BAUUNTERNEHMEN

Die "Exner-Krezung" in Hof ist ein Unfall-Schwerpunkt:

16.07.2019

Hof

Exner-Kreuzung: Ausfahrt und Kreisverkehr nicht gleichzeitig gesperrt

Die angekündigte Sanierung der Exner-Kreuzung in Hof beunruhigte viele Verkehrsteilnehmer. Vor allem, weil sich damit die Fahrt von Oberkotzau nach Hof schwierig gestalten könnte. Die Behörden geben ... » mehr

Gemeinsam mit Sponsoren, Stadträten, Mitarbeitern der Stadtverwaltung und Gästen weihte Bürgermeister Stefan Göcking am Montagabend die neue Minigolfanlage oberhalb des Arzberger Schwimmbads ein. Im Bild (von links): zweite Bürgermeisterin Marion-Stowasser-Fürbringer, Houdek-Geschäftsführer Michael O’Meara, Stadtwerke-Leiter Dieter Seidel, die Stadträte Markus Tröger, Bernd Fürbringer, Peter Gräf und Karl Röhrig, Bürgermeister Stefan Göcking, Alexander Egert, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hochfranken, Andreas Pöhlmann, Carsten Meyer, Rudolf Houdek, Stadtrat Paul Göths, Stadträtin Kristina Martin, Bianka Lempe von der Firma Purus, Rainer Dötsch, Stadträtin Sabine Neidhardt und dritter Bürgermeister Stefan Klaubert. Foto: Christl Schemm

Premium Inhalt

16.07.2019

Arzberg

Von heute an rollt der Golfball

Die Minigolfanlage in Arzberg ist fertig. Oberhalb des Schwimmbads können dort Jung und Alt dem beliebten Freizeitsport nachgehen. » mehr

Bei der offiziellen Freigabe des schwierigen Teilstücks des Eger-Radwegs in Marktleuthen (von links) Bürgermeister Florian Leupold, Gerd Göschel, Sebastian Köllner, Simone Kusche, Albert Vollath, Thomas Edelmann und Günter Reinel. Foto: Hans Gräf

11.07.2019

Wunsiedel

Zweiter Teil des Radwegs entlang der Eger ist fertig

Entlang der Eger können Fahrradfahrer nun auf einem weiteren Abschnitt problemlos fahren. Die Baufirma meistert das schwierige Wegstück ohne Kostenüberschreitung. » mehr

Auf dem Gelände der ehemaligen Straßenmeisterei, also zwischen der bestehenden Justizvollzugsanstalt und der B 2, soll die Erweiterung der Hofer JVA um 150 Haftplätze für eine Abschiebehaftanstalt entstehen.

Aktualisiert am 09.07.2019

Hof

78,5 Millionen Euro: Landtag genehmigt Kosten für Hofer Abschiebehaft

Laut einer Pressemitteilung soll der Neubau schon im kommenden Jahr fertig werden. » mehr

Baustelle

09.07.2019

Fichtelgebirge

Diebe zapfen Diesel von Baustellen-LKW ab und stehlen Kupfer

Auf einer Baustelle in Schirnding haben Diebe gelagertes Material gestohlen und Diesel aus LKW abgezapft. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. » mehr

Helmut Resch, Geschäftsführer im Selb-Werk, gab einen Satz Münzen in das Kupferrohr, das anschließend verlötet wurde. Resch, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und Pfarrer Dr. Jürgen Henkel (rechts), versenkten die Kapsel gemeinsam im Grundstein des neuen Kindergartens. Foto: Silke Meier

08.07.2019

Selb

Zeitkapsel fürs Kindergarten-Fundament

Der Grundstein für die neue Einrichtung in Erkersreuth ist gelegt. Er symbolisiert auch den Vertrag zwischen Stadt und Kirchengemeinde. » mehr

In der Josef-Witt-Straße, auf dem Areal der ehemaligen Witt-Fabrik, soll die neue Einrichtung entstehen. Die Parkplätze blieben erhalten, versichert Bürgermeister Stefan Busch.	Foto: H.D. Nauck

05.07.2019

Naila

Selbitz will barrierefreie Wohnungen

Im Selbitzer Stadtrat stellen die Investoren eine geplante Wohnanlage an der Josef-Witt-Straße vor. Menschen aller Alters- gruppen sollen hier leben. » mehr

