MOUNTAINBIKERINNEN UND MOUNTAINBIKER

Die Region lockt immer mehr Mountainbiker an. Symbolfoto: lzf

22.11.2019

Hof

Mountainbiker bekommen eigenes Streckennetz

Der Landkreis Hof arbeitet an einem Konzept. Ziel ist, dass sich Wanderer und Radfahrer nicht ins Gehege kommen. » mehr

Nachwuchs hat "Bock" aufs Biken

19.11.2019

Marktredwitz

Nachwuchs hat "Bock" aufs Biken

Zur Cube-Cup-Siegerehrung kommen die erfolgreichsten Fahrer aus Franken und Tschechien. Der Radhersteller bietet das passende Ambiente. » mehr

Revierleiter Hermann Kießling (links) und Winfried Pfahler, Leiter des Forstbetriebs Fichtelberg (rechts), montieren mit Christian Kreipe vom Fichtelgebirgsverein das Schild zur Besucherlenkung auf dem Wandersteig am Kösseinehaus.

24.10.2019

Fichtelgebirge

Wandersteig: Biken verboten - die Sicherheit geht vor

Der Wandersteig vom Kösseinehaus nach Tröstau lockt in jüngster Zeit Mountainbiker an. Nun sperrt der Forstbetrieb für sie einen Abschnitt, um Unfälle zu vermeiden. » mehr

Mountainbiker erklimmen den Kornberg

20.10.2019

Fichtelgebirge

Mountainbiker erklimmen den Kornberg

Zum Saisonabschluss haben die Fichtelgebirgsracer wieder zum "Bike Day" an den Kornberg eingeladen. » mehr

Sie erarbeiten das neue Radwegenetz im Landkreis Wunsiedel (von links): Birgit Meier, Sebastian Köllner und Ronald Ledermüller. Foto: Matthias Bäumler

Premium Inhalt

07.10.2019

Fichtelgebirge

Radfahrer verirren sich nicht mehr

Der Landkreis beschildert im Naturpark alle Radwege neu. Statt der alten Schleifen gibt es künftig ein übersichtliches Netz. » mehr

Die Gebäude auf dem Gelände der Speditionsfirma Militzer & Münch sollte zu einem Boulderzentrum umgebaut werden. Darüber freuten sich die DAV-Mitglieder (von links) Hansjörg Peters, Hans-Werner Schmidt und Peter Hörl.

Premium Inhalt

19.09.2019

Hof

Der DAV will hoch hinaus

Ein Boulderzentrum soll bis Ende des Jahres am Gelände einer Speditionsfirma in Hof entstehen. Die Umbauarbeiten laufen bereits. » mehr

Bis zur Eröffnung des Mountainbike-Parks gehen wohl noch zwei Skisaisons ins Land. Die Skifahrer müssen in diesem Winter ohne eine Bewirtung auskommen. Die Arbeiten am neuen Kornberghaus beginnen erst. Fotos: Gödde

Premium Inhalt

09.09.2019

Selb

Bikepark eröffnet wohl erst 2021

Am Kornberg kommt es zu Verzögerungen bei dem 5,7-Millionen-Projekt. Allerdings sollen die Bauarbeiten am Fuße des Berges noch in diesem Jahr beginnen. » mehr

Jörn Dreßel-Liebs aus Wunsiedel (links) war einer der acht Kandidaten beim Casting. Zur Jury gehörten (von links): Anke Rieß-Fähnrich, Gerhard Büttner, Cosima Benker und Katharina Hupfer. Foto: Andrea Herdegen

Premium Inhalt

18.08.2019

Fichtelgebirge

Gesucht wird: der Fichtelgebirgs-"Werner"

Für den Imagefilm von "Freiraum für Macher" werden acht Kandidaten gecastet. Einer davon wird bald die Hauptrolle übernehmen. » mehr

120 Radsportler starteten am Samstag mit den Guides des ATV durch das Fichtelgebirge. Foto: M. Sch.

Premium Inhalt

18.08.2019

Fichtelgebirge

Luis Lippert gewinnt den Bergsprint

Der ATV Höchstädt erhält für seinen Radsporttag reichlich Lob. Zum Abschluss gibt es noch ein spannendes Extra-Rennen. » mehr

Geschafft! Die Ankunft am Gardasee als Ziel und Abschluss vieler Strapazen einer Alpenüberquerung. Der Hofer Gerhard Ried gehört zu jenen, die Derartiges regelmäßig auf sich nehmen - und anderen dabei helfen, es zu überstehen. Genießen danach inklusive.

