FRANKENPOST

Geblitzt! Die Verkehrsüberwachung ist eine staatliche Aufgabe.	Symbolfoto.

06.09.2019

FP

Vorsicht Crash: Hier kontrolliert die Polizei

Geschwindigkeit und Abstand misst die Polizei auch heute und in den nächsten Tagen. Diese Kontrollpunkte kündigt sie an. » mehr

Am vom ASV Wunsiedel geplanten Kunstrasenplatz im Fichtelgebirgsstadion scheiden sich die Geister. Foto: Fredrik von Erichsen

16.09.2019

Fichtelgebirge

"Der Kunstrasenplatz gefährdet unsere Existenz"

Die Leichtathleten der LG Fichtelgebirge sind über die Pläne des ASV Wunsiedel entsetzt. Die Werfer könnten im Landkreis keine Wettkämpfe mehr austragen. » mehr

Der Dienst als Notfallmediziner ist sehr fordernd. Deshalb ist es kein Wunder, dass es vor dem Hintergrund des Ärztemangels immer schwieriger wird, die Schichten zu besetzen. Foto: dpa, Stephan Jansen

Premium Inhalt

13.09.2019

Fichtelgebirge

Notärzte werden immer knapper

Jede zehnte Schicht im Bereich Wunsiedel kann momentan nicht besetzt werden. Der Ärztemangel im Fichtelgebirge wird jetzt auch im Rettungsdienst immer spürbarer. » mehr

Hier wird Umsatz gemacht: Das Nahversorgungszentrum August-Mohl-Straße gilt als Paradebeispiel für seine Art - zudem ist mit seiner Entstehung eine große Industriebrache verschwunden. Der Knackpunkt: Bei dem großen Angebot muss eigentlich niemand mehr in die Innenstadt.	Foto: Thomas Neumann

12.09.2019

Hof

Ansichtssache Einkaufsstadt

Steht der Hofer Handel jetzt gut oder schlecht da? Da gehen die Meinungen weit auseinander. Eine Expertise von außen gibt es am 25. September in der BG - der Aufwand ist groß. » mehr

Die Zauberlehrlinge Harry Potter (Daniel Radcliffe), Ron Weasley (Rupert Grint) und Hermine Granger (Emma Watson) voller Erwartung: Mit einem 85-köpfigen Orchester werden die Hofer Symphoniker im Februar den ersten "Harry Potter"-Film begleiten. Foto: Warner/ dpa

11.09.2019

Hof

Harry Potter live in Hof

Die Hofer Symphoniker begleiten am 7. Februar den ersten Teil der Reihe mit einem aufgestockten Orchester. Es ist eine anspruchsvolle Aufgabe für die Musiker. » mehr

Wie geht es weiter mit dem geplanten Wohnblock auf dem Gelände der alten Mälzerei? Eigentlich sollte der Abriss bald beginnen. Doch jetzt kam heraus, dass Nachbarn die Unterschrift für das Vorhaben verweigern, solange der Bauträger ihnen keine Ausgleichszahlung leistet. Foto: Gabriele Fölsche

Premium Inhalt

11.09.2019

Kulmbach

Ein Bauprojekt mit Fragezeichen

Noch gibt es keine Baugenehmigung für den Neubau auf dem Gelände der Mälzerei Müller. Nachbarn verweigern bislang ihre Unterschrift. Ein Prozess ist im Gespräch. » mehr

Kaplan Maximilian Moosbauer

08.09.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedel freut sich über neuen Kaplan

Es ist nicht selbstverständlich, dass in der heutigen Zeit, da überall in Deutschland Priestermangel herrscht, eine frei werdende Kaplanstelle wieder besetzt wird. » mehr

Einen großen Spendenscheck überreichte die Dorfgemeinschaft Kleinschloppen an den Verein "Hilfe für Nachbarn". Foto: Gerd Pöhlmann

06.09.2019

Fichtelgebirge

Kleinschloppener Musikantenfest bringt 3000 Euro

Die Dorfgemeinschaft zeigt sich spendabel. Sie spendet den Erlös an den Verein "Hilfe für Nachbarn". Das nötigt vielen Respekt ab. » mehr