Interview: mit Hagen Rothemund, Flussmeister am Wasserwirtschaftsamt Hof

Premium Inhalt

04.07.2019

Hof

"Wir versuchen, die Bäche zu retten"

Flussmeister Hagen Rothemund bewertet die Trockenheit schon jetzt als dramatisch. Er fürchtet, dass die Kommunen bald Verordnungen zum Wassersparen erlassen müssen. » mehr

Der Bauhof hat das Gelände für den Erweiterungsbau der Kindertagesstätte an der Schulstraße in Ludwigschorgast soweit vorbereitet. Die Baustelle wird mit einem Bauzaun abgesperrt. Der Zugang zur bestehenden KiTa ist über einen Schotterweg rechts neben dem bisherigen Spielplatz möglich.

03.07.2019

Kulmbach

Baufirmen in den Startlöchern

Die ersten Arbeiten für den Anbau an den Ludwigschorgaster Kindergarten sind vergeben. Nächste Woche rücken die Handwerker an. » mehr

Die Arbeiten für das neue 2,2 Millionen Kita-Projekt haben begonnen. Unser Bild zeigt (von links) Bauleiter Jürgen Müller von der Firma Sprenger, Projektleiter Norbert Specht, Bautechniker Günther Körber vom Architekturbüro Drenske, Bürgermeister Hermann Anselstetter, Architekt Hans-Hermann Drenske und AWO-Geschäftsführerin Elisabeth Weith. Foto: Werner Reißaus

01.07.2019

Kulmbach

Platz für 170 Kinder

Die Kita Wirsberg wird größer. Der Anbau kostet 2,2 Millionen Euro. Bis Oktober soll der Rohbau fertig sein. » mehr

Ein Ansatz der Stadtverwaltung, nicht der Stadtwerke, allerdings von letzteren etwas voreilig veröffentlicht: Im unteren Bereich des Baustellen-Geländes, das sich noch im Eigentum der Stadt Hof befindet, sollen bis zum Beginn der Bauarbeiten etwa 40 Parkplätze für Anwohner und Kunden der Geschäfte entstehen. Näheres zum Bedarf soll sich in einem Gespräch mit den Anliegern klären.

Aktualisiert am 29.06.2019

Hof

Neuer Zeitplan für die Hof-Galerie

"Die Galerie kommt eh nicht": Das ist der wohl am häufigsten gesagte Satz zum Thema. Investor und Stadt widersprechen: Sie rollen die bisherigen Pläne in großen Teilen neu auf. » mehr

In Hohenberg und den Ortsteilen Sommerhaus und Neuhaus verlegen demnächst Arbeiter Leerrohre, in die dann Glasfaserkabel eingeblasen werden. Foto: Jan Woitas/dpa

26.06.2019

Arzberg

Breitbandausbau bis 2020 fertig

In Hohenberg starten die Arbeiten am schnellen Internet. Auch die Ortsteile Neuhaus und Sommerhau sind berücksichtigt. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Wirtschaft

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

Ernst-Reuter-Straße Hof

11.06.2019

Hof

Ernst-Reuter-Baustelle: Kreuzungen bleiben vorerst offen

Planänderung auf der Baustelle Ernst-Reuter-Straße: Die Baufirma verschiebt ein einschneidendes Vorhaben von den Pfingst- auf die Sommerferien. » mehr

Straßenbau

12.06.2019

Wirtschaft

Bessere Haushaltslage verschafft Kommunen Atempause

Städte, Gemeinden und Landkreise investieren mehr. Doch nicht alle Projekte lassen sich realisieren. Das liegt vor allem am Bauboom. » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Bauboom und Personalmangel bremsen kommunale Investitionen

Der Investitionsstau in Städten, Gemeinde und Landkreise hat sich im vergangenen Jahr einer Studie zufolge verringert. Allerdings konnte rund ein Drittel der geplanten Projekte nicht umgesetzt werden.... » mehr

Das "neue" Schwarzenstein ist eingeweiht. Unser Bild zeigt (von links): Mdl Klaus Adelt, ehemaligen Bürgermeister Dieter Frank, Stadtrat Günther Bittermann, Pfarrer Andreas Seliger, Bürgermeister Reiner Feulner und Baudirektor Thomas Müller. Mehr Fotos gibt es unter www.frankenpost.de . Fotos: Rittweg

