JESUS CHRISTUS

Church for Future - unter diesem Motto organisiert Johannes Herold eine Klimademo in Selb. Er wolle weder eine politische Diskussion führen noch eine Jugendbewegung übernehmen, sagt der Pfarrer: Doch sein Glauben gebiete ihm, die Umwelt und die Schöpfung zu bewahren. Foto: Florian Miedl

11.09.2019

Fichtelgebirge

"Wir demonstrieren als Christen"

Viele Erwachsene streiken am 20. September weltweit mit Jugendlichen für das Klima. In Selb mobilisiert Pfarrer Johannes Herold ein breites Bündnis. » mehr

Weißenstädter stöbern in alten Schätzen

10.09.2019

Wunsiedel

Weißenstädter stöbern in alten Schätzen

Das erste Archivfest ist ein voller Erfolg. Hunderte von Besuchern lassen sich an fünf Stationen in der Stadt historische Akten und Bilder zeigen. » mehr

Massenpanik bei Aschura-Fest im Irak

10.09.2019

Brennpunkte

Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Das Aschura-Fest gehört zu den wichtigsten Festen der schiitischen Muslime. Dabei ziehen riesige Menschenmassen durch die Straßen. In der irakischen Stadt Kerbela wollte die Masse zu einer Grabmoschee... » mehr

Die linke Inschrift über dem Eingangstor des Christiansportals der Plassenburg ist in Latein gefasst. Was die sechs Buchstaben nun genau bedeuten, darüber sind sich die Experten nicht ganz einig. Fotos: Erich Olbrich

08.09.2019

Kulmbach

Eine Inschrift, die Fragen aufwirft

Allein das Christiansportal ist es wert, die Plassenburg zu besuchen. Es ist nicht nur prächtig, sondern auch rätselhaft. » mehr

"Serotonin"

07.09.2019

Boulevard

«Serotonin» in Hamburg: Abgesang auf den alten, weißen Mann

Mit der Uraufführung von Michel Houellebecqs Roman «Serotonin» beginnt am Hamburger Schauspielhaus die Spielzeit 2019/20. Die Geschichte vom Niedergang von Sex, Liebe, Natur und Landwirtschaft inszeni... » mehr

06.09.2019

Kulmbach

Völkerverständigung auf Schusters Rappen

Die deutsch-tschechische Wallfahrt von Eger nach Marienweiher war früher reine Glaubenssache. Jetzt verbindet sie Menschen unterschiedlicher Nationen. Einer, der mitgepilgert ist, erzählt. » mehr

Sagenumwoben ist dieser Stein auf dem Plateau des Hainbergs bei Stadtsteinach. Ob sich dort eine Opferstätte befand, ist ungeklärt, kann aber weitgehend als Spekulation betrachtet werden. Der heute vorhandene Steintisch geht mit Sicherheit nicht auf germanische oder gar keltische Zeit zurück.

29.08.2019

Kulmbach

Opferstätte oder Rastplatz?

Der Hainberg birgt ein Rätsel. Ein Steintisch wirft so manche Fragen auf, die wohl nicht zu klären sind. » mehr

Ein Meister seines Fachs: Paolo Springhetti konzentriert an der Trebgaster Barock-Orgel.	Foto: Dieter Hübner

27.08.2019

Kulmbach

Die hohe Kunst des Orgelspiels

Alles andere als Hausmannskost gab es zur Trebgaster Kirchweih im Gotteshaus: Der Mailänder Organist Paolo Springhetti zog an der Königin der Instrumente alle Register. » mehr

Das Team der Bibelwerkstatt in Hof mit Gegenständen, die in der Werkstatt zu entdecken sind, zum Beispiel Beil, Schriftrolle, Römerhelm, Topf mit Linsen, Mörser und Wolle. Von links: Heiko Pohl, Karin Pohl, Mario Knott, Elisabeth Knott, vorne Tamara Knott und Daniel Knott. Foto: Michael

26.08.2019

Hof

Wie einst zu Jesu Zeiten

Durch das Lesen der Bibel das Leben bereichern - das wollen Heiko und Karin Pohl vermitteln. In ihrer Bibelwerkstatt laden sie zu Begegnungen ein. » mehr

