BENEDIKT XVI

Papst Benedikt XVI.

31.10.2019

Kunst und Kultur

Deutsche Bischofskonferenz kritisiert Film über Papst Benedikt

Die Deutsche Bischofskonferenz hat eine Kinodokumentation über den früheren Papst Benedikt XVI. als „unseriös“ kritisiert. » mehr

"Ich hätte nie gedacht, dass rechtes Gedankengut in Deutschland, in unserer Gesellschaft sich eine solche Bahn bricht", sagt der Historiker Professor Dr. Gert Melville. Unser Bild zeigt Teilnehmer einer Demonstration von AfD und dem ausländerfeindlichen Bündnis Pegida am 1. September 2018 in Chemnitz.

28.10.2019

Oberfranken

„Rechtes Denken war nichts Fremdes“

Der Historiker Gert Melville hat lange als Professor in Dresden gearbeitet. Er versucht, aus der Geschichte zu erklären, warum viele Menschen in den neuen Ländern AfD wählen. » mehr

Christoph Röhl

26.10.2019

Boulevard

Röhl über Ratzinger-Film: «Wie unter einem Brennglas»

Im Februar 2013 erklärte Papst Benedikt XVI. seinen Rücktritt. Rund sechs Jahre danach kommt nun ein bemerkenswerter Dokumentarfilm über ihn ins Kino. Denn er befasst sich nicht nur mit Joseph Ratzing... » mehr

"Titanic - Das Erstbeste aus 30 Jahren" im caricatur museum frankfurt Frankfurt am Main

20.09.2019

Kunst und Kultur

40 Jahre «Titanic»: Von der Zonen-Gaby bis zur Partei-Gründung

40 Jahre «Titanic» sind auch ein bisschen 40 Jahre deutsche Geschichte: Das Satiremagazin hat Politiker, Promis und sogar den Papst verspottet, die «Partei» gegründet und nach eigenen Angaben die Fußb... » mehr

Richard Loibl

11.08.2019

Kunst und Kultur

„Bairische Sprachwurzel“ geht an Regensburger Museumsdirektor Loibl

Die „Bairische Sprachwurzel“ geht heuer an den Direktor des Museums der Bayerischen Geschichte in Regensburg, Richard Loibl. » mehr

Regensburger Domspatzen

22.07.2019

Brennpunkte

Abgeschottetes Gewaltsystem bei Regensburger Domspatzen

Die Regensburger Domspatzen gelten als prestigeträchtiger Knabenchor. Doch so manche Schüler erlebten ihre Jahre dort als Hölle auf Erden. Sie wurden geschlagen, bestraft, gedemütigt. Zwei Studien suc... » mehr

06.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juli 2019: » mehr

Sagrada Familia

09.06.2019

Boulevard

Sagrada Familia erhält nach 137 Jahren Baugenehmigung

Sie ist ein Wahrzeichen Barcelonas und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Seit 137 Jahren wird an der Sagrada Familiagebaut - und das eigentlich illegal. » mehr

Marienlieder vor dem Gnadenbild aus dem 15. Jahrhundert: Oswald Sattler singt am Sonntagabend vor Hunderten von Zuhörern aus der ganzen Region. Es sind Lieder des Gottvertrauens, die Kraft für den Alltag geben sollen. Foto: Wolfgang Schoberth

27.05.2019

Kulmbach

Wer glaubt, ist nie allein

Eine bewegende musikalische Andacht erlebten die Besucher eines Konzerts in Marienweiher. Oswald Sattler gastierte in der Wallfahrtsbasilika. » mehr

Papst Franziskus

09.05.2019

Brennpunkte

Papst erlässt weltweite Meldepflicht für Missbrauchsfälle

Der Papst will mit schärferen Gesetzen gegen sexuellen Missbrauch durchgreifen. Diese erstrecken sich erstmals auf die gesamte katholische Kirche. Es gibt allerdings auch Kritik - denn an einem entsch... » mehr

Der emeritierte Papst Benedikt XVI.