10.06.2019

Münchberg

Schwarzenstein für 800 000 Euro aufgehübscht

Die Dorferneuerung in dem Schwarzenbacher Ortsteil ist abgeschlossen. 400 Bürger feiern ausgelassen ihr "neues Dorf". » mehr

Einst Lebensinhalt, jetzt eine Mühsal, die lohnt: Franz Hopp bleibt beim Sport. Foto: hawe

Premium Inhalt

07.06.2019

Hof

Aufgegeben wird am Schluss

Das Leben von Franz Hopp läuft auf krummen Bahnen. Eine Konstante ist der Sport. Nur der habe ihn vor dem Tod bewahrt, den er aber nicht fürchtet. » mehr

Zur Senivita-Unternehmensgruppe gehört auch das Seniorenhaus Sankt Florian in Hummeltal. Die Einrichtung ist eines der Bauprojekte, das die Senivita Social Estate (SSE) verantwortet hat.	Foto: Andreas Harbach

Premium Inhalt

05.06.2019

Wirtschaft

Senivitas Bau-Tochter schreibt rote Zahlen

Senivita Social Estate hat 2018 über zehn Millionen Euro Verlust gemacht. 2019 kündigt sich eine Wende an. Die Sozial-Tochter will ihre Genussscheine nun vergüten. » mehr

Im Zeitraffer zeigt die Baufirma Dechant den Bau der neuen Tiefgarage auf dem Kulmbacher EKU-Platz. Fotoscreenshot: Youtube/Dechant

Premium Inhalt

31.05.2019

Kulmbach

Kulmbach zeigt sich der Youtube-Welt

Die Video-Plattform wird zum Schaufenster der Region. Die Internet- Nutzer klicken auf Filmchen über Gottschalk und Guttenberg und den Kreisverkehr am EKU-Platz. » mehr

Premium Inhalt

29.05.2019

Naila

Schul-Sanierung beginnt halbes Jahr später

Die beiden Architekten stellen die bisherigen Pläne auf den Kopf. Doch sie können den Stadtrat von ihrer geplanten Vorgehensweise überzeugen. » mehr

Putzig haben sie ausgesehen, die Blumen in den Schlaglöchern in der Langenbacher Blumenstraße. Jetzt befindet sich hier eine Baustelle.	Foto: News5

22.05.2019

Naila

Baustelle statt Blumen im Belag

Die Langenbacher Blumen- straße hat Anfang Mai Heiterkeit ausgelöst: Ein Witzbold hatte die Löcher im Belag auf besondere Weise verfüllt. Jetzt haben die Bauarbeiten begonnen. » mehr

Gesperrt ist zurzeit die Hohenberger Straße. Dort erneuern ESM und AWS die Versorgungsleitungen.

22.05.2019

Selb

Neue Baugrundstücke, neue Leitungen

In Selb haben Bauarbeiter im Moment viel zu tun. Auf der Kappel richten sie das neue Baugebiet her, in der Hohenberger Straße verlegen sie Kabel. » mehr

Auf dem Alexanderplatz in Bad Alexandersbad gilt künftig Tempo 30. Dafür hat sich der Gemeinderat ausgesprochen. Foto: Florian Miedl

21.05.2019

Wunsiedel

Alexanderplatz wird 30er-Zone

Nicht schneller als mit 30 Sachen: Das gilt vorerst für die Fahrt durch Bad Alexandersbad. Bewährt sich das Konzept nicht, denkt die Gemeinde über andere Lösungen nach. » mehr

Das Ärzteteam mit Ehrengästen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Ruslan Gamsalijew, Dr. Katarina Frischová, Hartlieb Romeick, Dr. Johannes Rumpf, Dr. Wolfgang Bechinger, Dr. Petra Rumpf, Dr. Elisabeth Schatz, Architekt Christian Dreßel und Bürgermeister Christian Zuber. Es fehlt Dr. Norbert Wagner. Foto: Engel

19.05.2019

Münchberg

Das neue MVZ - ein Kraftakt

Das Lungen- und Schlafzentrum in Münchberg ist offiziell eröffnet. Für alle Beteiligten gibt es viel Lob - auch wegen der Bauzeit von nur sieben Monaten. » mehr

