BAU

Mit Unterstützung seiner Genossen aus dem Ort und dem Landkreis sowie seiner Ehefrau Susanne bewirbt sich Florian Leupold (Zweiter von rechts) ein weiteres Mal um das Bürgermeisteramt in Marktleuthen. Über seine einstimmige Nominierung freuen sich mit ihm (von links) Wahlleiter Rolf Rogler, Landratskandidat Holger Grießhammer aus Weißenstadt, Gattin Susanne Leupold und der oberfränkische SPD-Bezirksvorsitzende Jörg Nürnberger. Foto: Lyda

vor 9 Stunden

Wunsiedel

Schuldenfrei trotz Investitionen

Der SPD-Ortsverein Marktleuthen nominiert einstimmig Florian Leupold als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl. Der Amtsinhaber beruft sich auf zahlreiche Erfolge. » mehr

Tesla-Batteriefabrik

vor 8 Stunden

Wirtschaft

Taskforce für geplante Tesla-Fabrik nimmt Arbeit auf

Tesla-Autos «made in Brandenburg» sollen bald Realität sein. Das Projekt zum Bau einer neuen Großabrik ist ambitioniert. Eine Taskforce soll mögliche Probleme aus dem Weg räumen. » mehr

Konsum

vor 10 Stunden

Wirtschaft

Deutsches Mini-Wachstum dank Konsum und Bauboom

Die Rezessions-Angst ist vorerst gebannt. Die deutsche Wirtschaft wächst wieder - entgegen vieler pessimistischer Prognosen. Das Umfeld für die Exportnation Deutschland bleibt jedoch schwierig. » mehr

Straubinger Rathaus

vor 18 Stunden

Bayern

Wiederaufbau des Straubinger Rathauses 2020

Die Bilder haben sich in das Gedächtnis der Straubinger buchstäblich eingebrannt: Aus dem Dachstuhl des historischen Rathaus lodern meterhoch die Flammen in den Nachthimmel. Das Feuer zerstört das Geb... » mehr

Bauarbeiter

vor 16 Stunden

Wirtschaft

Konsum und Bauboom bescheren Wirtschaft Mini-Wachstum

Die Rezessions-Angst ist vorerst gebannt. Die deutsche Wirtschaft wächst wieder - entgegen vieler pessimistischer Prognosen. Das Umfeld für die Exportnation Deutschland bleibt jedoch schwierig. » mehr

Im Außenbereich sind Parkplätze und ein Wendehammer entstanden. Foto: Hüttner

21.11.2019

Naila

Bauhofprojekt als Initialzündung

Der Neubau in Selbitz belebt eine ganze Straße. Für den langjährigen Stadtbaumeister ist er der krönende Abschluss. » mehr

Die Pläne zeigen das Areal des neuen Parkplatzes, das bis Mitte nächsten Jahres fertig sein soll. 119 Stellplätze werden für die Mitarbeiter der Klinik entstehen, sodass die Parkplatzsituation vor der Klinik für ambulante Patienten und Besucher eine Entlastung bringt. Unser Bild zeigt (von links) Marcel Leistner (Bauleiter der Firma WTU), Christine Schmölzer-Glier (Leiterin Fachbereich Hochbau im Landratsamt), Landrat Dr. Oliver Bär, Frank Stumpf (Bürgermeister der Stadt Naila) und Peter Wack (Vorsitzender der Kliniken Hochfranken).	Foto: Hüttner

21.11.2019

Naila

Arbeiten am Klinik-Parkplatz starten

An der Hochfranken Klinik in Naila entstehen 119 neue Stellplätze für Mitarbeiter. Das soll auch Patienten und Bewohner des anliegenden Wohngebiets entlasten. » mehr

Die neuen Leitungen werden von einer großen Rolle im "Berstlining"-Verfahren in die alten Rohre eingezogen. Das beobachten (von links): Planer Richard Steppan, der Bauleiter der Firma Luding, Gert Voit, Bürgermeister Stefan Göcking und Andreas Kochanek von den Stadtwerken. Foto: Christl Schemm

