FRANKENPOST

vor 8 Stunden

Fichtelgebirge

Eine ganze Region für die Luisenburg

An den Festspielen hängt weit mehr als der eigentliche Theaterbetrieb. Bei jeder Vorstellung müssen mehrere Sanitäter anwesend sein. » mehr

Premium Inhalt

vor 9 Stunden

Fichtelgebirge

Eine ganze Region für die Luisenburg

An den Festspielen hängt weit mehr als der eigentliche Theaterbetrieb. Bei jeder Vorstellung müssen mehrere Sanitäter anwesend sein. » mehr

Geblitzt! Die Verkehrsüberwachung ist eine staatliche Aufgabe.	Symbolfoto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

23.06.2019

FP

Vorsicht Crash: Hier kontrolliert die Polizei

Geschwindigkeit und Abstand misst die Polizei auch heute und in den nächsten Tagen. Diese Kontrollpunkte kündigt sie an. » mehr

Im Thurnauer Freibad müssten die technischen Anlagen erneuert werden. Die Marktgemeinde hofft wie viele weitere Kommunen auf Zuschüsse aus dem neuen bayerischen Förderprogramm. Fotos: Nils Katzenstein

21.06.2019

Kulmbach

Millionen für marode Schwimmbäder

Der Freistaat will den Kommunen dabei helfen, die Freizeiteinrichtungen zu sanieren. Noch ist unklar, ob die Freibäder im Kulmbacher Land von der Förderung profitieren. » mehr

Sandra Reitz Timo Cavelius

21.06.2019

Regionalsport

Zwei Hofer gehen in Minsk auf Medaillenjagd

Für Sandra Reitz und Timo Cavelius wird es am Wochenende ernst. Die beiden vertreten Hof bei den zweiten European Games im weißrussischen Minsk. Sie sind Teil des 150 Athleten starken Teams Deutschlan... » mehr

Die Band The Busters aus Wiesloch in Baden-Württemberg ist die wohl bekannteste Ska-Band Deutschlands. Der Sechste von links (im Totenkopf-Hemd) ist Richard "Richie" Alexander Jung, einer der beiden Sänger der Gruppe, die auch für ihr Engagement gegen Rassismus bekannt ist.	Foto: René van der Voorden

19.06.2019

Kunst und Kultur

"Es ist wichtig, klare Kante zu zeigen"

Die Busters machen beim Untreusee-Open-Air der Frankenpost Stimmung. Sänger Richard "Richie" Alexander Jung spricht im Interview darüber, wofür die Band steht. » mehr

Letzte Tage im zweiten Zuhause

Premium Inhalt

19.06.2019

Hof

Letzte Tage im zweiten Zuhause

Manasi Hulsurkar kommt aus Indien und hat ein Jahr in Hof gearbeitet. Kurz vor ihrer Abreise trifft sie im Hofer Stadtbus auf vertraute Töne. » mehr

Hier gibt es kein Durchkommen - ein Reh rennt an einem Wildschutzzaun davon. Doch es gibt Lücken im Sicherungssystem an Autobahnen. Symbolbild: Bernd Wüstneck (dpa)

Premium Inhalt

19.06.2019

Münchberg

Auch Schutzzäune bieten keine Garantie

Autobahnen sind vor Wildwechsel nicht sicher. Dies hat ein Münchberger Beispiel auf drastische Weise deutlich gemacht. » mehr

Die Pläne der Architekten sind ambitioniert. Sie wollen aus der Industriebrache in Zukunft einen Treffpunkt mit hoher Lebensqualität machen.

19.06.2019

Kulmbach

Neuer Geist für die alten Hallen

Das Mainleuser Spinnerei-Brache wird zum Zentrum für Wohnen und Kultur. Die Architekten stellen die konkreten Pläne für die Umgestaltung vor. » mehr

Die Frankenpost-Band Druckreif & Friends hat das Rock-Spektakel eröffnet.

Aktualisiert am 19.06.2019

Hof

Jetzt rockt der Hof

Vorbeikommen und mitfeiern: "Rock im Hof" hat begonnen. Auf der Bühne stehen die Zeitungsband Druckreif sowie das Septett Pulp Fiction. » mehr

Freuen sich auf das große Stabhochsprung-Meeting (von links): Meeting-Direktor Thomas Neubert, der Vorsitzende der LG Hof, Christian Strootmann, die Geschäftsführerin der Stadtmarketing Hof, Silvia Gulden, Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann, der Vorsitzende des Hofer Stadtsportverbandes, Dominik Zeh, und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: Bernd Nürnberger

18.06.2019

Lokalsport

Neuer Name, neuer Anlauf

Zum 24. Internationalen Hofer Sparkassen-Stabhochsprung-Meeting am 29. Juni werden wieder Weltklasse-Athleten erwartet. Raphael Holzdeppe führt das Feld an. » mehr

Ganz coole Sieger der U 7: links Laurin Hick vom TV Stammbach, rechts Fjodor Minks, RC Pfeil Hof, in der Mitte Sieger Meo Prill von den Veitensteinbikern.