Das Anwesen in der Wassergasse 1 in Untersteinach steht bereits seit Langem leer. Wenn im Herbst auch noch die Schwalben ausgezogen sind, soll das Gebäude abgerissen werden. Auf dem Grundstück wird ein Parkplatz für Friedhofsbesucher entstehen. Foto: Melitta Burger

17.05.2019

Kulmbach

Abrisshaus weicht Friedhofsparkplatz

240 000 Euro investiert die Gemeinde Untersteinach in die neuen Parkplätze. Die Abbrucharbeiten wurden in der Haushaltssitzung vergeben. Doch der Bau startet erst im Herbst. » mehr

180 000 Euro kostet der neue Parkplatz, der oberhalb des Kreisverkehrs und unterhalb des Lidl-Marktes entsteht. In der Nähe der Kläranlage der Stadt gibt es bereits einen provisorisch angelegte Parkmöglichkeit für Pendler. Foto: David Trott

15.05.2019

Marktredwitz

A 93: Neuer Parkplatz erfreut Pendler

Die Autobahndirektion Nordbayern baut an der A 93 eine Parkfläche für mehr als 40 Fahrzeuge. Die Arbeiten laufen bis Ende September. » mehr

Die Straße von Bruck nach Bug muss bis zur Einfahrt in die Kreisstraße dringend erneuert werden. Die Gemeinde Berg plant die Sanierung für das Frühjahr 2020 ein.	Foto: Uwe von Dorn

14.05.2019

Hof

Berg geht marode Straße an

Die Straße von Bruck nach Bug muss komplett erneuert werden. Die Arbeiten sollen im Frühjahr 2020 beginnen - zusammen mit der Dorferneuerung. » mehr

825 000 Euro wurden investiert, um die Kreisstraße WUN 14 von Wunsiedel bis zur A 93 zu sanieren. Ab Donnerstag ist die Straße befahrbar. Foto: Herbert Scharf

08.05.2019

Fichtelgebirge

Freie Fahrt zur A 93

Nach vierwöchiger Bauzeit ist es soweit: Die Kreisstraße WUN 14 erstrahlt in neuem Glanz. Die Verantwortlichen loben den reibungslosen Ablauf der Arbeiten. » mehr

Spatenstich für neue Parkplätze an der Trebgaster Naturbühne: Im Bild (von rechts) Firmenchef Alois Dechant, Dechant-Auszubildende Lisa Hartenstein, Baggerführer Patrick Möser, Landrat Klaus Peter Söllner, Naturbühnen-Vorsitzender Siegfried Küspert, Werner Eberhardt (Naturbühne), Michael Schlie (Naturbühne) und Dechant-Bauleiter Richard Göhl.	Foto: Dieter Hübner

06.05.2019

Kulmbach

Neue Parkplätze an der Naturbühne

Bei ausverkauften Vorstellungen mussten Theaterbesucher zuletzt in Trebgast ihre Autos an der Kreisstraße parken. Dieser Missstand soll in der neuen Saison ein Ende haben. » mehr

Mit einem Baubeginn in den nächsten Tagen rechnet Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch im Bürgerpark. Foto: fm

03.05.2019

Selb

Pötzsch erwartet Baubeginn im Bürgerpark

"Wir rechnen mit einem Baubeginn in den nächsten Tagen." Das hat Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch in der Stadtratssitzung zum Thema Bürgerpark gesagt. » mehr

Bürgermeister Jürgen Hoffmann (rechts) überreicht dem ehemaligen Feuerwehrkommandanten Klaus Hoffmann eine Urkunde für seine Verdienste. Foto: Peter Pirner

03.05.2019

Arzberg

Hohenberg fördert weiter private Maßnahmen

Hohenberg - In seiner jüngsten Sitzung hat der Hohenberger Stadtrat eine Erweiterung des kommunalen Förderprogramms um 250 000 Euro beschlossen. » mehr

02.05.2019

Naila

Keine böse Überraschungen bei Baukosten

Der Nachtragshaushalt der Stadt Naila ist beschlossene Sache. Demnach werden die Verpflichtungsermächtigungen im Vermögenshaushalt auf 3,3 Millionen Euro festgesetzt. » mehr

