GOTT

Manfred Grüssner mit dem Werbeplakat zum Stück.	Foto: jr.

Premium Inhalt

25.02.2020

Marktredwitz

"Resl Unser" wird wiederholt

Das Theaterstück um Therese Neumann ist stark nachgefragt. Am 14. März feiert es Premiere im Festsaal des Schlosses in Fockenfeld. » mehr

Keltenskulptur

11.02.2020

Boulevard

Seltene Keltenskulptur in Tschechien zu sehen

Das Volk, das aus dem Dunkeln kam: Viel weiß man nicht über die Kelten, aber sie haben ihre Kunst hinterlassen. » mehr

Mit Lesung, Gebeten und Segen weihte Pfarrer Dr. Jürgen Henkel im Beisein zahlreicher Gemeindeglieder den neu gestalteten Kirchenvorplatz der Martin-Luther-Kirche in Selb-Plößberg. Neben dem Ortspfarrer verfolgt die zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid als Vertreterin der Stadt Selb das Geschehen aufmerksam. Foto: Anne-Sophie Göbel .

01.01.2020

Selb

Neue Schwelle zum Haus Gottes

Die Kirchengemeinde Erkersreuth weiht den umgebauten Vorplatz ein. Rund 60 000 Euro kosten Sanierung und barrierefreie Gestaltung. » mehr

"Verhüllung des Geheimnisses"

Premium Inhalt

26.12.2019

Kunst und Kultur

Es werde Licht

Karol J. Hurec verbindet Kunst mit Kosmologie. Sein "big bang spirit" erzählt mit Licht und Materie vom Anfang und Ende des Universums. » mehr

Die Kinder bekamen einen langanhaltenden tosenden Applaus für ihre gelungene Aufführung, ebenso die Kirchenband Inkognito für die musikalische Ausgestaltung der Kindermette. Foto: Michael Kraus

26.12.2019

Kulmbach

Die Engel im Stress

Ludwigschorgast - "Meine Güte, ist das heute wieder langweilig", sagte der Engel mit gähnender Stimme. Doch langweilig wurde es den vielen Zuhörern überhaupt nicht beim Krippenspiel "Die gelangweilten... » mehr

Der Chanukka-Leuchter vor der Marienkirche in Hof. Der Leuchter hat oft neun Arme oder Lichterhalter, das neunte Licht ist der Diener (hebräisch Schamasch). Nur mit diesem dürfen die anderen angezündet werden. Fotos: Dirk John

20.12.2019

Hof

Juden feiern vor der Marienkirche

Von Sonntag an werden jüdische Gläubige in diesem Jahr Chanukka, das Lichterfest, feiern. Der Auftakt ist auch im öffentlichen Raum zu erleben. » mehr

15 Jahre evangelische Schule Naila finden sich in der 142 Seiten starken Chronik von 2004 bis 2019, die alle Schülerinnen und Schüler, aber auch die Ehrengäste erhielten. Unser Bild zeigt (von links) Schulleiterin Annette Weirich, André Adams, den Vorsitzenden des Trägervereins, stellvertretenden Bürgermeister Adolf Markus und Lisa Stein, zuständig für Gestaltung und Layout. Foto: Hüttner

18.12.2019

Naila

Evangelische Schule ist angekommen

Zweieinhalb Jahre nach dem Umzug nach Naila feiert die Schule ihr 15-jähriges Bestehen. Die Einrichtung hat sich einen Namen gemacht. » mehr

Die Plassenburg, von der Bachmannsruh aus gesehen. Diese herrliche Aquarell stammt von dem Kulmbacher Maler Christian Schmidt. Fotos: Erich Olbrich

08.12.2019

Kulmbach

Ein Mitbegründer der Diakonie

Die Kulmbacher haben Pfarrer Johann Friedrich Georg Eduard Bachmann einen Platz im Buchwald gewidmet. Auch diese Entdeckertour befasst sich mit dem Geistlichen. » mehr

Friedrich Rauchbauer und Susanne von Medvey bescherten auf Sophienreuth einem begeisterten Publikum eine "Nacht der Engel"; rechts: der Veranstalter Louis Freiherr von der Borch. Foto: Helmut Kitter

Premium Inhalt

03.12.2019

Selb

Tanz mit dem Teufel in der Nacht der Engel

Satirisch und heiter geht es zu bei dem Liederabend auf Sophienreuth. Friedrich Rauchbauer und Susanne von Medvey verdeutlichen das Wirken der Botschafter Gottes. » mehr

Nicht der Davidstern und auch kein Freimaurersymbol, sondern der Brauer-stern prangt am Haus Kressenstein 30, an der Seite zur Hans-Hacker-Straße.