Premium Inhalt

16.08.2019

Hof

Der Mitnehmer

Gerhard Ried aus Hof ist einer der besten Mountainbiker der Region. Und er ist noch viel mehr: Ob bei Technik-Trainings oder Touren durch die Alpen bringt er Menschen an ihre Grenzen - und darüber hin... » mehr

Stefan Loibl durchfuhr während seines Deutschland-Trails nun schon zum zweiten Mal das Fichtelgebirge. Foto: Wolfgang Watzke

04.08.2019

Fichtelgebirge

Profi-Biker radelt durch Fichtelgebirge

Stefan Loibl machte eine Tour durch Deutschland. Der Redakteur berichtet online über seine Etappen, auch über die von Weiden nach Tröstau und weiter nach Mödlareuth. » mehr

Abriss noch in diesem Jahr, Neubau der Stellplätze im Jahr darauf: In Spielberg werden die Gebäude am Ortseingang abgebrochen. Dort soll dann ein Parkplatz für die Nutzer des Mountainbike-Zentrums auf dem Kornberg entstehen.

Premium Inhalt

29.07.2019

Selb

Parkplatz für die Mountainbiker

Am Ortseingang von Spielberg sollen 2020 Stellflächen für das Radzentrum am Kornberg entstehen. Der Stadtrat stimmt der Planung grundsätzlich zu. » mehr

Eine Teilnehmerin beim Weitsprung.

Premium Inhalt

09.07.2019

Münchberg

Stammbach zeigt sich sportlich

In Stammbach ist ein erfolgreiches Wochenende mit dem Sportfest des Turnvereins zu Ende gegangen. » mehr

An einem der schönsten Orte im Frankenwald, dem Lamitzblick bei Geroldsgrün, übertrug Forstbetriebsleiter Fritz Maier (links) das Wolfersgrüner Revier symbolisch von Günter Beetz an Daphne Weihrich. Foto: Köhler

Premium Inhalt

06.06.2019

Münchberg

Im Forst führt eine Frau Regie

Als neue Leiterin des Forstreviers Wolfersgrün sagt Daphne Weirich erst mal dem Borkenkäfer den Kampf an. Nach 35 Jahren geht Vorgänger Günter Beetz in Ruhestand. » mehr

Biologe widerspricht Trail-Kritikern

Premium Inhalt

22.05.2019

Fichtelgebirge

Biologe widerspricht Trail-Kritikern

Dr. Martin Fenske aus Lippertsgrün schätzt den Einfluss der Mountainbiker auf die Natur am Kornberg als gering ein. Er sieht die Konfliktpunkte woanders. » mehr

Beim Kornberg-Day 2018 setzten viele Radfahrer ein Zeichen für den geplanten Bikepark.	Archivfoto: Florian Miedl

Premium Inhalt

19.05.2019

Fichtelgebirge

Was das Mountainbike-Zentrum bringt

Auf dem Kornberg soll ein Projekt für die nächsten Generationen entstehen. Die Verantwortlichen des Zweckverbands geben sich bei der Vorstellung der Pläne kompromissbereit. » mehr

Wer sein Rad richtig beherrschte, war auf dem anspruchsvollen Kurs klar im Vorteil

Premium Inhalt

19.05.2019

Fichtelgebirge

Ein Ort im Radsport-Fieber

Die Zuschauer erleben beim Mountainbike-Wochenende in Bad Alexanderbad spektakuläre Rennen in allen Klassen. Viele Sportler und Besucher loben die gute Organisation des Skiclubs Wunsiedel. » mehr

Mittendrin und in ständiger Gefahr: Rennleiter Jürgen Gläßel hat beim Mountainbike-Wochenende wieder alle Hände voll zu tun. Foto: Christian Schilling

Premium Inhalt

16.05.2019

Fichtelgebirge

Schlossterrassen werden zur Rennstrecke

Beim 5. Mountainbike- Wochenende gibt es eine Neuerung. Erstmals nehmen auch E-Biker an einem Staffelrennen teil. » mehr

Hunderte Radfahrer erwarten die Veranstalter der Lamilux CI Classics. Auch weniger trainierten Fahrern bietet sich die Gelegenheit, am Sonntag in Rehau an den Start zu gehen.