George Pell

21.08.2019

Brennpunkte

Zurück in Einzelzelle: Kardinal Pell scheitert mit Einspruch

Fünf Monate sitzt Kardinal Pell schon wegen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen im Gefängnis. Trotzdem hoffte er auf einen Freispruch. Aber daraus wird nichts. Der ehemalige Finanzchef des Vatika... » mehr

Die große (Mitte), die mittlere (links) und die kleine (rechts) Glocke in der Trebgaster Johanneskirche läuten am Sonntag ganz speziell und laden zum Kirchweih-Gottesdienst ein.	Fotos: Dieter Hübner

20.08.2019

Kulmbach

Zum Fest mit vollem Geläut

Die Trebgaster feiern vom 22. bis 26. August ihre Kirchweih. Am Sonntag werden die Glocken anders als an "normalen" Sonntagen schlagen. » mehr

14.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. August 2019: » mehr

Maria Leder (links) und Rosi Wegmann haben mit anderen Mitgliedern des Frauenbunds Sankt Josef in Marktredwitz die Buschen für den Gottesdienst gebunden. Foto: Peter Pirner

14.08.2019

Fichtelgebirge

Wo Mariä Himmelfahrt ein Feiertag ist

Die römisch-katholische Kirche misst dem Marienfest hohe Bedeutung zu. Die Konfessions-Mehrheit im Wohnort bestimmt, wer heute arbeiten muss. » mehr

«Zauberschatz» von Pompeji

13.08.2019

Wissenschaft

Archäologen entdecken «Zauberschatz» in Pompeji

Archäologen haben in Italiens berühmtester Ausgrabungsstätte Pompeji einen Fund gemacht, der selbst Experten Rätsel aufgibt. » mehr

«Zauberschatz» von Pompeji

13.08.2019

Kunst und Kultur

Archäologen entdecken „Zauberschatz“ in Pompeji

In Italiens berühmtester Ausgrabungsstätte haben Archäologen einen besonderen Fund gemacht, der eigene Rätsel aufgibt. » mehr

«Zauberschatz» von Pompeji

13.08.2019

Boulevard

Archäologen entdecken «Zauberschatz» in Pompeji

Die Forscher rätseln noch. Wozu waren die jetzt gefundenen Kristalle und Gesteine, Knöpfe, orientalische Käfer, Amulette und Puppen gut? » mehr

Brigitte Kronauer

13.08.2019

Boulevard

Brigitte Kronauers postume Romangeschichten

«Das Schöne, Schäbige, Schwankende» nennt Brigitte Kronauer ihr letztes großes Buch. Viele hinreißende Miniaturen und einige längere Erzählungen zeigen eine Autorin auf der Höhe ihrer Kunst. » mehr

Sternschnuppen der Perseiden

12.08.2019

Wissenschaft

Wolken behindern oft Blick auf Perseiden-Sternschnuppen

Für Sternschnuppen-Freunde sind die Perseiden ein wichtiger Termin. Doch dieses Jahr schmälern verschiedene Besonderheiten die Erfolgsaussichten, das Spektakel in seiner ganzen Pracht zu sehen. Und au... » mehr

Sopranistin Angelika Waldeck und Organist Josef Freund an der Schuke-Orgel begeistern ihr Publikum beim "Orgelsommer im Frankenwald" in der Nailaer Stadtkirche. Foto: Singer

10.08.2019

Naila

Orgelklänge und meditative Lieder

Bei geistlicher Musik ist die Orgel in all ihren spieltechnischen Facetten das prägende Instrument, das allen Stilepochen seinen Stempel aufdrückte und Komponisten inspirierte. » mehr

Eine Kindergarten- und eine Krippengruppe sollen kurzfristig im Haus der Kirche der evangelischen Gemeinde in der Von-der-Tann-Straße entstehen.