Premium Inhalt

20.11.2019

Kulmbach

Der Brauerstern vom Kressenstein

Wer über Kulmbacher Haussteine berichtet, darf das Anwesen Kressenstein 30 nicht außer Acht lassen. Für so manchen wirft ein sechszackiger Stern Fragen auf. » mehr

Nazan Eckes

20.11.2019

Boulevard

Nazan Eckes glaubt «an Allah, Gott und Jesus»

Alle Religionen sind gleichberechtigt. Weiß Nazan Eckes, die daraus noch einen ganz praktischen Nutzen zieht. » mehr

Kaiser Naruhito

15.11.2019

Boulevard

Japans Kaiser trifft Sonnengöttin

Fackeln in der Nacht, mystische Rituale und ein geheimnisvolles Bett: Mit einer jahrhundertealten und geheimnisumwitterten Zeremonie hat Japans Kaiser Naruhito den letzten Akt zu seiner Inthronisierun... » mehr

Pfarrer Andreas Kraft (links) und Dekan Peter Bauer freuen sich über die Unterstützung von Stefanie Hopp. Foto: pr.

Premium Inhalt

13.11.2019

Fichtelgebirge

Frischer Wind in der Jugendarbeit

In Wunsiedel gibt es eine neue Ansprechpartnerin für den kirchlichen Nachwuchs. Stefanie Hopp ist als Dekanatsjugendreferentin eingeführt. » mehr

Nicolas Valentin Peter hat bereits als 13-Jähriger gesagt: "Irgendwann einmal werde ich den Dietrich Bonhoeffer spielen." Foto: Werner Reißaus

Premium Inhalt

29.10.2019

Kulmbach

"Es ist eine völlig fiktive Geschichte"

Das Theater in der Kirche (TIK) spielt im November dreimal das Stück "Die Nacht von Flossenbürg". Auftakt ist am 3. November in Trebgast. Nicolas Valentin Peter spielt Dietrich Bonhoeffer. » mehr

Gemeinsam zogen die "Minis" in die Kirche ein, wo sie einen Gottesdienst unter dem Motto "Wir sind Gottes Melodie" feierten.	Foto: Bertram Nold

Premium Inhalt

29.10.2019

Marktredwitz

Ein Hoch auf die Ministranten

120 Jungen und Mädchen aus zwölf Pfarreien: Die Messdiener aus den Dekanaten Wunsiedel und Kemnath treffen sich in Brand. » mehr

Viele Ausstellungsstücke erinnern an das Ende der DDR. Foto: Hüttner

Premium Inhalt

27.10.2019

Naila

Hinter der Mauer kommt ein Kreuz zum Vorschein

Eine Ausstellung lässt Erinnerungen an die Zeit der Wende wach werden. Besonders emotional fällt der Bericht einer früheren Reichenbacherin aus. » mehr

Verkaufsstart des iPhone - Whoopie Goldberg  unter ersten Käufern

Premium Inhalt

24.10.2019

Kunst und Kultur

Whoopi Goldberg spielt Hauptrolle im Musical „Sister Act“ in London

Die US-Schauspielerin und Komikerin Whoopi Goldberg (63) kehrt im kommenden Jahr in eine ihrer populärsten Rollen zurück. » mehr

Boten Meisterliches bei ihrem Konzert in Sankt Andreas: die vereinigten Posaunenchöre aus Selb und Bad Steben, hier unter der Leitung von Stefan Romankiewicz.	Foto: Jürgen Henkel