Premium Inhalt

14.05.2019

Rehau

Auf die Räder, fertig, los!

Am Sonntag starten die Lamilux CI Classics in Rehau. Die Veranstalter erwarten Hunderte Radler, die sich auf unterschiedlichen Routen austoben können. » mehr

Premium Inhalt

07.05.2019

Lokalsport

Mit kalten Füßen immer noch stark

Mountainbikerin Linda Rotter holt einen ersten und einen zweiten Platz. Nicole Pfaffenberger kämpft dagegen mit einem technischen Defekt. » mehr

Interview: mit DAV-Präsident Josef Klenner

Premium Inhalt

05.05.2019

Oberfranken

"Alles trifft sich in den Alpen"

Wer etwas auf sich hält, ist in der Freizeit sportlich in der Natur unterwegs. Besonders der Bergsport boomt. Das ist just für den Deutschen Alpenverein nicht immer einfach. » mehr

Nicht zu viel Luft, dann fährt es sich auch angenehmer: Timo Späthling von den Fichtelgebirgsracern gab gestern bei der Vorstellung der diesjährigen CI-Classics Tipps, wie man sicher in die Radsaison startet. Foto: Gödde

Premium Inhalt

17.04.2019

Region

Mit sicherem Rad auf die Classics-Strecke

Zum elften Mal starten die Lamilux-CI-Classics am 19. Mai in Rehau. Erneut können die Radler aus fünf Strecken wählen. Dafür sollte das Fahrrad gut in Schuss sein. » mehr

Viele Mountainbiker aus der Region und darüber hinaus fiebern schon dem Bike-Wochenende in Bad Alexandersbad entgegen. Foto: pr.

Premium Inhalt

10.04.2019

Fichtelgebirge

Mountainbiker zeigen großes Herz

Beim fünften Bike-Wochenende des Skiclubs Wunsiedel in Bad Alexandersbad starten erstmals Elektro-Räder. Auch Profis gehen an den Start. » mehr

Die Zukunft des Marktredwitzer Hauses ist ungewiss. Foto: Florian Miedl

Premium Inhalt

03.04.2019

Fichtelgebirge

Was wird aus dem Marktredwitzer Haus?

In der nichtöffentlichen Sitzung der FGV-Hautpversammlung am Samstag entscheiden die Delegierten. Auch ein neue Nutzung ist denkbar. » mehr

In der Hauptversammlung hat der Turnverein Stammbach treue Mitglieder geehrt. Im Bild (von links): Martin Drechsel, Gertraud Wilfert, Hermann Ruckdeschel, Rotraud Hofmann, Horst Menzel, Bruno Hofmann, Gisela Schuberth, Max Ehrler, Margot Ruckdeschel, Lore Wenzel, Werner Frankenberger, Gerhard Quick, Stefan Benker und Bürgermeister Karl Philipp Ehrler.

Premium Inhalt

18.02.2019

Region

Führungswechsel beim TV Stammbach

Nach 34 Jahren verabschiedet sich Horst Laubenzeltner als Vorsitzender. Sein Nach- folger ist Martin Drechsel. » mehr

Es muss nicht gleich eine Plakattafel sein, wie sie FGV-Wegereferent Christian Kreipe (rechts) aufstellt. Für die Wegepaten reichen Schilder und Markierungen.	Foto: pr.

Premium Inhalt

12.02.2019

Fichtelgebirge

Neue Paten weisen Wanderern den Weg

Der Fichtelgebirgsverein schult Interessierte, die ehrenamtlich Wanderwege markieren und kontrollieren. Sie stützen sich auf die Verfassung und sogar auf eine DIN-Norm. » mehr

Seit Freitag läuft der Lift am Kornberg, sehr zur Freude der Ski- und Snowboardfahrer. Foto: Uwe von Dorn

Premium Inhalt

11.01.2019

Fichtelgebirge

Lift am Kornberg geöffnet - Am Ochsenkopf fährt nur eine Seilbahn

Der Lift am Kornberg ist auch am Wochenende in Betrieb. Die Hütte dagegen bleibt geschlossen. - Am Ochsenkopf geht der Betrieb am Südhang wieder seinen Gang, am Nordhang noch nicht. » mehr