06.08.2019

Selb

Mehr Plätze für die Kinderbetreuung

Im Haus der Diakonie will der Stadtrat kurzfristig eine Kindergarten- und eine Krippengruppe einrichten. Damit reagiert das Gremium auf den großen Bedarf in Selb. » mehr

Pastoralreferent Herbert Punzelt freute sich über die vielen Worte des Dankes. Er selbst habe seinen Beruf nie als Arbeit empfunden. Foto: Hüttner

05.08.2019

Naila

Herbert Punzelt sagt Ade

Die Seelsorge war seine Lebensaufgabe. Nun geht der Nailaer Pastoralreferent nach 39 Jahren in den Ruhestand. In der Stadtpfarrkirche verabschiedet er sich offiziell. » mehr

Bayreuther Festspiele 2018 - Parsifal Bayreuth

31.07.2019

Kunst und Kultur

Mit Wagner ins Wasser

Uwe Eric Laufenbergs Festspiel-„Parsifal“ in seinem letzten Bayreuth-Jahr: So schön könnte die Welt sein – ohne Religionsfanatiker. » mehr

29 Jugendliche empfingen von Weihbischof Reinhard Pappenberger (rechts) in Arzberg das Sakrament der Firmung.	Foto: Alfons Prechtl

24.07.2019

Arzberg

Weihbischof spendet Firmung

29 Jugendliche sind jetzt vollwertige Mitglieder ihrer Gemeinden. Das Sakrament empfangen sie in Arzberg in einem feierlichen Gottesdienst. » mehr

Ein Meisterwerk der Schnitzkunst ist das Prunkfass der Reichelbräu.	Foto: Olbrich

21.07.2019

Kulmbach

Affe, Kater, Zungenblecker

Zum Bierfest ist es wieder auf der Rathaustreppe zu bewundern: das Prunkfass der Reichelbräu. Es ist versehen mit herausragenden Schnitzarbeiten. » mehr

19.07.2019

Boulevard

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

16.07.2019

Meinungen

Passende Predigt

Wie politisch darf eine Predigt sein? Darf sie die aktuelle Flüchtlingsproblematik aufgreifen? Noch dazu auf einem städtischen Wiesenfest? » mehr

Sommerreisewelle in Hamburg

13.07.2019

Brennpunkte

Fast ganz Deutschland hat Ferien - und ist unterwegs

Besonders in Süddeutschland rollt eine Urlauberwelle über die Autobahnen. Ganz so schlimm wie erwartet wird es aber zunächst nicht. » mehr

Papyrus

11.07.2019

Wissenschaft

Ältester bekannter christlicher Privatbrief identifiziert

Die ersten Christen wurden verfolgt, lebten für den Glauben und waren jederzeit für den Märtyrertod bereit: So beschrieben es Kirchenväter. Dass Christen auch reisten, politische und kulinarische Inte... » mehr

05.07.2019

Boulevard

Babylon ist Weltkulturerbe

Das antike Babylon gilt als Wiege der Menschheit. Jetzt ist die Stadt zum Weltkulturerbe ernannt worden. » mehr

Tutanchamun

05.07.2019

Boulevard

Umstrittene Tutanchamun-Büste versteigert

Mehr als 3000 Jahre nach seinem Ableben sorgt Tutanchamun noch für Wirbel. Ein Büste des Pharaos wurde bei Christie's versteigert. Ägypten hatte zuvor versucht, die Auktion zu stoppen. » mehr

Wiesenfest vor zwei Jahren in Rehau: Auch dieses Wochenende sind beim Umzug in Rehau die meisten Kinder der beiden Grund- und Mittelschulen sowie der Realschule ganz selbstverständlich wieder mit dabei - obwohl die Teilnahme am Sonntag freiwillig ist.

04.07.2019

Hof

Schulen setzen auf freiwilliges Engagement

Für eine Pflichtteilnahme der Kinder an Wiesenfestsonntagen darf es als Ausgleich keinen freien Schultag geben. Nun sucht man andere Lösungen, um die Tradition zu bewahren. » mehr

Alle Kirchen im Dekanat Hof, auch die Marienkirche, gehören bald zu einem Seelsorgebereich. Foto: Thomas Neumann

02.07.2019

Hof

Katholiken stellen sich neu auf

In Stadt und Landkreis Hof gibt es künftig nur noch einen Seelsorgebereich. Der Dekan Holger Fiedler erhofft sich von der neuen Struktur mehr Effektivität. » mehr

Probe zu "Die Pest"

27.06.2019

Aus der Region

«Die Pest» in schwarz-weiß: Oberammergauer zeigen Legende zur Passion

Der Feind zieht plündernd durchs Land, die Pest grassiert. In dieser rauen Zeit vor fast 400 Jahren entsteht in Oberammergau die Tradition der berühmten Passionsspiele. 2020 bringen die Einheimischen ... » mehr