18.06.2019

Münchberg

Auf dem "Highway to Hell"

Die bayerischen Meisterschaften im Cross Country bieten bei Wüstenselbitz Mountainbike-Sport auf höchstem Niveau. Es geht über Stock und Stein - und vor allem über Wurzeln. » mehr

In Rehau entsteht die künftige Außenwohngruppe der Diakonie Hochfranken. Im Bild (von links): Ulrich Beckstein, Geschäftsführer der Gewog, Rainer Fritsche, junger Mitbewohner der Wohngruppe, die aktuell noch in Regnitzlosau untergebracht ist, Manuela Bierbaum, Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken, Michael Abraham, Rehauer Bürgermeister, und Architekt Jürgen Bayreuther. Foto: Meier

18.06.2019

Hof

Das neue Zuhause wächst prächtig

Für die Außenwohn- anlage der Diakonie Hochfranken in Rehau ist der Grundstein gelegt. "Besser geht es nicht", sagt Geschäftsührerin Manuela Bierbaum. » mehr

Dieses Wasser schmeckt (von links): Planer Richard Steppan, Vorarbeiter Holger Hummer, Werkleiter Dieter Seidel und Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Matthias Bäumler

17.06.2019

Arzberg

Stadt wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Vorhaltungen von Röthenbacher Bürgern wegen der Qualität des Wassers lassen Bürgermeister Stefan Göcking und Experten nicht gelten. Sie legen Fakten vor. » mehr

Feuer in Marktredwitzer Realschule Marktredwitz

17.06.2019

Marktredwitz

Brand in der Realschule: Womöglich Millionenschaden

Der Brand im Aufzugsschacht der Fichtelgebirgsrealschule hat wahrscheinlich enorm kostspielige Folgen. Jetzt beschäftigt sich auch die TU München damit. » mehr

Wie viele Strom verbraucht jeder Schlottenhofer Bürger und vor allem wann? Mit derartigen Fragen beschäftigen sich die Regensburger Forscher. Foto: dpa

16.06.2019

Arzberg

Forschungsprojekt läuft weiter

Private Haushalte, Gewerbe und Industrie unterstützen das Forschungsprojekt neos. Die gewonnenen Daten werden wissenschaftlich ausgewertet. » mehr

15.06.2019

Rehau

Kritik an Vorstoß der Senioren-Union

Der Rehauer Ortsverband schlägt eigene Senioren-Listen zur Kommunalwahl vor. Dafür erntet er Gegenwind vom Bürgermeister - und aus den eigenen Reihen. » mehr

Helmut Dittrich (links) und Udo Enderle von der BI "Seußen wehrt sich" fordern Alternativen zum Ostbayernring und zur HGÜ-Trasse. Foto: Matthias Bäumler

14.06.2019

Fichtelgebirge

Bürgerinitiativen befürchten Masten-Wald

Nach dem Aus der Stromtrasse im westlichen Oberfranken verändert sich nach Ansicht der BI-Sprecher alles. Sie fordern mehr Einsatz der lokalen Politiker. » mehr

Das Duell zwischen TuS Förbau - mit Tim Andörfer (links) - und dem FC Schwarzenbach/Saale - mit Carlos Fraga Da Silva - gibt es auch in der neuen Kreisliga-Saison wieder. Beide bleiben im Süden. Foto: Thomas Schrems

13.06.2019

Regionalsport

Diesmal nur wenige Härtefälle

Kreisspielleiter Peter Kemnitzer erwartet kaum Einsprüche wegen der Ligen-Einteilung. An der Relegation zur Kreisklasse wird sich künftig allerdings einiges ändern. » mehr

Das Traditionshaus Culmitzhammer gilt als einer der idyllischsten Gastronomiebetriebe der Region. Archivfoto: Nauck

12.06.2019

Naila

Droht wieder der Dornröschenschlaf?