11.04.2019

Brennpunkte

Schuld der 68er: Benedikts Antwort auf die Missbrauchskrise

Der frühere Papst Benedikt meldet sich aus dem Off zum heikelsten Thema für die katholische Kirche zurück. In einem Schreiben macht er die Liberalisierung der Sexualität für die Missbrauchskrise veran... » mehr

Lucetta Scaraffia

26.03.2019

Kunst und Kultur

Führung des Vatikan-Frauenmagazins gibt auf: «Männer-Kontrolle»

Die Führung eines Frauenmagazins des Vatikans ist geschlossen zurückgetreten, weil sie sich unter «direkter Kontrolle von Männern» sieht. » mehr

Roland Büchner

24.03.2019

Kunst und Kultur

Chefdirigent der Regensburger Domspatzen geht in Ruhestand

Domkapellmeister Roland Büchner hat mit den Regensburger Domspatzen Höhen und Tiefen erlebt. Konzertreisen führten ihn um die Welt. Auf der anderen Seite löste der Missbrauchsskandal Erschütterung aus... » mehr

Roland Büchner

23.03.2019

Boulevard

Chefdirigent der Regensburger Domspatzen geht in Ruhestand

Domkapellmeister Roland Büchner hat mit den Regensburger Domspatzen Höhen und Tiefen erlebt. Konzertreisen führten ihn um die Welt. Auf der anderen Seite löste der Missbrauchsskandal Erschütterung aus... » mehr

Papst Pius XII.

04.03.2019

Brennpunkte

Vatikan öffnet Geheimarchiv zu Weltkriegs-Papst Pius XII.

Was wusste die katholische Kirche über den Holocaust und was tat sie gegen die Judenverfolgung? Seit Jahrzehnten streiten Historiker über die Rolle von Papst Pius XII. während der Nazi-Herrschaft. Bal... » mehr

"Die Liebe siegt sowieso" heißt das aktuelle Album von Maite Kelly.

22.02.2019

Kunst und Kultur

Schlager-Star Maite Kelly im Interview: "Letztendlich sind wir alle gleich"

Schlager-Queen Maite Kelly präsentiert Pathos mit Augenzwinkern. » mehr

Missbrauchsskandal

21.02.2019

Hintergründe

Missbrauch in der katholischen Kirche

In vielen Ländern kommen seit Jahren Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche an den Tag. Geistliche haben Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht, die etwa als Schüler oder Ministranten in ihre... » mehr

Gipfeltreffen

21.02.2019

Hintergründe

Was will und kann der Anti-Missbrauchsgipfel?

Die Erwartungen an das Gipfeltreffen zum Thema Missbrauch im Vatikan sind hoch. Aber kann der Papst diese erfüllen? » mehr

Missbrauch in der Kirche

18.02.2019

Hintergründe

Missbrauch in der katholischen Kirche

In vielen Ländern kommen seit Jahren Missbrauchsfälle in der katholischen Kirche an den Tag. Geistliche haben Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht, die etwa als Schüler oder Ministranten in ihre... » mehr

Prävention sexueller Gewalt

18.02.2019

Hintergründe

Vatikan als riesige «Schwulen-Gemeinschaft»?

Kurz vor dem Gipfel zu Kindesmissbrauch in der katholischen Kirche sorgt auch das Tabu-Thema Homosexualität im Vatikan für Gesprächsstoff. » mehr

11.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 11. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Februar 2019: » mehr

"Nichts berechtigt ihn zu diesem Preis"

06.02.2019

Marktredwitz

"Nichts berechtigt ihn zu diesem Preis"

Regisseur Kurt Rodehau sieht Andreas Gabalier als Träger des Valentin-Ordens kritisch. Für nächstes Jahr bringt er einen bekannten Fußballer ins Spiel. » mehr

24.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 24. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Januar 2019: » mehr

Nicht nur als Schlager-Kanone Meggy Montana hat das kabarettistische Multitalent Wolfgang Krebs deutlich mehr als eine "Dreizwittelmehrheit" der Lacher auf seiner Seite. Weitere Bilder gibt es im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Frank Mertel

21.01.2019

Kunst und Kultur

Spoß mit Ononos und Opflsofd

Wolfgang Krebs entzückt sein Publikum in Hof mit Wortwitz und bissigem Humor. Und das an einem historischen Tag für die bayerische CSU. » mehr

14.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Januar 2019: » mehr

Der Kammerwagen in der Krippe der Familie Geyer.