Ruinen aus den Fluten des Tigris

27.06.2019

Boulevard

Archäologen entdecken im Irak alten Palast

Seltener Fund dank Dürre: Im Nordirak haben deutsche und kurdische Archäologen einen rund 3400 Jahre alten Palast am Ost-Ufer des Tigris gefunden. » mehr

Dekan Hans Klier (Zweiter von links) hielt die Andacht beim Johannisfeuer in der Pfaffenleithe. Organisiert hatte die Veranstaltung der Ökumenische Arbeitskreis Selb.	Foto: Gisela König

25.06.2019

Selb

Ein Feuer gegen die Finsternis

Der Ökumenische Arbeitskreis freut sich über viele Besucher in der Pfaffen-leithe. Dekan Hans Klier erinnert in seiner Andacht an Johannes den Täufer. » mehr

Von Elmar Schatz

23.06.2019

Meinungen

Zeitgeist-Gemeinde

Als "heiliger Rest" werden sie belächelt, die übrig gebliebenen aufrechten Gläubigen. Der Evangelische Kirchentag wurde eher niederschwellig wahrgenommen, und das Dortmunder Stadion, in dem sonst die ... » mehr

Christian Stückl

22.06.2019

Boulevard

Oberammergauer Passion mit starken Frauen um Jesus

Bei der Passion vom Oberammergau werden die letzten fünf Tage im Leben Jesu nachgestellt. Im nächsten Jahr will Spielleiter Christian Stückl die Rolle der Frauen hervorheben. Eines kann er sich aber n... » mehr

Gemeinsam mit den Gläubigen der Pfarrei Marienweiher feierten die Patres Andreas und Zachäus in Marienweiher das Fronleichnamsfest. Die Anwohner hatten sich wieder viel Mühe beim Schmücken der Altäre gegeben. Fotos: Oswald Purucker

21.06.2019

Kulmbach

Zu Fronleichnam Besuch aus Jerusalem

Pater Andreas und die Gläubigen der Pfarrei Marienweiher feiern gemeinsam mit einem Wächter des Heiligen Grabes. Er kennt den Wallfahrtsort aus früheren Jahren. » mehr

Germany's next Topmodel

18.06.2019

Boulevard

TV-Saison: Von Kapitän Silbereisen bis Klum-Scham

Die TV-Saison 2018/19 ist vorbei, die Sommerpause startet. Was von September bis jetzt im Juni so los war beim Bewegtbild - ein Überblick von «Traumschiff» bis «Germany's Next Topmodel». » mehr

Andrea und Lorenz Schwarz aus der Schweiz verkündeten im Saal der Christen-Versammlung mit Musik und Gesang die Botschaft Gottes. Foto: Hans Gräf

17.06.2019

Wunsiedel

Musikalische Botschafter Gottes

Andrea und Lorenz Schwarz gastieren in Marktleuthen. Sie begeistern mit Alphorn, Gitarre, Klarinette und Gesang. » mehr

Zurück an alter Wirkungsstätte: Pfarrer Franz Tremmel (am Altar) hielt die Festpredigt in der Heilig-Geist-Kirche im Vorwerk.	Fotos: Gisela König

17.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert Geburtstag

Seit 50 Jahren ist die katholische Pfarrei eigenständig. Das Jubiläum begeht die Gemeinde zusammen mit ihrem früheren Pfarrer Franz Tremmel. » mehr

«Tim und Struppi»

16.06.2019

Boulevard

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

Franco Zeffirelli

15.06.2019

Boulevard

Italienischer Regisseur Franco Zeffirelli gestorben

Franco Zeffirelli hatte eine ganz eigene Vorstellung davon, wie Opern in Szene zu setzen seien. Seine Inszenierungen waren üppig und bunt wie ein Tizian-Gemälde. Der Mensch Zeffirelli galt als widerbo... » mehr

Cannabis-Konsum

13.06.2019

Wissenschaft

Cannabis-Konsum vor 2500 Jahren

Hanfpflanzen wurden schon vor Jahrtausenden angepflanzt, um daraus Öle oder Stoffe herzustellen. Aber seit wann berauschen sich Menschen an Cannabis? Hinweise darauf liefert eine aktuelle Studie. » mehr