Wegen der anstehenden Sanierung der Frankenbrücke in Oberkotzau müssen sich die Autofahrer auf Behinderungen einstellen.	Foto: Uwe von Dorn

30.04.2019

Hof

Enger Zeitplan für Brückensanierung

Im Mai beginnt die Sanierung der Frankenbrücke in Oberkotzau. Für die Autofahrer dürften sich längere Wartezeiten ergeben. » mehr

Bauarbeiter

30.04.2019

Wirtschaft

April-Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief

Mit den steigenden Temperaturen sinkt traditionell die Zahl der Jobsucher in Deutschland. Vor allem am Bau, in Gärtnereien und der Gastronomie finden wieder mehr Menschen einen Job. Doch der Rückgang ... » mehr

Auf der Baustelle

27.04.2019

Wirtschaft

Frühjahrsaufschwung drückt Arbeitslosigkeit im April

Die Konjunktur hat zwar an Schub verloren, doch das Frühjahr beschert dem Jobmarkt regelmäßig sinkende Arbeitslosenzahlen. Daran dürfte sich Fachleuten zufolge auch in diesem Jahr nichts geändert habe... » mehr

Mehrmals die Woche trainiert der 76 Jahre alte Günter Klötzer - gerne auch mit Rollerskiern. Foto: Uwe von Dorn

Premium Inhalt

25.04.2019

Fichtelgebirge

"90 Kilometer sind genau richtig"

Der Weißenstädter Günter Klötzer ist mit 76 Jahren einer der besten Langläufer Deutschlands. Fit hält er sich mit Mountainbiken und Rollerski. » mehr

Bürgermeisterin Patricia Rubner und der Geschäftsführer der Nailaer Firma Thüga Smart-Service, Peter Hornfischer, unterzeichnen den Vertrag. Dahinter die Breitbandpatin der Gemeinde Berg, Franziska Nelkel, und Marcus Witzel, Projektleitung Breitband und Netz der Firma Thüga Smart-Service. Foto: Hüttner

25.04.2019

Hof

Breitbandausbau geht in letzte Runde

Die Gemeinde Berg nimmt gemeinsam mit der Thüga Smart-Service den letzten Bauabschnitt in Angriff. Die Firma kündigt Gespräche mit den Bürgern an. » mehr

Früher war alles Handarbeit, heute hebt ein Kran das Kreuz in die Senkrechte. Foto: Singer

25.04.2019

Naila

Bobengrün: Kreuz ruft zur Pfingsttagung

Mit vereinten Kräften und einem Kran haben junge Helfer das 17 Meter hohe Aluminium-Kreuz auf dem Weidenstein errichtet. Die Idee dazu hatte einst Peter Hahne. » mehr

Dauerbaustelle Flughafen BER

16.04.2019

Wirtschaft

Steuerung des Brandschutzes am Airport BER fertig

Zuletzt kamen Zweifel auf, ob der Terminplan für den pannengeplagten Hauptstadtflughafen BER eingehalten werden kann. Die Flughafengesellschaft meldet jetzt einen Zwischenerfolg. » mehr

Flughafen BER

12.04.2019

Wirtschaft

TÜV-Bericht bringt BER-Eröffnungstermin ins Wackeln

Eröffnungstermine für den Hauptstadtflughafen BER in Schönefeld waren in der Vergangenheit immer wieder Schall und Rauch. Droht auch dem aktuellen Datum im Jahr 2020 dieses Schicksal? Ein Presseberich... » mehr

Bürgermeisterin Patricia Rubner und der Geschäftsführer der Nailaer Firma Thüga Smart-Service, Peter Hornfischer, unterzeichnen den Vertrag. Dahinter die Breitbandpatin der Gemeinde Berg, Franziska Nelkel, und Marcus Witzel, Projektleitung Breitband und Netz der Firma Thüga Smart-Service. Foto: Hüttner

25.04.2019

Hof

Breitbandausbau geht in letzte Runde

Die Gemeinde Berg nimmt gemeinsam mit der Thüga Smart-Service den letzten Bauabschnitt in Angriff. Die Firma kündigt Gespräche mit den Bürgern an. » mehr

In der Selber Hartmannstraße laufen die Arbeiten an einer neuen Erschließungsspange.	Foto: Florian Miedl