28.12.2018

Marktredwitz

Die Tradition des Krippenschauens lebt

Der Marktredwitzer Krippenweg feiert sein 30. Jubiläum. Die in den Krippen dargestellten Stickla faszinieren die Besucher. » mehr

Ökumenischer Austausch in Regensburg: Kirchenpfleger Rainer Barthold, Gerhard Kardinal Müller, Pfarrer Dr. Jürgen Henkel und Dr. Christian Schaller, der stellvertretende Direktor des "Instituts Papst Benedikt VI." der Diözese Regensburg (von links), vor einer Büste des "bayerischen Papstes". Foto: pr.

27.12.2018

Selb

Bewahrer eines theologischen Schatzes

Das "Institut Papst Benedikt" in Regensburg gibt es seit zehn Jahren. Pfarrer Henkel und Kirchenpfleger Barthold aus Erkersreuth nehmen am Festakt teil. » mehr

Robert Spaemann gestorben

12.12.2018

Kunst und Kultur

"Hätte lieber unrecht gehabt" - Philosoph Spaemann gestorben

"Glück und Wohlwollen" - so lautete sein Hauptwerk. Doch seine Prognose für die Zukunft der Menschheit fiel alles andere als glücklich und wohlwollend aus: Der Philosoph Robert Spaemann - nun mit 91 J... » mehr

Robert Spaemann gestorben

12.12.2018

Boulevard

«Hätte lieber unrecht gehabt» - Philosoph Spaemann gestorben

«Glück und Wohlwollen» - so lautete sein Hauptwerk. Doch seine Prognose für die Zukunft der Menschheit fiel alles andere als glücklich und wohlwollend aus: Der Philosoph Robert Spaemann - nun mit 91 J... » mehr

Asia Bibi

31.10.2018

Brennpunkte

Pakistan hebt Todesurteil gegen Christin Asia Bibi auf

Im überwiegend muslimischen Pakistan wird eine Christin nach einem umstrittenen Blasphemiegesetz 2010 zum Tode verurteilt. Nun kommt sie frei. Doch was Menschenrechtsaktivisten international bejubeln,... » mehr

Protest

31.10.2018

Brennpunkte

Pakistan spricht Christin frei

Im überwiegend muslimischen Pakistan wird eine Christin nach einem umstrittenen Blasphemiegesetz 2010 zum Tode verurteilt. Nun kommt sie frei. Doch was Menschenrechtsaktivisten international bejubeln,... » mehr

Heiligsprechung im Vatikan

14.10.2018

Brennpunkte

Paul VI. und deutsche Nonne heilig gesprochen

Ein Kämpfer für die Armen, der «Pillen-Papst» und eine deutsche Nonne: Papst Franziskus sendet mit neuen Heiligsprechungen eine Botschaft an die Welt. Ein prominenter Deutscher fehlt auf dem Peterspla... » mehr

Papst bei Bischofssynode

07.10.2018

Brennpunkte

Vertuschungsvorwurf gegen Papst: Vatikan startet Gegenschlag

Im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche ist Papst Franziskus selbst unter Druck geraten. Nun rüffelt ein ranghoher Kardinal den Verantwortlichen für die massiven Vorwürfe gegen den Pontifex. » mehr

Enoch zu Guttenberg

02.08.2018

Oberfranken

Nach Guttenbergs Tod: Chor löst sich auf

Knapp zwei Monate nach dem Tod ihres Gründers und langjährigen Leiters Enoch zu Guttenberg hat die Chorgemeinschaft Neubeuern ihre Selbstauflösung beschlossen. » mehr