Ein Helmbrechtser bei der Mountainbike-WM in der Lenzerheide - auf solche Rennen arbeitet Martin Gluth (vorn) in der Vorbereitung hin. Foto: privat

Premium Inhalt

01.01.2019

FP-Sport

Alles neu macht das neue Jahr

Bei den Mountainbikern läuft die Saisonvorbereitung bereits. Der Helmbrechtser Martin Gluth hat viel vor im neuen Jahr, auch weil er neue Unterstützung erhält. » mehr

"Sprüche wie ,Dein Hallenbad‘ waren für mich immer Gewaaf", sagt Wolfgang Baier. In seiner Amtszeit als Stadtbaumeister von Helmbrechts brachte er 2001 die Sanierung des "Aquawell" auf den Weg. Foto: Uwe von Dorn

Premium Inhalt

20.12.2018

Region

"Ich habe es für die Bürger gemacht"

Stadtbaumeister Wolfgang Baier verlässt Helmbrechts und arbeitet von Januar an in Roth. Warum er geht und was er hier gerne noch erreicht hätte, erzählt er im Interview. » mehr

Spektakulär könnten die Mountainbiker künftig am Kornberg unterwegs sein, sollten die Landkreise Hof und Wunsiedel ihre Pläne verwirklichen können.

Premium Inhalt

17.12.2018

Region

Kornberg-Freizeitzentrum soll 2020 fertig sein

Die touristischen Großprojekte im Landkreis nehmen Formen an: Am Kornberg planen die Kreise Hof und Wunsiedel ein Freizeitzentrum für Wanderer, Mountainbiker und Skifahrer samt Gastronomie und Bike-Pa... » mehr

"Ringsrum" und "Rund um Hof": Diese beiden Rad- und Wanderwege verlaufen auf dem sogenannten Wurzelweg zwischen Untreusee und Martinsreuth. In der Wiese neben dem für Radler schwer befahrbaren bisherigen Weg soll nun ein geschotterter Radweg entstehen, auf dem auch Nicht-Mountainbiker sich wohlfühlen.	Foto: cp

Premium Inhalt

07.11.2018

Region

Neue Rad-Strecke parallel zum Wurzelweg

Der Bauausschuss vergibt den Neubau des Radwegs zwischen Untreusee und Glänzlamühle. Die Umsetzung könnte jetzt ganz schnell gehen. » mehr

Sie hoffen darauf, dass der Pumptrack verwirklicht wird (von links): Jasmin, Jonas und Marie Thoma. Fotos: Matthias Bäumler

Premium Inhalt

30.10.2018

Region

Jonas' Traum vom Pumptrack lebt weiter

Der zwölf Jahre alte Jonas Thoma aus Wunsiedel gibt nicht auf. Mit einem Förderverein will er den Bau der Radsport-Anlage doch noch verwirklichen. » mehr

Svenja Faßbinder (rechts) ist die neue Kreisjugendpflegerin. Ihr Kollege Martin Reschke und Jugendamtsleiterin Sandra Wurzel freuen sich über die junge Kollegin. Foto: Matthias Bäumler

Premium Inhalt

29.10.2018

Region

Jugendarbeit in Wunsiedel startet neu durch

Svenja Faßbinder aus Wunsiedel will zusammen mit Martin Reschke neue Angebote initiieren. Der Sozialpädagogin liegt die Extremismus-Prävention am Herzen. » mehr

Mountainbiker

19.09.2018

Deutschland & Welt

DAV will Konflikte zwischen Wanderern und Bikern entschärfen

Mit einem Modellprojekt in zwei Alpenregionen sollen Konzepte für die Lösung von Konflikten zwischen Bergsteigern, Mountainbikern und Landwirten gesucht werden. » mehr

Über 25 000 Zuschauer säumten die Strecke in der Lenzerheide in der Schweiz, wo Martin Gluth bei der Mountainbike-WM startete.