20.11.2019

Arzberg

Wie von Zauberhand in die Erde

Weil es Rohrbrüche gab, erneuert die Stadt Arzberg einen Teil der Wasserleitung in Seußen. Bis Anfang Dezember sollen die Arbeiten am ersten Abschnitt erledigt sein. » mehr

170 000 Euro mehr als veranschlagt kostet die Sanierung der Stadtsteinacher Stadtmauer. Mit den Arbeiten wird jetzt begonnen. Der Stadtrat vergab jetzt den Auftrag über 376 121,32 Euro.	Foto: Klaus Klaschka

19.11.2019

Kulmbach

Kosten für Stadtmauer explodieren

Für die Sanierung des Baudenkmals muss Stadtsteinach statt wie geplant 200 000 Euro jetzt 370 000 Euro einkalkulieren. Doch auch die Zuschussgeber wollen nachlegen. » mehr

Funkloch

19.11.2019

Computer

Bitkom veröffentlicht interaktive Funkloch-Karte

Deutschland ist immer noch mit Funklöchern übersäht. Wo es aktuell beim Ausbau besonders hakt, lässt sich jetzt auf einer interaktiven Karte einsehen. Der Digitalverband Bitkom will damit deutlich mac... » mehr

Nachbesserungen sind am Brückenradweg in Höchstädt erforderlich. Denn Radfahrer teilen sich dort die Bahnhofstraße mit vielen Lkw. Foto: Florian Miedl

18.11.2019

Rehau

1,93 Millionen Euro für neuen Radweg

Der Freistaat Bayern fördert den neuen Geh- und Radweg zwischen Schönwald und Rehau bei Sophienreuth mit 1,93 Millionen Euro. » mehr

18.11.2019

Schlaglichter

Vorbehalte gegen Mobilfunkmasten: Regierung plant Kampagne

Viele Anwohner haben Vorbehalte gegen den Bau neuer Mobilfunkmasten. Die Bundesregierung will dagegen in die Offensive gehen. Um mehr Verständnis und Akzeptanz zu erreichen, soll es eine als mehrjähri... » mehr

An der Staatlichen Fachoberschule und Berufsoberschule in Hof laufen gerade Sanierungsarbeiten: Elektriker Alexander Raiswich von den Firma ELTEC Döhlau verlegt Stromkabel. Foto: Uwe von Dorn

15.11.2019

Hof

Frischekur für die Bildung

Rund 26 Millionen Euro investiert die Stadt Hof derzeit in Baumaßnahmen an Schulen. Die größten sind die Sanierung der FOS/BOS, danach kommt das Schulzentrum dran. » mehr

Premium Inhalt

15.11.2019

Fichtelgebirge

Tennet bohrt bei Marktleuthen

Das Netzbetreiber untersucht derzeit die Bodenverhältnisse. Die Arbeiten dienen für den Neubau des Ostbayernrings und des Südostlinks. » mehr

Architekt Gerhard Plaß, der Marktredwitzer Oberbürgermeister Weigel und Pfarrer Steiner (von links) mauerten die Kapsel, auf denen sich die Kinder mit Fingerabdrücken verewigt hatten, ein.	Foto: Herbert Scharf

15.11.2019

Marktredwitz

Industriebrache weicht Kindergarten

Seit Mai rollen in Brand die Bagger - nun ist der Grundstein für den Kindergarten, der in der Ortsmitte entsteht, gelegt. Das Projekt kostet 3,35 Millionen Euro. » mehr

15.11.2019

Arzberg

Doppelter Abschied bei Bürgerversammlung

Zum letzten Mal berichtet Bernd Hofmann über die Thiersheimer Projekte. Er stellt sich nicht mehr zur Wahl. Den "Kastaniengarten" reißt die Gemeinde ab. » mehr

150 Jahre Suezkanal

15.11.2019

Wirtschaft

150 Jahre Suezkanal: Eine 7000-Kilometer-Abkürzung

Haushohe Containerschiffe hatte Ferdinand de Lesseps wohl kaum im Sinn, als er in Ägypten eine gewaltige Wasserstraße bauen ließ. 150 Jahre später ist der Suezkanal eine der wichtigsten Arterien im We... » mehr

Wie grün ist das "Grüne Zentrum" in Münchberg? Der Bund Naturschutz kritisiert Standort und Bauweise.