Hier wird Umsatz gemacht: Das Nahversorgungszentrum August-Mohl-Straße gilt als Paradebeispiel für seine Art - zudem ist mit seiner Entstehung eine große Industriebrache verschwunden. Der Knackpunkt: Bei dem großen Angebot muss eigentlich niemand mehr in die Innenstadt.	Foto: Thomas Neumann

Premium Inhalt

06.09.2019

Hof

Ansichtssache Einkaufsstadt

Steht der Hofer Handel jetzt gut oder schlecht da? Da gehen die Meinungen weit auseinander. Eine Expertise von außen gibt es am 25. September in der BG - der Aufwand ist groß. » mehr

Dank eines Rahmens aus Papier schafft Roswitha Berggold flugs ein kleines Kunstwerk. Fotos: Matthias Bäumler

Premium Inhalt

05.09.2019

Fichtelgebirge

Zum Baden in den Wald

Psychologin Roswitha Berggold hat sich zur Gesundheitstrainerin weitergebildet. Bäume umarmt sie eher selten. » mehr

Haben maßgeblich zum großen Erfolg der sechsten Veranstaltungsreihe beigetragen: die Mitglieder des Burgsommer-Teams. Foto: pr.

05.09.2019

Arzberg

Erfolgreichster Burgsommer

Eine höchst positive Bilanz ziehen die Verantwortlichen für die Thiersteiner Veranstaltungsreihe 2019. Auch erste Konzerte für 2020 verraten sie schon. » mehr

Die Signalwirkung der gelben Warndreiecke ist deutlich zu erkennen. Dank der Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" werden alle der über 1000 Schulanfänger in Stadt und Landkreis damit ausgestattet. Das Bild zeigt die drei Erstklässler Anna Pätzold, Milena Schäfers und Luan Reimer und dahinter (von links) Schulrat Ulrich Lang, Adolf Markus, zweiter Bürgermeister von Naila, Walter Rausch, Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Münchberg, Frankenpost -Geschäftsführer Dr. Serge Schäfers, Klaus Adelt, Landtagsabgeordneter und stellvertretender Vorsitzende der Hofer Kreisverkehrswacht, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Uwe Enzenbach, Bereichsleiter der AOK-Direktion Hof, Matthias Münchberger von der Polizeiinspektion Hof und Herbert Hubert von der Sparkasse Hochfranken.	Foto: Köhler

Aktualisiert am 05.09.2019

Hof

Hof - Zum 50. Mal findet heuer zum Schulanfang die Gemeinschaftsaktion "Sicher zur Schule - sicher nach Hause" statt.

Auch in diesem Jahr bekommen die Erstklässler in Stadt und Landkreis Hof Warndreiecke zum Umhängen. Sie sollen die Kinder auf Schul- und Heimweg erkennbar machen. » mehr

Die neuen Wölfe (von links) nach dem ersten Eistraining in Selb: Marius Schmidt, Kenny Turner (er wartet noch auf die deutsche Staatsbürgerschaft), Christoph Kabitzky, Trainer Henry Thom, Steven Bär, Richard Gelke und Maximilian Hirschberger.

04.09.2019

Regionalsport

Harte Arbeit, aber auch viel Spaß

Der Eishockey-Oberligist VER Selb ist seit einigen Tagen zurück auf dem Eis. Der Trainer ist zufrieden mit der Fitness seiner Spieler. Jetzt wartet Thom noch auf einen Stempel. » mehr

AfD-Attacke nach NPD-Vergleich

Premium Inhalt

04.09.2019

Hof

AfD-Attacke nach NPD-Vergleich

Harald Fichtner und die AfD geraten heftig aneinander. Auslöser sind scharfe Worte des Hofer Oberbürgermeisters nach der Landtagswahl in Sachsen. » mehr

Eine kleine Sensation sind diese Wandmalereien, die im Zuge der Sanierung von Schloss Thurnau aufgetaucht sind.