Premium Inhalt

10.09.2018

FP-Sport

Gluth kommt mit der Höhe nicht zurecht

Bei der Weltmeisterschaft der Mountainbiker hat der Wüstenselbitzer nicht nur mit der Konkurrenz zu kämpfen. Die 1500 Meter Höhe in der Lenzerheide machen ihm zu schaffen. » mehr

Sabine Spitz

Premium Inhalt

06.09.2018

Überregional

Spitz beendet Karriere im Cross Country - Weiter im Marathon

Deutschlands erfolgreichste Mountainbikerin Sabine Spitz hört auf - zumindest in der olympischen Cross-Country-Disziplin. Auf der Marathon-Strecke will die 46-Jährige bis mindestens 2019 weitermachen. » mehr

Auch die Mitarbeiter des Klinikums Fichtelgebirge steigen schon mal zu einer gemeinsamen Ausfahrt aufs E-Bike. Fotos: P. K.-P./M. Bäu.

Premium Inhalt

20.08.2018

Fichtelgebirge

E-Bike-Unfälle nehmen sprunghaft zu

Heimische Mediziner sehen aber auch die gesundheitsfördernde Wirkung motorisierter Rädern. Radler müssen allerdings einiges beachten. » mehr

Voller Körpereinsatz: Gut einen Kilometer transportierten die Einsatzkräfte der Bergwacht Weißenstadt den Verletzten einen steinigen Weg entlang zum Rettungsfahrzeug.	Fotos: Bergwacht

Premium Inhalt

19.08.2018

Fichtelgebirge

Rettungsaktion am Rudolfstein

Radlers Leid: Mitten im Wald stürzt ein Mountainbiker schwer. Rettungskräfte kommen nicht an den Unfallort. Die Bergwacht birgt den Verletzten. » mehr

Seit 100 Tagen im Amt: der Jugendbeirat der Stadt Selb, hier mit Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und seiner Stellvertreterin Dorothea Schmid (Zweite von rechts)	Foto: pr.

Premium Inhalt

02.08.2018

Region

Jugendbeirat zieht positive Bilanz

100 Tage ist das Gremium im Amt. Marisa Gebhardt, die Vorsitzende, blickt auf die ersten Aktionen zurück. Eine Befragung der Jugendlichen soll folgen. » mehr

Unterschrieben gemeinsam den Vertrag für die Kornberg-Betreibergesellschaft: die Bürgermeister der beteiligten Kommunen und die Landräte aus Wunsiedel und Hof.	Foto. pr.

Premium Inhalt

02.08.2018

Fichtelgebirge

Entwicklung des Kornbergs geht voran

Die Landkreise Wunsiedel und Hof sowie sechs Kommunen gründen eine Betreibergesellschaft. Eine Anlage für Mountainbiker soll entstehen. » mehr

Cube-Cup am Theresienstein

Premium Inhalt

22.07.2018

FP-Sport

Cube-Cup: Mountainbiker messen sich am Theresienstein

Über Stock und Stein ging es am vergangenen Samstag mit dem Mountainbike am Theresienstein. » mehr

Premium Inhalt

13.07.2018

Region

Fußgänger bespuckt Radfahrer

Warum Lamas spucken, ist bekannt. Sie zeigen mit dieser Drohgebärde ihrem Gegenüber: "Hier ist mein Revier." Was die Spuck-Attacke eines 32-jährigen Hofers am Donnerstag bewirken sollte, könne indes n... » mehr

E-Bike. Symbolfoto. E-Bike. Symbolfoto.

Premium Inhalt

12.07.2018

Region

E-Bikes bewegen die Massen

Neue Leasing-Modelle bringen noch mehr Elektrofahrräder auf die Straßen. Kulmbacher Arbeitgeber investieren damit in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter. » mehr

Das Landhaus Sonnentau war - neben weiteren hoch gelegenen Gipfel-Stationen - eines der Ziele der Mountainbike-Stoneman-Tour der Naturfreunde, die sich über zwei Länder erstreckte. Foto: pr.

Premium Inhalt

12.07.2018

Region

Auf 162 Kilometern durchs Erzgebirge

Auf Mountainbikes ist eine Gruppe der Naturfreunde unterwegs. Stoneman- Miriquidi heißt die Tour durch zwei Länder. » mehr

Das Landhaus Sonnentau war - neben weiteren hoch gelegenen Gipfel-Stationen - eines der Ziele der Mountainbike-Stoneman-Tour der Naturfreunde, die sich über zwei Länder erstreckte. Foto: pr.