Die Pächter des Gasthofs Culmitzhammer mit Hotel wollen raus aus dem Vertrag. Uneinigkeiten mit dem Eigentümer sind wohl der Grund. » mehr

Noch ist es nur eine Animation - doch bis 2022 soll das Megaprojekt Realität sein: Die Höllentalbrücke soll mit 1030 Metern die längste Hängebrücke der Welt werden. Visualisierung: Landkreis Hof

11.06.2019

Naila

Höllental-Brücken: SPD hinterfragt Finanzierung

Die Sozialdemokraten im Landkreis fragen sich, ob wirklich genug Geld für die Höllental-Brücken bereitsteht. Eine Anfrage ans Wirtschaftsministerium stimme eher skeptisch. » mehr

Der Erkersreuther Meistertrainer Radim Brtva steht künftig beim FC Schönwald an der Linie.	Foto: Hannes Bessermann

Premium Inhalt

07.06.2019

Lokalsport

Ein Coup, der auch für Bauchweh sorgt

Der Fußball-Kreisklassist FC Schönwald angelt sich Radim Brtva als neuen Trainer. Der Erkersreuther Meistercoach freut sich auf seine neue Aufgabe und eine junge Mannschaft. » mehr

Auch Taschen werden künftig vereinzelt im Jobcenter und der Arbeitsagentur kontrolliert. Foto: Florian Miedl

Premium Inhalt

07.06.2019

Fichtelgebirge

Sicherheitsdienst bewacht Behörde

Seit wenigen Tagen kontrolliert Stefanie Fabian im Jobcenter und der Agentur für Arbeit. Dies dient Kunden und Mitarbeitern. » mehr

Bestes Wetter, entspannte Atmosphäre, coole Live-Musik - so kennt und liebt man das Hofer "In.Die.Musik"-Festival. Foto: Frank Wunderatsch

07.06.2019

Kunst und Kultur

"In.Die.Musik" steht in den Startlöchern

In einer Woche steigt in Hof das beliebte Musik- Festival. Die Macher erwarten mehr als 2000 Besucher und hochkarätige Künstler. » mehr

Heiß begehrt: Rückraumschütze Jakob Kassing wird die SG Marktleuthen/Niederlamitz vermutlich verlassen. Unter anderem buhlt die Bayernliga-Mannschaft des HSC 2000 Coburg um den Handball-Torjäger.	Foto: Michael Ott

Premium Inhalt

06.06.2019

Lokalsport

Aderlass sorgt für Bescheidenheit

Die Handballer der Spielgemeinschaft Marktleuthen/Niederlamitz verlieren wichtige Spieler. Sie freuen sich aber auf neue Derbys und eine interessante Saison in der Bezirksoberliga. » mehr

Die Messe "ConSenio" zeigt, wie man im Alter selbstbestimmt und zufrieden bleibt. Foto: shutterstock/Robert Kneschke

06.06.2019

Hof

Zufrieden und selbstbestimmt im Alter

Wie lebe ich gut bis ins hohe Alter? Zum zweiten Mal findet im Herbst in der Hofer Freiheitshalle die Messe "ConSenio" statt und gibt Antworten auf diese Frage. » mehr

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für das Festival "Handgemacht" im und um das Porzellanikon. Museumschef Wilhelm Siemen (rechts), Verwaltungsleiter André Zaus und Veranstaltungsleiterin Alexandra Opitz freuen sich wieder auf viele Besucher. Foto: pr.

06.06.2019

Fichtelgebirge

Museums-Event geht in die vierte Runde

Die Macher des Food-Truck-Festivals haben ein Ziel: "Wir wollen die Bürger mit unserem Angebot begeistern", sagt Porzellanikon-Direktor Wilhelm Siemen. » mehr

06.06.2019

Aus der Region

Mach dein Volontariat bei der Frankenpost!

Du hast Spaß am Schreiben und interessierst dich für Themen aus der Region? Dann bewirb dich für ein Volontariat bei der Frankenpost. » mehr

04.06.2019

Naila

Brückenprojekt: Vorstoß zur Bürgerbefragung scheitert

Landrats-Stellvertreter Stumpf ist vom Brückenprojekt nicht mehr überzeugt. Die größte Kreistagsfraktion dagegen umso mehr: Ihre Geschlossenheit gibt den Ausschlag. » mehr

BSV und FSV vor Vertragsverlängerung

04.06.2019

Lokalsport

BSV und FSV vor Vertragsverlängerung

Noch ist das Schriftstück der beiden Unterkotzauer Vereine nicht unterschrieben, doch mündlich besteht Einigkeit. Bei den Fußballern des FSV ist die Erleichterung groß. » mehr

So wie auf dem linken Bild sah der Dreiseithof aus, bevor er in das jetzige Kleinod umgebaut wurde.