Immer noch beliebt: Die Kontaktanzeige. Foto: Uwe Anspach/dpa

18.07.2018

FP/NP

Der Dauerbrenner

Liebesbotschaften sind so alt wie die Liebe. Egal ob Fächersprache, Tischtelegrafen, ein Astloch im Baum für Briefe, Rohrpost-Cafés oder Internetchats: Wenn es darum geht, den passenden Partner zu fin... » mehr

Mädchen in schmucker Tracht eskortierten die Patrona Bavariae, dahinter Pfarrer Oliver Pollinger, der die Eucharistiefeier zelebrierte. Foto: Willi Fischer

02.05.2018

Fichtelgebirge

Katholiken feiern das Fest der Patrona Bavariae

Die Pfarreiengemeinschaft gedenkt der Gottesmutter und Schutzfrau Bayerns. Dem Gottesdienst geht eine Prozession voraus. » mehr

28.02.2018

FP/NP

Wen wundert's?

Wunder soll es ja immer wieder geben. Wenn es um die Institution geht, die in Sachen Wunder ja ein Alleinstellungsmerkmal hat, da sieht es dann schon ganz anders aus. Denn bei der katholischen Kirche,... » mehr

Hubert Meixner, Bandleader der "CubaBoarischen", plauderte in der Pause nonchalant aus dem Nähkästchen.

19.02.2018

Region

Walzer und Salsa - da geht die Post ab

"Die CubaBoarischen" bescheren den Kulmbachern einen wunderbaren Abend. Das Publikum in der Dr.-Stammberger-Halle ist hin und weg. » mehr

"Ich will noch mitmachen, so weit es geht." Der Wunsiedler Ehrenbürger Monsignore Heinrich Benno Schäffler wird am morgigen Sonntag neunzig Jahre alt. Fotos: Rainer Maier, Archiv (3)

12.01.2018

Fichtelgebirge

Der Monsignore ist überall dabei

Am Sonntag wird Heinrich Benno Schäffler neunzig Jahre alt. Der Wunsiedler Ehrenbürger steht immer noch mitten im Leben. » mehr

Ökumenischer Bücheraustausch in Regensburg. Der evangelische Kirchenpfleger von Erkersreuth, Rainer Barthold, Kardinal Gerhard Ludwig Müller, Pfarrer Dr. Jürgen Henkel. Foto: KA

08.12.2017

Region

Ökumenische Begegnung in Regensburg

Erkersreuther Pfarrer Henkel und Kirchenpfleger Barthold treffen Kardinal Müller. Sie setzten sich für einen konfessionübergreifenden Dialog ein. » mehr

Immer wieder ein eindrucksvolles Bild: Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" bei der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium am Sonntag in der Petrikirche. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.12.2017

Region

Ein Synonym für Freude

"Jauchzet, frohlocket!": Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" brillieren mit der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium in der Petrikirche. » mehr

So kennen die Hofer ihren früheren Oberbürgermeister: Dr. Hans Heun war von 1970 bis 1988 Rathauschef. Auf ihn folgten Dieter Döhla und der bis heute amtierende Dr. Harald Fichtner.

14.04.2017

Region

Ein Leben für Hof und die Hofer

Heute genießt der "Vater des Untreusees" vor allem seinen Ruhestand. Als Oberbürgermeister hat er 18 Jahre lang die Geschicke der Stadt gelenkt. » mehr

Bischofsbesuch_Arzberg_09.jpg Arzberg

18.07.2016

Fichtelgebirge

Bischof besucht Arzberg zum ersten Mal

Christ sein und Beten sind "cool", legt Dr. Rudolf Voderholzer Jugendlichen ans Herz. 34 Firmlinge aus Arzberg, Schirnding und Thiersheim vollenden die Taufe. » mehr

Dem in Niederösterreich gelegenen Weinbauort Spitz statteten die Oberfranken einen Besuch ab. Unser Bild entstand im Schlossgarten. Foto: Rainer Unger