04.09.2019

Kulmbach

500 Jahre alte Malereien wieder sichtbar

Im Nordflügel von Schloss Thurnau sind einzigartige, historische Wandgemälde frei gelegt worden. Sie zeugen vom höfischen Leben im 16. Jahrhundert. » mehr

Um seine Krankengeschichte in Händen zu halten, hat Rudi Wirth sämtliche Hebel in Bewegung gesetzt. Ein Anruf bei unserer Zeitung half dem Steinbacher schließlich weiter. Wem er das Dokument jetzt geben kann, weiß er aber immer noch nicht. Foto: Sandra Hüttner

04.09.2019

Münchberg

Arzt weg, Akte weg

Seit Dr. Sören Thierfelder Helmbrechts abrupt verlassen hat, läuft die Suche: Nach einem Nachfolger und nach Unterlagen. Ein Patient schildert seine Odyssee. » mehr

04.09.2019

Selb

Selber Biker kracht in Stau-Ende: verletzt

Am Mittwoch ist ein Motorradfahrer aus Selb im Landkreis Bayreuth auf der B 2 zwischen Creußen und Schnabelwaid unterwegs. Vor ihm staut sich der Verkehr. » mehr

Arztbesuch

28.08.2019

Naila

Arzt in Naila schließt Praxis ohne Nachfolger

Der Nailaer Allgemeinarzt Dr. Klaus Uwe Hagen wird demnächst seine Praxis schließen - aus Altersgründen. "Ich bin schon über 70 und gehe nun in Rente", sagte er auf Nachfrage der Frankenpost . » mehr

Reinhard Meringer tritt aus der SPD aus

28.08.2019

Hof

Reinhard Meringer tritt aus der SPD aus

Nur im Nachhinein für die Stadtratswahl nominiert zu werden, reicht dem Genossen nicht. So zieht er einen Schlussstrich. Er hat aber vor, anderswo anzutreten. » mehr

Einst hatte die Schmidt-Bank hier, in der Ernst-Reuter-Straße 119, ihre Zentrale. Bald zieht die Sparkasse ein.	Foto: Schwappacher

28.08.2019

Hof

Von Bank zu Bank zu Bank

Die Sparkasse zieht in die ehemalige Schmidt-Bank-Zentrale ein. Die Commerzbank musste die Immobilie verlassen. » mehr

28.08.2019

Fichtelgebirge

Inder interessiert sich für Region

Wunsiedel/Frankfurt - Für großes Aufsehen hat die Freiraum-für-Macher-Aktion in Frankfurt gesorgt. » mehr

Kräuterschnaps und Bier: Manch einer möchte auf der Verweilinsel vor der Boutique "Klamotte" nicht ohne verweilen.	Foto: Schwappacher

27.08.2019

Hof

Verweilinsel wird zur Piss-Ecke

Der Ruheplatz am Schultor ist mehrmals Ziel eines Wildpinklers geworden. Nun muss ihn der Bauhof reinigen. Einer der Entwickler der Inseln kritisiert die Stadt scharf. » mehr

Anwohner der Oberkotzauer Ortsdurchfahrt beklagen sich seit vielen Jahren über Verkehrslärm und Abgase. Die Umgehung soll Entlastung schaffen.

27.08.2019

Hof

Entscheidung der Richter steht offenbar kurz bevor

Zur Oberkotzauer Ortsumgehung will der Verwaltungsgerichtshof in Kürze einen Beschluss verkünden. Es geht um die Frage, ob die Berufung zulässig ist oder nicht. » mehr

Jürgen Fraas denkt über eine Katzensteuer nach. Foto: Jürgen Stratenschulte/dpa

27.08.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedel: ABW hält Katzensteuer für "absurd"

Der Vorschlag des Stadtrats Jürgen Fraas schlägt weiter Wellen. Die Aktiven Bürger sehen auch die Forderung nach einer niedrigen Gewerbesteuer kritisch. » mehr

Fritz Hornschuch stand während der Hochzeiten der Kulmbacher Spinnerei für Innovation. Der Campus Kulmbach wird das in Zukunft gewährleisten. Das denkmalgeschützte ehemalige Verwaltungsgebäude der Spinnerei ist heute Sitz des Campus. Zum Tag des offenen Denkmals wird die alte Verwaltungsvilla ihre Türen öffnen und nicht nur Interessantes über die Vergangenheit des Areals preisgeben, sondern auch Informationen über die Zukunft. Dafür stehen Campus-Geschäftsführer Dr. Matthias Kaiser (links) und Spinnerei-Experte Martin Pöhner. Fotos: Melitta Burger

Premium Inhalt

27.08.2019

Kulmbach

Transparenz von Anfang an

Die Uni Bayreuth will die Kulmbacher mitnehmen auf dem Weg zum Hochschulstandort. Am 8. September sind alle eingeladen, die sich für dieses Thema interessieren. » mehr