31.05.2019

Arzberg

Modern wohnen, aber Altes bewahren

Hanna Keding und Tobias Pöhlmann bauen in Braunersgrün einen alten Dreiseithof zu einem Kleinod um. Dafür bekommen sie die Denkmalschutzmedaille. » mehr

Beinahe sauber war die Schutzhütte am Sonntag. Foto: M. Bäu.

02.06.2019

Marktredwitz

Bauhof-Trupp beseitigt Verwüstung auf Skateplatz

Unbekannte haben einen Berg von Müll auf dem Platz hinterlassen. Die Verantwortlichen des Vereins Rollkultur hoffen, dass die Verursacher die Reinigungskosten tragen. » mehr

Im Kulmbacher Parkhaus Basteigasse geht es recht eng zu. Viele Autos ragen aus der Parklücke ein gutes Stück auf die Fahrbahn. Foto: Stefan Linß

Premium Inhalt

27.05.2019

Kulmbach

Mehr Lücke für die Weltmarkt-Autos

Die neuen Pkw-Modelle sind zu dick und zu lang für die alten Parkhäuser. Die Tiefgarage unter dem Kulmbacher EKU-Platz hat die größten Stellplätze. » mehr

Glück ist für jeden Menschen etwas anderes

27.05.2019

Wunsiedel

Glück ist für jeden Menschen etwas anderes

Beim Gesundheitstag der Pema in Weißenstadt begeben sich Experten auf die Suche nach einer Definition für das schöne Gefühl. Das ist jedoch keine leichte Aufgabe. » mehr

26.05.2019

Fichtelgebirge

Doleschal schafft es nach Brüssel

Brand/Oberpfalz - Mit Christian Doleschal aus Brand/Oberpfalz zieht erstmals ein Fichtelgebirgler ins Europaparlament ein. Der 31 Jahre alte Jurist stand auf dem aussichtsreichen Listenplatz fünf. » mehr

So hat es zum Bürgerfest vor einem Jahr ausgesehen, so könnte es auch heute Abend wieder werden - mit einer Altstadt voller Menschen und guter Stimmung. Die Stadt auch unterm Jahr anziehender zu machen, gehört zu einer Aufgabe, für die es nun einen ganz neuen Anlauf gibt.	Fotos: cp/ Thomas Neumann

Premium Inhalt

24.05.2019

Hof

Klotz kommt - es wird ungemütlich

Der Berater aus Bad Reichenhall gilt als Papst der Innenstadt-Entwicklung. Eine Initiative engagierter Hofer holt ihn in die Saalestadt - um den Aufbruch zu unterstützen. » mehr

Geheimnisvolle Arbeitswelt der einstigen Bergleute: Das Interesse an den Führungen im Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Fotos: Werner Rost

24.05.2019

Hof

Neue Idee für Heil- und Therapiestollen

Der Förderverein des Friedrich-Wilhelm-Stollens hat große Pläne. Für das Besucherbergwerk sind hohe Zuschüsse möglich. » mehr

Werner Rieß (links) und Ernst Frohring zeigen auf der Wiese bei Holenbrunn, wo die Umgehung entlangführen würde. Foto: Matthias Bäumler

Premium Inhalt

24.05.2019

Fichtelgebirge

Bürger gegen "absurde" Umgehung

30 Jahre haben die Holenbrunner auf die Straße gewartet. Jetzt könnte sie endlich gebaut werden, doch niemand will sie mehr haben. » mehr

Michael Gräf

24.05.2019

Lokalsport

Gräf tritt in Weißenstadt zurück

Nach dem bitteren Saisonfinale mit dem verpassen der Relegation zur Fußball-Kreisliga muss sich die SpVgg Weißenstadt auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Michael Gräf hat den Verantwortlich... » mehr

Premium Inhalt

23.05.2019

Hof

Justiz wartet auf Abriss und Skulptur

Die Hofer Gerichtsbarkeit wartet nicht nur auf den dritten Bauabschnitt zum Umbau des Justizgebäudes. Auch die Aufstellung einer Skulptur vor dem neuen Trakt dauert noch. » mehr

23.05.2019

Hof

Rückenwind für Jugendtaxi-App

Die Hofer Jusos machen sich stark für die Idee aus dem Landkreis Lichtenfels. Eine sichere Heimfahrt könne Unfälle vermeiden. » mehr

Ein Dreigestirn auf dem Weg in die Wasserstoff-Zukunft des Landkreises (von links) SWW-Geschäftsführer Marco Krasser, Andreas Schmuderer von Siemens und Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: pr.