Premium Inhalt

11.04.2019

Selb

Stadt beginnt mit Bebauung der Hartmannstraße

Die Stadt Selb erschließt derzeit ein "Filetstück für Wohnraumbebauung". » mehr

Die Sperrung der Ortsdurchfahrt Döhla soll bis November andauern. Für die Anlieger birgt das nicht nur idyllische Stimmungen wie diese, sondern auch einige Herausforderungen im Alltag. Foto: Andreas Geisser

Premium Inhalt

26.03.2019

Hof

Bauarbeiten in Döhlau: Geduldsprobe für Anwohner

Für 2,8 Millionen Euro baut der Landkreis Hof die Döhlauer Ortsdurchfahrt neu. Für Anwohner und Gewerbetreibenden ist das eine Geduldsprobe. » mehr

Premium Inhalt

21.03.2019

Fichtelgebirge

Mindestlohn auf dem Bau bei 15,20 Euro

Mehr Geld für Maurer & Co.: Die 54 Bauunternehmen im Landkreis Wunsiedel müssen Facharbeitern nun mindestens 15,20 Euro pro Stunde zahlen. » mehr

Premium Inhalt

13.03.2019

Hof

Ortsdurchfahrt Döhlau bis November gesperrt

Die Gemeinde Döhlau baut ab kommenden Montag zusammen mit dem Landkreis Hof die Ortsdurchfahrt aus. Bis November müssen Fahrer eine Umleitung nutzen. » mehr

Spatenstich am gestrigen Freitag in der abgesperrten Hermann-Löns-Straße (von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, Baugenossenschafts-Geschäftsführer Dr. Stefan Roßmayer, Christopher Kropf, der Junior-Chef der gleichnamigen Baufirma, Planer Johannes Fischer, der Geschäftsführer der Firma Kropf, Achim Kropf, und Bauleiter Pavel Dvoracek vom Planungsbüro Fischer. Foto: Peggy Biczysko

Premium Inhalt

08.03.2019

Marktredwitz

Startschuss für schicke Wohnungen

In der Hermann-Löns- Straße greift die Baugenossenschaft zum Spaten. Nach dem Abriss sechs alter Häuser entstehen hier zwei neue für jeweils zwei Millionen Euro. » mehr

Engelbert Lütke Daldrup

08.03.2019

Wirtschaft

BER-Betreiber halten an Start 2020 fest

Im Oktober 2020 sollen die ersten Flugzeuge an dem berüchtigten Neubau abheben. Doch die Baufirmen müssen sich anstrengen, sagen die Verantwortlichen. Einen Plan B gebe es nicht. » mehr

Heute von Spurrillen und Unebenheiten geprägt, im nächsten Winter hoffentlich schon eine ebene Strecke mit lärmminderndem Asphalt: die Ernst-Reuter-Straße zwischen Berliner Platz und Ossecker Straße. Foto: Thomas Neumann

20.02.2019

Hof

Das Bauen an der Hofer Hauptverkehrsader geht weiter

Im März sollen die Arbeiten zwischen Berliner Platz und Ossecker Straße beginnen. Bis zum November soll auf diesem Abschnitt die komplette Straße erneuert sein. » mehr

Diesel

Premium Inhalt

24.01.2019

Rehau

Unbekannte stehlen 650 Liter Diesel

Bislang unbekannte Täter haben in Regnitzlosau aus vier Fahrzeugen einer Baufirma etwa 650 Liter Diesel abgezapft. » mehr

Mit dem Steiger in der Halle: Nun heißt es, die obere Dachverschalung abzudichten.

Premium Inhalt

18.01.2019

Hof

Toom will Ende des Jahres eröffnen

Im dritten Quartal möchte die Baufirma das Projekt an den Nutzer übergeben. Dafür ackern die Arbeiter auf Tausenden Quadratmetern. Besuch auf der größten Baustelle der Stadt. » mehr

Der Grader stellt in der Hauptstraße die winterdiensttaugliche Frostschutzschicht her. Die offiziellen Arbeiten im Ort laufen noch im Dezember.	Foto: R. D.

Premium Inhalt

25.11.2018

Münchberg

Baustelle in Biengarten muss überwintern

In der kalten Jahreszeit muss die Durchfahrt des Ortsteils gesperrt bleiben. Die Anwohner können trotzdem aufatmen. » mehr