Schilder-Wirrwarr in der Äußeren Bayreuther Straße in Hof

27.08.2019

Hof

Schilder-Wirrwarr in der Äußeren Bayreuther Straße in Hof

Eine im erste Moment kuriose Beschilderung hat Frankenpost -Leserin Daniela Herrmann in der Äußeren Bayreuther Straße in Hof entdeckt. Wer hat hier Vorfahrt? » mehr

Die Bahn versteigert dieses Gelände in Stegenwaldhaus mit Ausnahme des früheren Empfangsgebäudes (rechts im Bild). Die DB besitzt dort künftig nur noch das Wartehäuschen (vorne in der Mitte) und behält sich das Wegerecht zum Bahnsteig vor.

25.08.2019

Naila

Bahn übergeht langjährigen Pächter

Zwei Hallen und eine Freifläche stehen zur Versteigerung. Der Nutzer erfährt von unserer Zeitung davon. Es ist nicht das erste Mal, dass er auf die DB reagieren muss. » mehr

Die Bahn versteigert dieses Gelände in Stegenwaldhaus mit Ausnahme des früheren Empfangsgebäudes (rechts im Bild). Die DB besitzt dort künftig nur noch das Wartehäuschen (vorne in der Mitte) und behält sich das Wegerecht zum Bahnsteig vor. Foto: Auktionshaus Karhausen

Premium Inhalt

25.08.2019

Münchberg

Bahn übergeht langjährigen Pächter

Zwei Hallen und eine Freifläche stehen zur Versteigerung. Der Nutzer erfährt von unserer Zeitung davon. Es ist nicht das erste Mal, dass er auf die DB reagieren muss. » mehr

Umjubelte Aufführungen boten die Akteure der Operettenbühne Wien im vergangenen Jahr bei den Luisenburg-Festspielen. Foto: Operettenbühne Wien

23.08.2019

Fichtelgebirge

"Aufgespießt" zeigt Wirkung - Kommt ein Bus für die Luisenburg-Festspiele?

Jetzt befasst sich die Politik mit einem "Aufgespießt" in unserer Zeitung. In der Rubrik geht es gewöhnlich um kuriose Begebenheiten aus der Region. » mehr

Mit Doktorhut und Robe nach dem bestandenen Examen an der University of Florida in Gainesville: Franziska Benker ist jetzt Doctor of Pharmacy mit US-Apotheker-Zulassung.

23.08.2019

Fichtelgebirge

"Christkind" aus dem Fichtelgebirge macht Doctor of Pharmacy in USA

Franziska Benker macht in Florida ihren Doctor of Pharmacy. Mit großem Ehrgeiz erfüllt sich die frühere Werbeträgerin der Frankenpost einen Traum. » mehr

Polizeifahrzeuge

21.08.2019

Selb

Polizei-Präsenz in Selb - "ein Jammertal"

Jochen Goller wendet sich wegen der Situation in der Stadt an den Ministerpräsidenten Markus Söder. Er beklagt die Entscheidungen der "Oberen" in Sachen Sicherheit. » mehr

Sechs Parteien, zwei Namen: Nur Henry Schramm und Ingo Lehmann haben bislang bekundet, sich um das Amt des Oberbürgermeisters in der Stadt Kulmbach bewerben zu wollen. Die Grünen , die WGK und die FDP halten sich noch weitgehend bedeckt. Die AfD kündigt eine eigene Liste und einen OB-Kandidaten an.

21.08.2019

Kulmbach

Das Kandidatenkarussell nimmt Fahrt auf

Ingo Lehmann (SPD) ist der Erste, der offiziell in Sachen OB-Kandidatur den Hut in den Ring wirft. Henry Schramms erneute Bewerbung gilt als sicher. Alle anderen halten sich bedeckt. » mehr

Landwirt Wolfgang Reihl ist frustriert: "So schlecht wie heuer war die Ernte noch nie! Doch es scheint niemanden zu interessieren."