Premium Inhalt

Aktualisiert am 14.11.2019

Münchberg

Das Grüne Zentrum ist dem BN zu grau

Zu viel neu verbaute Fläche, zu viel Zement: Der Bau stößt den Naturschützern sauer auf. Das Landratsamt wiegelt ab. » mehr

Über den Fortschritt der Bauarbeiten am Klinikum Kulmbach informierte sich der Bauausschuss des Zweckverbands bei einer Baustellenbesichtigung. Von links: Dr. Reinhard Baar, Landrat Klaus Peter Söllner, Oberbürgermeister Henry Schramm, der Stadtsteinacher Bürgermeister Roland Wolfrum, Ludwig von Lerchenfeld und Geschäftsführerin Brigitte Angermann.

14.11.2019

Kulmbach

Einzug ist für Januar geplant

Der Neubau am Klinikum schreitet voran. Schon bald werden neue 130 Patientenzimmer bezugsfertig sein. Davon hat sich jetzt der Bauausschuss des Zweckverbands überzeugt. » mehr

Die Weißenstädter Einzelhändler werden sich an der Kampagne "Ich kauf in der Region" beteiligen. Auch Optikerin Katrin Matthäus findet die Aktion gut und macht mit. Ihr Kunde Klaus Tuchbreiter sagt: "Man sollte nie auf fachmännische persönliche Beratung verzichten." Als Vorsitzender des Gewerbevereins weiß er, wovon er redet. Foto: R. M.

14.11.2019

Fichtelgebirge

Konkrete Hilfe für die Einzelhändler vor Ort

Die Stadt Weißenstadt macht mit bei der Kampagne "Ich kauf in der Region". Sie will ihre Geschäfte gegen die Konkurrenz aus dem Internet stärken. » mehr

Seit Jahrzehnten wird am Meierhofer Weg von Ahornberg über Gottschalk nach Meierhof mit Schotter und Splitt geflickt, jetzt könnte der Weg befestigt werden, wenn Münchberg mitspielt. Foto: Engel

Premium Inhalt

14.11.2019

Hof

Konradsreuth: Viel Diskussion um einen Kilometer Straße

Der Gemeinderat Konradsreuth ringt mit dem Bau des Weges zwischen Ahornberg und Meierhof. Eine entscheidende Rolle spielt dabei auch die Stadt Münchberg. » mehr

Sie graben für den Brunnen: Die Bewohner des Dorfs Klologo leisten mit Schaufel und Spitzhacke die Vorarbeiten für die Bohrung. Foto: privat

14.11.2019

Hof

Geld aus der Region für sauberes Trinkwasser in Togo

Der Hofer Michel Kosih Frenzel-Assih unterstützt mit seinem Verein den Bau eines Brunnens in seinem Heimatdorf. Die Finanzierung läuft über Crowdfunding. » mehr

Lebensmitteleinkauf

13.11.2019

Naila

Auch Berg gegen neuen Supermarkt in Naila

Der Gemeinderat lehnt die Pläne der Nachbarstadt ab, noch einen Lebensmittelmarkt zu ermöglichen. Die Räte sehen Gefahren für die Nachbargemeinden. » mehr

Bauland in Gattendorf heiß begehrt

Premium Inhalt

13.11.2019

Hof

Bauland in Gattendorf heiß begehrt

Gute Nachrichten für Häuslebauer: In der Bürgerversammlung kündigt Rathauschef Stefan Müller die Erschließung weiterer Grundstücke an. » mehr

13.11.2019

Schlaglichter

Altmaier: Tesla-Ankündigung wertet Standort Deutschland auf

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Ankündigung von Tesla für den Bau einer Fabrik in Brandenburg als Aufwertung des Standortes Deutschland bezeichnet. Altmaier sagte, Deutschland habe si... » mehr