22.05.2019

Fichtelgebirge

Wasserstoff-Anlage soll bis 2021 stehen

Der Siemens-Konzern ist vom "Wunsiedler Weg" überzeugt. Viele Vertreter von Politik und Wirtschaft aus der Region sind an dem alternativen Energieträger interessiert. » mehr

Dr. Anke Emminger

22.05.2019

Hof

Vorschlag für neue Chefin am "Schiller" steht

Dr. Anke Emminger aus Kupferberg könnte im September neue Leiterin des Hofer Schiller-Gymnasiums werden. » mehr

Schwerer Busunfall auf A9

22.05.2019

Oberfranken

Busunglück auf A9: 14 Oberfranken an Bord

Die verletzten Fahrgäste stammen aus dem Raum Bayreuth, aus Weismain, Marktrodach und Kronach. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. » mehr

Diskutierten beim Europa-Forum über die Zukunft der EU: Professor Peter Schäfer, Hermann Hohenberger, Matthias Will, Jasmin Schilling, Joachim Menze, Johanna Strunz, Michael Kretzer und Reinhard Giegold (von links). Foto: red

Premium Inhalt

22.05.2019

FP/NP

Ideen für ein starkes und einiges Europa

Die EU steht unter Druck. Eine Podiumsdiskussion beschäftigt sich damit, wie die Jungen von heute noch morgen von dem Staatenverbund profitieren können. » mehr

Sparkasse

17.05.2019

Region

Zoff um angekaufte Mineralien fürs Museum

Mehr als 180 000 Euro hat die die Sparkasse Hochfranken in diesem Jahr zur Förderung des gemeinnützigen Engagements in der Stadt Hof zur Verfügung gestellt. » mehr

Sechs Wochen vor dem Konzert ausverkauft: Das hätten sich die Macher von "Dance, Brass & Beat" wohl nicht träumen lassen.

15.05.2019

Region

Am Montag beginnt der Kartenvorverkauf für Dance, Brass & Beat

250 Beteiligte, 350 Quadratmeter Bühnenfläche und vermutlich wieder mehr als 2000 Besucher: Am Donnerstag, 18. Juli, steigt im Großen Haus der Hofer Freiheitshalle das Mammut-Projekt Dance, Brass & Be... » mehr

Vanessa Hoffmann kümmert sich um die Hundebabys in der Quarantänestation.

15.05.2019

Fichtelgebirge

Welpen und Finken stranden im Tierheim

Die Tierretter aus Breitenbrunn müssen in wenigen Stunden Platz für 250 Vögel und 27 Welpen schaffen. Immer häufiger landen geschmuggelte Tiere in der Festspielstadt. » mehr

Die Band The Busters ist ein Garant für schweißtreibende Shows. Das wollen sie auch am Hofer Untreusee unter Beweis stellen.

14.05.2019

Region

Die Frankenpost rockt den Untreusee

Das "Untreusee Open-Air" lädt am 5. Juli zum Tanzen und Relaxen ein. Auf der Bühne steht auch eine Band, die sogar auf den großen Festivals ihr Publikum begeistert. » mehr

Ob der neue Schutzzaun gegen die Kanadagänse am Untreusee hilft? Aus Sicht der Stadt Hof ist es noch zu früh für eine erste Bilanz. In Frankfurt am Main war die Methode laut einem NTV-Bericht nicht erfolgreich. Foto: Thomas Neumann

Premium Inhalt

14.05.2019

Region

Häme und Spott für Gänsezaun

Kann man mit einem Zaun gegen fliegende Tiere vorgehen? In Frankfurt funktioniert die Methode offenbar nicht. Doch in Hof hat man die Hoffnung noch nicht aufgegeben. » mehr

Trio legt Drogendealer rein und landet vor Gericht

Premium Inhalt

14.05.2019

Region

Psycho-Terror unter Nachbarn

Der Streit zwischen zwei Familien aus dem Frankenwald beschäftigt seit 2012 die Justiz. Im Mittelpunkt steht ein Schriftstück, das immer wieder als Druckmittel benutzt wird. » mehr

In trauter Zweisamkeit mit der deutschen Meisterschale: der Helmbrechtser Michael "MegaBit" Bittner. Foto: Christoph Soeder/dpa

13.05.2019

FP-Sport

Sprachlos und überglücklich

Michael Bittner aus Helmbrechts ist deutscher Meister in der Fußball-Simulation "Fifa 19". Die Füße wird der E-Sportler aber noch nicht hochlegen. » mehr