Premium Inhalt

22.10.2019

Fichtelgebirge

Posaunenchöre in Höchstform

Beim gemeinsamen Konzert bieten 40 Bläser und Bläserinnen ein außergewöhnliches Programm. Das Publikum in Selb erklatscht sich drei Zugaben. » mehr

Abschied von Karel Gott

12.10.2019

Boulevard

Adieu Karel Gott - Tausende nehmen Abschied in Prag

Viele Fans sind erschüttert über den Tod des Schlagerstars Karel Gott. In Prag konnten sie ihm nun die letzte Ehre erweisen. Für die Behörden waren die Menschenmassen eine besondere Herausforderung. » mehr

Die neue Gemeindereferentin Bettina Rögner - hier mit Pater Joy - hat sich in den Pfarreien Brand-Nagel schon eingearbeitet.	Foto: Bertram Nold

Premium Inhalt

09.10.2019

Wunsiedel

Gemeinsamer Glaube hilft beim Puzzeln

Beim Erntedank-Gottesdienst führt Pater Joy die neue Gemeindereferentin für Brand-Nagel ins Amt ein. Bettina Rögner war zuvor in Marktredwitz tätig. » mehr

Die Thiersteiner Konfirmanden übten den Umgang mit dem Feuerlöscher. Kreisbrandmeister Thomas Greipel und Pfarrer Knut Meinel (von rechts) beobachten das Treiben. Foto: Gerd Pöhlmann

Premium Inhalt

08.10.2019

Arzberg

Feuer und Flamme für den Glauben

Wenn Brandschützer und Kirche kooperieren, haben beide etwas davon. In Thierstein sehen Konfirmanden die Wehr bei der Arbeit, um Parallelen zum Glauben zu ziehen. » mehr

Die eine kommt, die andere geht: Nach 32 Jahren bei der Diakoniestation Arzberg wurde Heidrun Döbereiner (Zweite von links) in den Ruhestand verabschiedet. Ihre Nachfolgerin als Leiterin der Einrichtung ist Swetlana Wesner. Mit im Bild sind Pfarrer Carsten Friedel (rechts) und der Vertrauensmann des Kirchenvorstands, Klaus Schönauer. Foto: pr.

Premium Inhalt

04.10.2019

Arzberg

Mit Gottvertrauen und Menschenliebe

32 Jahre arbeitete Heidrun Döbereiner bei der Diakoniestation Arzberg, 21 Jahre davon leitete sie die Einrichtung. Jetzt geht sie in den Ruhestand. » mehr

Ein Bild des 1980 eingelagerten Korpus des Flurkreuzes, das Ingrid und Bruno Tittel in wochenlanger Kleinarbeit hergerichtet haben.

Premium Inhalt

29.09.2019

Kulmbach

Neuer Glanz für altes Kreuz

Baiersbach hat sein altes Flurdenkmal wieder. Restauriert haben es Bruno und Ingrid Tittel aus der Großrehmühle. » mehr

Rund 80 Menschen beteten gemeinsam beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst am Samstagabend in der Nikolaikirche. Das Motto: "Du hast uns deine Welt geschenkt." Foto: Gabriele Fölsche

Premium Inhalt

22.09.2019

Kulmbach

Wenn der biologische Fußabdruck zu groß ist

Manchmal hilft nur noch beten: Und das taten rund 80 Menschen gemeinsam beim ökumenischen Schöpfungsgottesdienst in der Nikolaikirche. » mehr

Die Proben der Theatergruppe "Bumerang" für das neue Stück "Silversterpyramide" laufen auf Hochtouren. Ruth (Vanessa Soldner/rechts) erklärt Eva (Julia Weiß) voller Leidenschaft ihre feministischen Ansichten. Fotos: Stephan Stöckel.