20.08.2019

Fichtelgebirge

Miserable Ernte für Bauern

Landwirt Reihl klagt über trockene Böden und minimale Erträge. Von der Politik fühlt er sich "verraten und verkauft". Er drängt auf eine schnelle Unterstützung. » mehr

Daniel Schreivogel (links) und Nepomuk Bense gehören zu den besten Musikschülern der Hofer Symphoniker-Musikschule. Nun beenden die beiden jungen Hofer ihre Gitarristen-Karriere - mit gerade 20 Jahren. Foto: Wild

Premium Inhalt

20.08.2019

Kunst und Kultur

Zwei Asse legen die Gitarren weg

Daniel Schreivogel und Nepomuk Bense zählen zu den besten Schülern der Musikschule der Hofer Symphoniker. Jetzt ist es für die Männer Zeit, an die Zukunft zu denken. » mehr

Sie packen es an: Pauline Schweens und Sarah Pfaffenberger (von links) bilden die neue Doppelspitze des Juso-Kreisverbandes.	Foto: Christine Ermer

Premium Inhalt

20.08.2019

Kulmbach

"Wir wollen junge Leute zur Wahl bringen"

Rund ein halbes Jahr vor der Kommunalwahl gibt es zwei neue Gesichter an der Spitze des Juso-Kreisverbandes. Die Doppelspitze will auch neue Wege beschreiten. » mehr

Schöffel zieht sich den Schuh nicht an

20.08.2019

Fichtelgebirge

Schöffel zieht sich den Schuh nicht an

Der Abgeordnete weist die Vorwürfe des Landwirts zurück. "Ich kümmere mich täglich um die Anliegen der Bauern." » mehr

Ungebremst gegen ein Haus krachte ein Kleinlastwagen in Brand/Oberpfalz. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

19.08.2019

Fichtelgebirge

Schwarzer Montag in der Region

In Brand/Oberpfalz stirbt ein Bauarbeiter, nachdem er mit seinem Transporter in ein Haus gekracht ist. Ein Zahnarzt aus Eger kommt hingegen auf der A 93 glimpflich davon. » mehr

Trotz aller Neugier bitte draußen bleiben: Zäune und Schilder wie hier am Schulzentrum in Marktredwitz sollen Unfälle verhindern. Baustellen-Betreiber wissen, dass Unbefugte dennoch häufig in Baustellen herumspazieren und Gefahren unterschätzen. Foto: David Trott

Premium Inhalt

19.08.2019

Fichtelgebirge

Immer wieder sonntags auf die Baustelle

Absperrungen und Verbote nutzen zum Leidwesen von Bauunternehmern aus dem Kreis Wunsiedel wenig: Wer Neugierige vor Unfällen warnt, kassiere häufig freche Antworten. » mehr

Lkw fährt schnell.

17.08.2019

Hof

A9: Mehr als 1000 Verstöße am Saaleabstieg im Juli

Die Verkehrspolizei Oberfranken hat im Juli mehr als 1000 Verstöße am sogenannten Saaleabstieg auf der A 9 registriert. Das hat eine Anfrage der Frankenpost ergeben. » mehr

Ein kräftiger Schluck aus der Pulle: Fulvio Bifano hat Geschmack am Traineramt gefunden.

Premium Inhalt

16.08.2019

Regionalsport

Bifano bleibt auf der Kommandobrücke

Der sportliche Leiter wird bei der SpVgg Bayern Hof bis Ende der Saison in Doppelfunktion tätig sein. Gegen Kahl kann er wieder auf einen bewährten Akteur zurückgreifen. » mehr

Der Allgemeinarzt Gerhard Fleißner freut sich auf seinen Ruhestand. Denn mit der erst acht Wochen alten Enkelin Giulia wird es keine Sekunde langweilig. Foto: Peggy Biczysko

16.08.2019

Fichtelgebirge

Der Landarzt schließt seine Praxis

Gerhard Fleißner geht nach 38 Jahren in Pension. Die Patienten können aufatmen: Es gibt Nachfolger, die auch das Personal übernehmen. Der Doktor freut sich aufs neue Leben. » mehr

Premium Inhalt

15.08.2019

Arzberg

Elternbeitragszuschuss eine "Mogelpackung"

Inge Lieb, Vorsitzende des Diakonievereins Schirnding, nimmt Stellung zu den Beitragserhöhungen der Kindergärten. Sie bezieht sich auf einen Text in der Frankenpost. » mehr

Wegen Erkundungsbohrungen für die Frankenwaldbrücken wurden Wanderwege geschottert.