Gemeinde Grünheide

13.11.2019

Wirtschaft

Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin

Nach der Ankündigung eines Tesla-Standorts in Deutschland herrscht Euphorie bei Politik und Wirtschaft. Tausende Arbeitsplätze sollen entstehen. Doch viele Fragen sind offen - besonders für die Haupts... » mehr

Das Kräuterdorf Nagel mit seinen Kräutergärten ist einer der Orte der "Öko-Modellregion Siebenstern". Foto: Florian Miedl

12.11.2019

Wunsiedel

Kräuterdorf steigt in Gunst der Besucher

Die Kurse in Nagel erfreuen sich großer Beliebtheit. Einen deutlichen Zuwachs gibt es auch bei den Übernachtungen. » mehr

Symbolischer Akt für eine historische Baumaßnahme in der Stadt: Die Fabrikstraße ist seit Dienstag für den Verkehr frei gegeben. Sie ist die Erschließungsstraße für die künftigen Projekte auf dem Benker-Gelände. Foto: Herbert Scharf

12.11.2019

Marktredwitz

Freie Fahrt auf der Fabrikstraße

Seit Dienstagmittag ist die Zufahrt zum Auenpark für den Verkehr freigegeben. Damit sind die Weichen für die Umgestaltung des Benker-Areals gestellt. » mehr

19.12.2018 Bilder Eröffnung Eisteich Hof

Premium Inhalt

11.11.2019

Hof

"2022 soll der Eisteich fertig sein"

Die Stadt Hof erhält den Förderbescheid, die Anlage kann erweitert werden. Der Ausbau ist für den Frühjahr 2020 geplant, sagt Sportbürgermeister Florian Strößner. » mehr

11.11.2019

Naila

Selbitz bekommt 645.000 Euro für Straßenbau

Der Freistaat Bayern fördert den Ausbau der Neuhauser Straße in Selbitz mit 645.000 Euro. Das geht aus einer Mitteilung des CSU-Landtagsabgeordneten Alexander König hervor. » mehr

Gerriet Giebermann versenkt die Patrone mit den Bau-Daten, Zeitungen und Münzen im Grund des Neubaus. Rechts neben ihm Architekt Gernot Heinz und Landrat Dr. Oliver Bär, links Ralf Sprenger, Chef der Baufirma, und Bürgermeister Stefan Breuer, umringt von Werkstatt-Mitarbeitern und Gästen.

11.11.2019

Hof

Lebenshilfe verlagert Werkstatt

In Oberkotzau baut die Lebenshilfe Hof eine neue Behindertenwerkstatt. 80 bis 100 Menschen werden dort arbeiten. Die Eröffnung ist für Herbst 2020 geplant. » mehr

Die stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende Brigitte Soziaghi (rechts) gratulierte Doris Leithner-Bisani (links) und den Kandidaten für den Gemeinderat für das erhaltene einstimmige Vertrauen bei der CSU-Nominierungsversammlung in Ludwigschorgast. Foto: Klaus-Peter Wulf

10.11.2019

Kulmbach

CSU setzt auf Doris Leithner-Bisani

Die Ludwigschorgaster Bürgermeisterin strebt eine dritte Amtszeit an. Sie hat das volle Vertrauen ihrer Parteifreunde. » mehr

Hier am Eingang des Wohngebietes Weinberg eröffnet demnächst eine Spielothek. Allerdings handelt es sich nur um einen kleinen Teil des Gebäudes, das Vorhaben erstreckt sich lediglich auf 125 QuadratmeterWenn die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten werden, hat die Stadt keine Möglichkeit, das Vorhaben zu verhindern.

07.11.2019

Münchberg

Helmbrechs: Unmut wegen Machtlosigkeit

Eine Spielothek soll an der Münchberger Straße in Helmbrechts eröffnen. Der Bauausschuss beklagt, dass er keine Handhabe habe. » mehr

Seit August 2018 ist die Brücke am Mittleren Anger gesperrt. Sie ist einsturzgefährdert.