Premium Inhalt

16.09.2019

Kulmbach

Vier unterschiedliche Lebensentwürfe

"Silvesterpyramide" heißt das Stück der Gruppe "Bumerang", das am 21. September im Baumanns Premiere feiert. Die Proben für die Tragikomödie laufen vielversprechend. » mehr

Kaplan Maximilian Moosbauer

Premium Inhalt

08.09.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedel freut sich über neuen Kaplan

Es ist nicht selbstverständlich, dass in der heutigen Zeit, da überall in Deutschland Priestermangel herrscht, eine frei werdende Kaplanstelle wieder besetzt wird. » mehr

Benediktinerkloster Tholey

31.08.2019

Boulevard

Gerhard Richter: Die Kirchenfenster «kamen mir wie gerufen»

Gerhard Richter gilt als der höchstdotierte lebende Maler der Welt. Nun hat er drei große Chorfenster für das Kloster Tholey im Saarland entworfen. Unentgeltlich. Die Anfrage sei ihm willkommen gewese... » mehr

Ein gewisses Faible für die Antike kann der langjährige Hofer Pfarrer Hans Stettner nicht leugnen, wenn er in seinem Garten steht. Foto: Uwe von Dorn

Premium Inhalt

25.08.2019

Hof

Der Überzeuger

Der langjährige Hofer Pfarrer Hans Stettner hat sich stets um Kirche und Kultur gekümmert und beides verbunden. Nun ist er 80 Jahre alt geworden. » mehr

Premium Inhalt

Aktualisiert am 19.08.2019

Regionalsport

Noah verlässt seine Arche

Es gibt Dinge, die gehören einfach zusammen - auch in der Bibel ist das so. Noah und seine Arche zum Beispiel. Da wurde ein Individuum von Gott auserwählt, um etwas Außergewöhnliches zu erschaffen. La... » mehr

A$AP Rocky

13.08.2019

Boulevard

A$AP Rocky bittet Fans um Gebete

Nach einer Prügelei in Schweden drohen dem Rapper sechs Monate Haft. Bei einem Konzert in Kalifornien beschwor A$AP Rocky jetzt Gott - und er hofft auf die Kraft der Gebete. » mehr

Auf dem Marktleugaster Friedhof gibt es jetzt eine Gedenkstätte für Sternenkinder. Unser Bild zeigt bei der Einweihung Initiatorin Margret Schobert (Dritte von rechts und weiter) Pfarrerin Susanne Sahlmann, Pfarrer Hans-Jürgen Müller, Pfarrer Pater Adrian Manderla und Bürgermeister Franz Uome sowie (links außen) Carolin Korzendorfer von der Friedhofsverwaltung.	Foto: Klaus-Peter Wulf

Premium Inhalt

11.08.2019

Kulmbach

Ein Ort für Sternenkinder

Auf dem Marktleugaster Friedhof gibt es nun eine Gedenkstätte für Kinder, die im Mutterleib gestorben sind. Auch ein Grab für anonyme Bestattungen wurde angelegt. » mehr

Sopranistin Angelika Waldeck und Organist Josef Freund an der Schuke-Orgel begeistern ihr Publikum beim "Orgelsommer im Frankenwald" in der Nailaer Stadtkirche. Foto: Singer

Premium Inhalt

10.08.2019

Naila

Orgelklänge und meditative Lieder

Bei geistlicher Musik ist die Orgel in all ihren spieltechnischen Facetten das prägende Instrument, das allen Stilepochen seinen Stempel aufdrückte und Komponisten inspirierte. » mehr

Pater Joy (rechts) dankte Gabi Sieder für ihr dreijähriges Wirken. Auch die beiden Pfarrgemeinderats-Sprecherinnen Irene Riedel und Sabine König (von links) sowie die Kirchenpfleger Werner Scharf (links) und Klaus Brunner dankten ihr im Namen der beiden Pfarreien und überreichten Geschenke. Foto: pr.