12.06.2019

Marktredwitz

Kreisverkehr und mehr

Die Marktredwitzer treibt eines stark um: die Situation auf den Straßen in der Stadt. » mehr

Gerd Wachowski improvisierte am Pfingstsonntag auf der Orgel der Petrikirche. Foto: Klaus Klaschka

11.06.2019

Kulmbach

Improvisation auf der Rieger-Orgel

Gerd Wachowski ist einer der ganz großen Improvisatoren. In der Kulmbacher Petrikirche gibt er in neun Stücken eine beeindruckende Kostprobe seines Könnens. » mehr

Agnes Kosel und Friedrich Götz sind heute 91 Jahre alt und können viele Anekdoten aus dem Gemeindeleben der Pfarrei Heilig Geist erzählen. Dekan Hans Klier erfährt im Gespräch manches aus der Vergangenheit der katholischen Gemeinden von Selb. Fotos: Jürgen Henkel

06.06.2019

Selb

Heilig Geist feiert 50. Jubiläum

Die rasant steigende Zahl der Katholiken in Selb machte vor einem halben Jahrhundert die Gründung der Pfarrei nötig. Zeitzeugen erinnern sich daran. » mehr

Zur Erinnerung an die Jubilarfeier stellten sich die Geehrten gemeinsam mit (hinten von rechts) Pfarrer Siegfried Wölfel, Pfarrer Josef Triebenbacher, Bischof Dr. Bosco Puthur sowie (von links) der Bezirksvorsitzenden Marlen Schnurbus und der Ortsvorsitzenden Marianne Maurer zu einem Foto. Foto: Willi Pöhlmann

06.06.2019

Marktredwitz

Bischof predigt bei Frauenbund

Die Jubilarehrung erhält eine besondere Note durch Dr. Bosco Puthur. Der Geistliche baut die größte Diözese weltweit auf. » mehr

Martin Winter und Tanja Roch sind die neuen Vorsitzenden des Fördervereins Herz Jesu. Foto: pr.

05.06.2019

Selb

Neue Spitze bei Förderverein Herz Jesu

Der Förderverein des katholischen Kindergartens Herz Jesu in Selb hat bei seiner Jahreshauptversammlung eine neue Führungsspitze gewählt. » mehr

Der Bobengrüner CVJM-Vorsitzende Werner Baderschneider vor dem Blockhäuschen im Zentrum des Bobengrüner Tagungsgeländes. Das kleine Gebäude wurde 1943 von französischen Kriegsgefangenen gebaut. Hier hielt Hans Hägel die von den Nazis im Dorf verbotenen Bibelabende. Beim Orkan "Kyrill" im Jahr 2002 blieb trotz umgestürzter Bäume das Häuschen unversehrt. Im Kellerraum befindet sich jetzt die Technik für die Internet-Übertragung in alle Welt. Foto: Singer

03.06.2019

Naila

Aus Bobengrün in alle Welt

Am Wochenende kommen wieder Tausende Christen zur Pfingsttagung. Ein riesiger Helferkreis ist im Einsatz - und modernste Technik. » mehr

Eine strahlende Siegerin: Leni Reithmeier (AC Waldershof) dominierte in ihrer Altersklasse 2 und siegte unangefochten. Foto: Konrad Rosner

03.06.2019

Marktredwitz

Rasanter Ritt durch die Pylonen

Die ACW-Kartsportler dominieren klar. Sie erreichen sechs Klassensiege. 119 Teilnehmer gehen beim 42. ADAC-Jugendkart-Slalom des AC Waldershof an den Start. » mehr

Ein altes Kloster. Alt? Nicht wirklich: Dieses Gemäuer im Freizeitpark Puy Du Fou hat das Unternehmen KaGo & Hammerschmidt geschaffen. Foto: Richard Echasseriau

01.06.2019

Wirtschaft

Wenn die Klostermauern aus Beton sind

Europaweit rüstet die Freizeitpark-Branche auf. Davon profitiert Kago & Hammerschmidt aus Wunsiedel. Jüngster Coup: der Nachbau einer französischen Abtei. » mehr