07.11.2019

Hof

Räte plädieren für Neubau

Im Frühjahr soll es zum Abriss der Brücke am Mittleren Anger in Hof kommen. Doch was passiert danach? Und kann sich die Stadt eine neue Brücke leisten? » mehr

Auf dem ehemaligen Schumann-Areal in Arzberg entstehen derzeit Werkstatt und Wohnheim der Lebenshilfe. Die Bauarbeiten verlaufen planmäßig und fristgerecht. Foto: Michael Meier

Premium Inhalt

07.11.2019

Marktredwitz

Lebenshilfe packt viele Baustellen an

Ein Umzug, zwei Großbaustellen und das 50-jährige Bestehen sind markante Ereignisse für die Lebenshilfe in diesem Jahr. Sie erwirtschaftet einen Überschuss von 218 000 Euro. » mehr

Gespannt lauschten die Röslauer Bürger dem Bericht von Bürgermeister Torsten Gebhardt (rechts). Foto: Schi.

07.11.2019

Fichtelgebirge

Röslau sucht händeringend einen Hausarzt

In der Gemeinde geht es stetig aufwärts. In der Bürgerversammlung wird aber auch das Haupt- problem angesprochen. » mehr

Drägerwerk AG

07.11.2019

Wirtschaft

Schwächephase der deutschen Industrie dauert an

Die deutsche Industrie hat nach wie vor mit einer konjunkturellen Schwächephase zu kämpfen. Dies belegen neue Produktionsdaten vom Donnerstag. » mehr

Handwerk

07.11.2019

Wirtschaft

Das deutsche Handwerk floriert weiter

Das Handwerk macht gute Geschäfte. Das stützt die Binnenkonjunktur und die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Handwerkslobby hat klare Forderungen an die Politik. » mehr

Den Anbau an ihr Feuerwehrgerätehaus muss die Gemeinde Köditz weitgehend aus der eigenen Tasche zahlen. Der Freistaat steuert 15 Prozent bei.	Foto: picture alliance/dpa

06.11.2019

Hof

Köditz: Magere Feuerwehrhaus-Förderung

Nur etwa 15 Prozent bekommt Köditz für die Erweiterung. Das findet der Bürgermeister "mehr als dürftig". » mehr

Es gibt bereits größere Mehrfamilienhäuser in unmittelbarer Nachbarschaft des Grundstücks in Burghaig, auf dem ein Haus mit elf Wohnungen errichtet werden soll. Keineswegs alle haben fränkische Dächer, argumentiert der Bauherr und weist darauf hin, dass die unmittelbaren Nachbarn mit ihrer Unterschrift dem Vorhaben bereits zugestimmt haben. Kritiker des Projekts haben jetzt zu einem Termin am Baugrund eingeladen. Foto: Gabriele Fölsche

Premium Inhalt

06.11.2019

Kulmbach

Fronten an Ort und Stelle klären

Die Diskussion um einen Neubau in Burghaig geht weiter. Kritiker sagen, das Haus passe nicht ins Dorf. Der Bauherr kontert: Nicht alle Argumente der Gegner entsprechen den Fakten. » mehr

Gemeinsam für das Kommunale Kino mit Design-Café (von links): Dagmar Franke von den Grenzland-Filmtagen, Jennifer Ruckdeschel, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Bauamtsleiter Helmut Resch und Nicole Abraham, Haupt- und Rechtsamtsleiterin.

06.11.2019

Selb

Große Pläne für das Kommunale Kino

Weil sich neue Fördermöglichkeiten ergeben haben, will die Stadt Selb das Gebäude komplett sanieren. Deswegen finden die Grenzlandfilmtage 2020 im Rosenthal-Theater statt. » mehr

Ein Sorgenkind: Nach dem Weggang des vorläufig letzten Pächters der Theatergastronomie gibt es mittlerweile zwei Bewerbungen für eine Nachfolge von Matthias Prechtl.	Foto: Florian Miedl

05.11.2019

Fichtelgebirge

Beck wähnt Wunsiedel auf gutem Kurs

Schulen, Kindergärten und die Finanzen. Der Bürgermeister sieht in seiner letzten Bürgerversammlung in der Stadt viele Lichtblicke. » mehr

"Die Baugrube finde ich gar nicht so schlimm, aber streuen Sie wenigstens Wiesenblumen, wenn gerade nichts vorwärtsgeht", sagte Klotz zum Stillstand auf dem Gelände der Hof-Galerie.