14.08.2019

Naila

Hängebrücken im Höllental: Anwohner attackieren Hofer Landrat

Der geplante Bau der Hängebrücken im Frankenwald sorgt erneut für Gesprächsstoff. Naturschützer und Anwohner kritisieren Landrat Dr. Oliver Bär. » mehr

Die Machtlosigkeit des Oberkotzauer Trainers an der Seitenlinie: Adnan Udovcic dirigiert von außen. Die freie Zeit in der nahen Zukunft ist schon verplant: Udovcic macht in Leipzig eine Kompaktausbildung zur B-Lizenz.	Foto: Michael Ott

Premium Inhalt

12.08.2019

Regionalsport

Aus dem Bauch heraus

Adnan Udovcic schlägt das 0:8 seiner Mannschaft bei Saas schwer aufs Gemüt. Der Trainer der SpVgg Oberkotzau erklärt daraufhin spontan den Rücktritt. » mehr

12.08.2019

Fichtelgebirge

Wolfgang Schelter öffnet neuen Rewe-Markt

2013 steigt der Kirchenlamitzer als Betreiber und Pächter in den Lebensmittelhandel in seiner Heimatgemeinde ein. Im Herbst gründet er eine zweite Filiale in Weiden. » mehr

An kühleren Tagen mit wenig Badebetrieb wagen sich die Gänse auch in die Intensivzone des Untreusees. Hier bleiben sie aber in der Regel im Wasser oder halten sich am eingezäunten Ufer auf. Foto: Vera Dorschner

11.08.2019

Hof

Gänse-Population am See hat sich angeblich halbiert

Spaziergänger und Badegäste bekommen die Tiere gelegentlich zu Gesicht. Aber ein Problem ist offenbar gelöst. » mehr

Grüne Au. Symbolfoto. Grüne Au. Symbolfoto.

09.08.2019

Hof

Hof: Wie geht es weiter auf der Grünen Au?

Die Hofer SPD besichtigt die Räume des Stadiontraktes. Ihr Fazit: Hier muss schnell etwas passieren. Die spannende Frage lautet nun, wie viel Geld die Stadt in die Hand nimmt. » mehr

Zinnfiguren gibt es auch in Flaschen.

09.08.2019

Kulmbach

Mekka für Zinnfiguren-Sammler

Die 27. Deutsche- und internationale Zinnfigurenbörse hat eröffnet. Zinnfigurenliebhaber aus aller Welt treffen sich für drei Tage in Kulmbach und frönen ihrem Hobby. » mehr

Am 29. Juli feierte die Allgemeine Baugenossenschaft in der Hermann-Löns-Straße in Marktredwitz Richtfest. Hier entstehen für zwei Millionen Euro zwei Häuser mit jeweils sechs Wohnungen. Vorne, in der Mitte, neben Oberbürgermeister Oliver Weigel: Geschäftsleiter Dr. Stefan Roßmayer.	Foto: zys

09.08.2019

Marktredwitz

Mehrheit versagt Roßmayer das Vertrauen

Überraschung bei der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft: Der Geschäftsleiter ist nicht mehr Vorstand. » mehr

Immer mehr Menschen erkennen den Erholungswert des Waldes. Auch die Wissenschaft interessiert sich zunehmend für das Thema. Symbolbild.

Premium Inhalt

08.08.2019

Fichtelgebirge

Kurorte im Fichtelgebirge praktizieren Wald-Therapie

In Weißenstadt und Bad Alexandersbad soll der wissenschaftliche Nachweis über den Nutzen der grünen Therapie erbracht werden. Auch eine Ausbildung ist vorgesehen. » mehr

War von 2016 bis 2019 Spieler der SpVgg Bayern Hof: Felix Strößner. Wo der 22-Jährige künftig spielen wird, ist momentan noch unklar.	Foto: Mario Wiedel

Premium Inhalt

08.08.2019

Bayern Hof

"Es ist unschön zu Ende gegangen"

Was macht eigentlich Felix Strößner? Diese Frage stellen sich viele. Zwar wurde der 22-Jährige als Hofer Abgang vermeldet, einen neuen Klub hat er aber noch nicht. » mehr

Interview: mit Markus Bächer, Trainer des FC Eintracht Münchberg

09.08.2019

Lokalsport

"Wir wollen Platz eins in Selbitz verteidigen"

Der FC Eintracht Münchberg reist heute selbstbewusst zum Nachbar-Duell. Trainer Markus Bächer traut seiner Mannschaft in dieser Saison viel zu. » mehr