Premium Inhalt

31.07.2019

Marktredwitz

Feierlicher Abschied von Gabi Sieder

Die beliebte Gemeindereferentin sagt den Pfarreien Brand und Nagel "Auf Wiedersehen". Pater Joy bescheinigt ihr "überzeugtes Christsein". » mehr

Interview: mit Hannes Ringlstetter

Premium Inhalt

24.07.2019

Kunst und Kultur

"Es ist alles halb so wild"

Wunsiedel - Hannes Ringlstetter ist auf "Fürchtet Euch nicht!"-Tour. » mehr

Ein Jahr in einem völlig fremden Land

Premium Inhalt

18.07.2019

Hof

Ein Jahr in einem völlig fremden Land

Aaron Jayaraj aus Malaysia ist der neue Jahrespraktikant im Altenheim der Diakonie. Er sieht sich von Gott begleitet. Doch das Heimweh bleibt nicht aus. » mehr

Zum Schluss der Kreisel-Jubiläumsfeier betraten alle Akteure noch einmal die Bühne und gaben weitere Kostproben ihres Könnens. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bußler

Premium Inhalt

07.07.2019

Münchberg

Der "Kreisel" dreht sich immer weiter

Die Einrichtung der Diakonie bietet seit 20 Jahren Menschen einen Zugang zu professioneller Hilfe. Zur Jubiläumsfeier gibt es Auftritte und viel Lob. » mehr

Diese Tafel an der Südseite zeugt vom Anbau im Jahr 1666.

Premium Inhalt

07.07.2019

Kulmbach

Eine Kapelle für den Patron der Reisenden

Die Kulmbacher Nikolaikirche hatte zwei Vorgänger: eine kleine Kapelle und ein Gotteshaus, das möglicherweise am Conraditag zerstört wurde. » mehr

Architecture

07.07.2019

Boulevard

Festival von Avignon: Dämonen, Geister und ein Ex-Präsident

Avignon hält der Gegenwart wieder den Spiegel vor: Im Mittelpunkt des Theaterfestivals steht Europa mit seinen alten und zukünftigen Dämonen. Ein Ex-Präsident sorgt für eine Überraschung. » mehr

Musik, die Kraft gibt für den Alltag: der Münchberger Gospelchor in der Stadtkirche. Foto: Brendel

Premium Inhalt

30.06.2019

Kunst und Kultur

Stimmen und Lieder zur Ehre Gottes

Gospels und Spirituals reißen die Zuhörer mit. In der Münchberger Stadtkirche hält es niemanden auf der Kirchenbank. » mehr

Reichlich Hölle und ein wenig Hoffnung: Hermann Bäumer dirigiert den Tschechischen Philharmonischen Chor Brünn, die Solisten und die Symphoniker.

Premium Inhalt

30.06.2019

Kunst und Kultur

Ein Requiem ist kein Spaziergang

Totenmesse, nicht Trauerfeier: Mit Verdis ergreifend-aufwühlender Musik gedenken die Symphoniker in Hof ihres Ehrendirigenten Enoch zu Guttenberg. » mehr

Probe zu "Die Pest"

Premium Inhalt

27.06.2019

Aus der Region

«Die Pest» in schwarz-weiß: Oberammergauer zeigen Legende zur Passion

Der Feind zieht plündernd durchs Land, die Pest grassiert. In dieser rauen Zeit vor fast 400 Jahren entsteht in Oberammergau die Tradition der berühmten Passionsspiele. 2020 bringen die Einheimischen ... » mehr

Die Schauspielerin Eli Wasserscheid fühlt sich in Wunsiedel sehr wohl. "Ich weiß nicht, ob ich jemals in meinem Leben so viel an der frischen Luft war", sagt der Felsenbühnen-Neuling, der bei den Luisenburg-Festspielen die "Päpstin" spielt. Foto: Andrea Herdegen

Premium Inhalt

27.06.2019

Kunst und Kultur

Eine Bühne voller Kraftorte

Eli Wasserscheid, die auf der Luisenburg die "Päpstin" spielt, ist vom Wunsiedler Felsentheater begeistert. Die "Tatort"- Kommissarin liebt die "besondere Atmosphäre". » mehr

Dekan Hans Klier (Zweiter von links) hielt die Andacht beim Johannisfeuer in der Pfaffenleithe. Organisiert hatte die Veranstaltung der Ökumenische Arbeitskreis Selb.	Foto: Gisela König

Premium Inhalt

25.06.2019

Selb

Ein Feuer gegen die Finsternis

Der Ökumenische Arbeitskreis freut sich über viele Besucher in der Pfaffen-leithe. Dekan Hans Klier erinnert in seiner Andacht an Johannes den Täufer. » mehr