14.05.2016

Region

Reise zu Kirchen und Klöstern

Die Unesco-Weltkulturerbe-Region Wachau in Niederösterreich war das Ziel einer Pilgerfahrt. Für einige der Teilnehmer gab es während der Reise viel Grund zu feiern. » mehr

Das Gesicht von Rungholt

29.03.2016

FP

In Shakespeares Grab könnte der Schädel fehlen

Archäologen untersuchen die mutmaßliche letzte Ruhestätte von Englands berühmtestem Dichter - und vermuten, dass dort gar kein Schädel liegt. Auch um die Totenköpfe anderer Persönlichkeiten ranken sic... » mehr

Markus Brauer zu schwarzen Kassen im Vatikan

15.12.2015

FP/NP

Fünkchen Wahrheit

Ein neuer Finanzskandal im Vatikan. Oder doch nur eine aufgebauschte Bagatelle? Im Fadenkreuz der vatikanischen Finanzfahnder: Gerhard Ludwig Müller, Präfekt der Glaubenskongregation. Von Benedikt XVI... » mehr

Für 25 Jahre Mitarbeit wurden Elfriede Scharf (Fünfte von links), Anja Dressel (Siebte von links) und Brigitte Flügel (Neunte von links) geehrt. Unser Foto zeigt sie mit den Jubilaren für zehn Jahre Mitarbeit und den beiden Vorständen Johannes Herzog (Vierter von links) und Christian Mandel (links). Foto: Herbert Scharf

07.12.2015

Region

25 Jahre Treue zur Bank

Die VR-Bank Fichtelgebirge ehrt treue Mitarbeiter. Auch diejenigen, die eine Fortbildung gemacht haben, erhalten großes Lob. » mehr

Bier aus dem Fichtelgebirge gibt es nicht nur in der Region, sondern auf fast allen Erdteilen zu kaufen. Foto: Bäumler

17.08.2015

Fichtelgebirge

Bier von hier in aller Welt

Die heimischen Brauer produzieren zwar vorwiegend für den heimischen Markt. Aber Gerstensaft aus dem Fichtelgebirge gibt es auch in den entferntesten Ländern. » mehr

Uwe Breitfelders Bekenntnis zur evangelischen Kirche hat viele Gründe: Einer davon ist, dass er als Altenbetreuungsassistent bei der Diakonie - auf dem Foto im Martin-Schalling-Haus mit Bewohnerin Inge Schach - Teil der Gemeinschaft sein wollte, in der er sich sehr wohlfühlt. 	Foto: Florian Miedl

03.06.2015

Region

Mit 46 ein zweites Ja zur Kirche

Im Alter von 46 Jahren beschließt Uwe Breitfelder, evangelischer Christ zu werden. Als junger Mann ist er aus der katholischen Kirche ausgetreten. Seinen Glauben hat er jedoch nie verloren. » mehr

Klasse waren die Parodien von Thomas Schreckenberger, insbesondere die von Bundeskanzlerin Angela Merkel.

30.03.2015

Region

Ein Zyniker, wie er im Buche steht

Im KKB ist Thomas Schreckenberger immer wieder ein gern gesehener Gast. Am Samstag brillierte er mit seinem Programm "Notausgang gesucht". » mehr

Markus Brauer  zur Reise des Papstes

28.11.2014

FP/NP

Krieg und Frieden

Mitten im Krieg kommt der katholische Friedensbote in die geschichtsträchtige Stadt der Religionen, die bis zur Eroberung durch die muslimischen Osmanen 1453 Konstantinopel hieß und Kapitale der ortho... » mehr

28.06.2014

FP

Sonderausstellung über Kaiserkrönung

Anlässlich des tausendsten Jubiläums der Kaiserkrönung von Heinrich II. und Kunigunde in Rom zeigt das Bamberger Diözesanmuseum eine Sonderausstellung über das heilige Kaiserpaar und seine Verehrung a... » mehr