Premium Inhalt

12.07.2018

Region

Auf 162 Kilometern durchs Erzgebirge

Auf Mountainbikes ist eine Gruppe der Naturfreunde unterwegs. Stoneman- Miriquidi heißt die Tour durch zwei Länder. » mehr

Beschaffenheit des Belags prüfen

Premium Inhalt

12.07.2018

Region

Fußgänger spuckt Radler in die Augen

Spuck-Attacke mitten in Hof: Ein 32-Jähriger hat einen vorbeifahrenden Radler bespuckt - mitten ins Gesicht. » mehr

Radwege entlang der Flüsse sind beliebt. Vor diesem Hintergrund entstehen derzeit Pläne für die ersten Teilabschnitte des Flüsseradwegs in der Region: Am idyllischen Ufer der Saale führt Radler der Weg dann auch von Joditz (unser Bild) bis Untertiefengrün.

Premium Inhalt

09.07.2018

Region

Auf dem Weg zum Fahrradparadies

Die Region soll für Radfahrer attraktiver werden. Erste Konzepte dafür sind bereits in Arbeit. Ein erweitertes Streckennetz ist nur der Anfang. » mehr

Die Pokalsieger und Preisträger des siebten Radtages der Naturfreunde Kirchenlamitz mit Schirmherr Bürgermeister Thomas Schwarz und den Vorsitzenden der Naturfreunde, Franz Persing und Hartmuth Heinz. Vorne (von rechts) die Pokalsieger: Ältester Teilnehmer Alfons Schöbel, älteste Teilnehmerin Gisela Zink und vom teilnehmerstärksten Verein TSV Niederlamitz Sportvorstand Wilfried Förster. Foto: Willi Fischer

Premium Inhalt

03.07.2018

Region

Fast 100 Teilnehmer bei Kirchenlamitzer Radtag

Zum siebten Mal richten die Naturfreunde das Event aus. Auf vier Strecken geht es durch das Fichtelgebirge. » mehr

Feinabstimmung für den Belegungsplan der Naturerlebnistage auf dem Goldberg (von links): Projektleiter Stefan Frank, Christine Schlockermann, Geschäftsführerin der Selb 2023 gGmbH, und Büroleiterin Barbara Breckova. Foto: Andreas Godawa

Premium Inhalt

08.06.2018

Region

Bereit für den ersten großen Wurf

Die Naturerlebnistage in Selb sollen den Weg bereiten für die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen. Am 23. und 24. Juni geht es auf dem Goldberg rund. » mehr

Die Radsportler der Region zeigen Flagge: Ihrer Meinung nach ist das geplante Mountainbike-Zentrum auf dem Kornberg eine große Chance für die gesamte Region. Ihre Unterstützer wollen sie Ende September oder Anfang Oktober zu einer Sternfahrt aufrufen. Foto: Florian Miedl

Premium Inhalt

08.06.2018

Fichtelgebirge

Sternfahrt für den Bike-Park

Die Befürworter des Mountainbike-Zentrums auf dem Großen Kornberg setzen sich für die Umsetzung der Pläne ein. Und sie wollen ihre Anhänger Ende September mobilisieren. » mehr

Seit 20 Jahren organisiert die Concordia Windischeschenbach die Panoramatour. Mit den Schirmherren stellten die Verantwortlichen den Ablauf vor (von links): Erwin und Rosi Weiß, Maximilian Uhl, Landrat Wolfgang Lippert, Werner Kraus, Landrat Andreas Meier, Rainer Hecht, Heinz Uhl und Dorothea Roessle von Ghost Waldsassen.	Foto: mic

Premium Inhalt

08.06.2018

Region

Panoramatour feiert Geburtstag

Die Veranstalter rechnen mit 1500 Radfahrern. Die Strecken sind bis zu 220 Kilometer lang. Teilnehmer kommen aus acht Nationen. » mehr

Start des fünften "Schöiwaler Radldoochs": Pünkltich um 10 Uhr gingen die Radler auf die Strecken. Fotos: Michael Meier/pr.

Premium Inhalt

04.06.2018

Region

Ein Mekka für Pedalritter

Beim fünften "Schöiwaler Radldooch" können die Teilnehmer aus sechs Strecken wählen. 150 Radler aller Altersklassen nehmen das Angebot an. » mehr