Amazon

Premium Inhalt

21.06.2019

Kunst und Kultur

Christen wollen Amazon-Serie stoppen - und wenden sich an Netflix

Die Serie "Good Omens" stellt Teufel und Satanisten nach Ansicht fundamentaler Christen als normal und sogar gut dar. Mit ihrer Petition haben sich die Gegner allerdings zuerst an den falschen Streami... » mehr

Andrea und Lorenz Schwarz aus der Schweiz verkündeten im Saal der Christen-Versammlung mit Musik und Gesang die Botschaft Gottes. Foto: Hans Gräf

Premium Inhalt

17.06.2019

Wunsiedel

Musikalische Botschafter Gottes

Andrea und Lorenz Schwarz gastieren in Marktleuthen. Sie begeistern mit Alphorn, Gitarre, Klarinette und Gesang. » mehr

Isabella Bartolini als Lulu, Lucas Corrêa als Dr. Schön: Es geht um Liebe und Tod. Foto: Harald Dietz

Premium Inhalt

17.06.2019

Kunst und Kultur

Die vergewaltigte Göttin

Großer Ballettabend in kleinem Rahmen: Choreografin Barbara Buser interpretiert im Theater Hof Frank Wedekinds "Lulu" bewegend anders. » mehr

Pfingstmontag 74. Pfingsttagung Bobengrün Bobengrün

10.06.2019

Naila

Christen schöpfen neue Energie aus der Gemeinschaft

"Gott führt" ist das Thema der Pfingsttagung in Bobengrün. Zahlreiche Menschen finden bei dem Event Orientierung und Kraft für ihren Glauben. Es werden Reden gehalten, ein Zeltlager veranstaltet und I... » mehr

Gewagter Sprung ins kühle Nass: Pfarrer Sebastian Stief taucht ab. Foto: David Trott

Premium Inhalt

10.06.2019

Fichtelgebirge

Ein Pfarrer springt ins Wasser

Mit einem "Amen" hebt Sebastian Stief ab. Damit löst er nach gut besuchten Gottesdiensten eine Wette ein. Außerdem gibt's einen Wirtshaus-Gottesdienst. » mehr

15 Jahre lang führte Enoch zu Guttenberg die Hofer Symphoniker als Ehrendirigent. Foto: Hofer Symphoniker

Premium Inhalt

06.06.2019

Kunst und Kultur

Die Musik bleibt

An ihren Ehrendirigenten Enoch zu Guttenberg erinnern die Hofer Symphoniker am 28. Juni mit Verdis Requiem. Der Dirigent an diesem Abend weiß um sein Erbe. » mehr

Fein, klangstark, fulminant: Das neunköpfige Vokalensemble band einen bunten vokalen Strauß unterschiedlichster Stücke.	Foto: Jürgen Henkel

Premium Inhalt

06.06.2019

Kunst und Kultur

Frauen bejubeln die Natur

Rosenlieder und nordische Klänge: Das Ensemble "Femmes vocales" bietet in der Selber Stadtkirche ein ungewöhnliches Konzert. » mehr

15 Jahre lang führte Enoch zu Guttenberg die Hofer Symphoniker als Ehrendirigent. Foto: Hofer Symphoniker

Premium Inhalt

06.06.2019

Kunst und Kultur

Die Musik bleibt

An ihren Ehrendirigenten Enoch zu Guttenberg erinnern die Hofer Symphoniker am 28. Juni mit Verdis Requiem. Der Dirigent an diesem Abend weiß um sein Erbe. » mehr

Tommie Smith

Premium Inhalt

05.06.2019

Sport

Black Power Tommie Smith: «Es war ein göttlicher Auftrag»

Er würde es wieder tun. Jeden Tag. Daran lässt Tommie Smith keinen Zweifel. Der Amerikaner sorgt 1968 in Mexiko-Stadt zusammen mit John Carlos durch einen Black-Power-Gruß weltweit für Aufsehen. Smith... » mehr