05.11.2019

Hof

Grünen-Stadtrat fordert Kurswechsel bei Hof-Galerie

Dr. Klaus Schrader rät der Verwaltung, das Heft selbst in die Hand zu nehmen. Sonst könnte sie bald vor den Trümmern ihrer Politik stehen. » mehr

Merkel in Zwickau

04.11.2019

Wirtschaft

VW-Werk Zwickau beginnt mit Produktion des Elektroautos ID.3

Mit seinem ersten vollelektrischen Fahrzeug will VW den Wandel zur Elektromobilität schaffen. In Zwickau rollen nun die ersten Exemplare des ID.3 vom Band. Die Erwartungen sind groß. » mehr

Staatsbibliothek Unter den Linden

01.11.2019

Boulevard

Staatsbibliothek unter den Linden ist saniert

Die Originale von Mozarts «Zauberflöte» oder Beethovens Neunter liegen hier. Nach langer Sanierung ist die Staatsbibliothek Berlin umfassend modernisiert. » mehr

Ein Spagat zwischen sozial und wirtschaftlich

31.10.2019

Hof

Ein Spagat zwischen sozial und wirtschaftlich

Die Baugenossenschaft Hof setzt auf Wohnungen, die bezahlbar bleiben sollen. Die Herausforderung dabei ist, Nachhaltigkeit und Qualität nicht aus den Augen zu verlieren. » mehr

Riesige Betonstützen ragen an der Baustelle für den Neubau der Internet-Apotheke gen Himmel. Zum offiziellen Baustart hatten die Kinder der Kita Mühlberg einige Lieder für die Handwerker vorbereitet. Mit ihnen freuen sich Bauherr Karlheinz Ilius (Mitte) sowie (von rechts) Bauplaner Peter Unglaub, Bürgermeister Stefan Busch und Landrat Dr. Oliver Bär.

Premium Inhalt

30.10.2019

Naila

Online-Apotheke wächst gigantisch

Der erfolgreiche Unter- nehmer Karlheinz Ilius investiert 11,2 Millionen in ein zweites Betriebsgebäude. Dadurch entstehen 40 neue Arbeitsplätze. » mehr

Forscher drucken erstmals 3D-Brücke aus Stahl

30.10.2019

Wissenschaft

Brücke aus einem Guss - Neues 3D-Druckverfahren für Stahlbau

Wissenschaftler der Technischen Universität Darmstadt haben ein 3D-Druckverfahren für Stahlbauwerke wie Brücken aus einem Guss entwickelt. » mehr

A320neo

30.10.2019

Wirtschaft

Probleme beim Kabinen-Einbau: Airbus kappt Auslieferungsziel

Der europäische Flugzeugbauer verdient aktuell kräftig. Doch von der Krise seines US-Rivalen Boeing kann er nur bedingt profitieren. Die Produktionsausweitung ist eine größere Herausforderungen als ge... » mehr

30.10.2019

Schlaglichter

Probleme mit dem A321neo: Airbus kappt Auslieferungsziel

Airbus streicht wegen Problemen beim Bau des Mittelstreckenjets A321neo seine Auslieferungspläne für das laufende Jahr zusammen. Statt 880 bis 890 Verkehrsflugzeuge werde das Unternehmen voraussichtli... » mehr

Die Bundesstraße B 15 ist derzeit 13 Meter breit. Nach dem Ausbau soll sie 16 Meter breit werden und eine Leitplanke bekommen.

Premium Inhalt

29.10.2019

Hof

Bund prüft Konzept für die B 15

Der Ausbau der B 15 ist einen Schritt weiter: Das Gesamtkonzept liegt dem Verkehrsministerium vor. Wann der Bau allerdings beginnen kann, steht noch nicht fest. » mehr

Airbus A320neo

29.10.2019

Wirtschaft

Indische Airline IndiGo bestellt 300 Airbus-Jets

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat im Konkurrenzkampf mit dem US-Anbieter Boeing einen Coup gelandet. Ein Großauftrag spielt den Europäern in die Karten. » mehr