Hof » zur Übersicht

Klima-Demonstration. Symbolfoto.

vor 13 Stunden

Hof

Grüne fordern Hofer zum Klimastreik auf

Die Bewegung "Fridays for Future" fordert einen globalen Klimastreik. Auch Unternehmen und Arbeitnehmer aus Hof sollen teilnehmen. » mehr

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

vor 15 Stunden

Hof

Oberkotzau: 65.000 Euro Schaden nach Brand in Wohnung

Am Mittwochnachmittag brennt es in einem Oberkotzauer Mehrfamilienhaus. Dunkler Rauch steigt aus einer Wohnung. » mehr

Noch bis Mitte November laufen voraussichtlich die Bauarbeiten an der Schaumbergstraße im Hofer Stadtteil Moschendorf. Die Baustelle stellt Gewerbetreibende vor Probleme.

vor 14 Stunden

Hof

Baustelle gräbt Händlern die Kunden ab

Wegen der Arbeiten an der Schaumbergstraße haben die umliegenden Geschäfte weniger Kunden. Gewerbetreibende klagen über Umsatzeinbußen und kritisieren die Stadt. » mehr

Rehau » zur Übersicht

Viele Gäste, aktuelle und ehemalige Wegbegleiter, kamen gestern ins Schulzentrum, um der Einweihung beizuwohnen.

vor 13 Stunden

Rehau

Realschule wird digitaler

Die Stadt Rehau feiert die Einweihung eines wichtigen Bausteins des Schulprojektes 2020. Der Fachräumebau schließt sich nahtlos an das Schulzentrum an. » mehr

Auftakt für den Hofer Landbus Rehau

Aktualisiert am 17.09.2019

Rehau

Hofer Landbus fährt ohne Fahrplan

In Rehau und Regnitzlosau startet ein Pilotprojekt im Nahverkehr. Das Transportmittel kommt per Anruf oder App zu rund 170 Haltestellen in beiden Kommunen. » mehr

Schwerer Unfall auf der A 93 Rehau

14.09.2019

Rehau

A 93: Busfahrer klemmt Feuerwehrmann ein

Weil der Fahrer eines Reisebusses offenbar nicht mit der Umleitung einverstanden war, klemmte er einen Feuerwehrmann in die Tür des Busses ein. Der Feuerwehrmann wurde verletzt. » mehr

Selb » zur Übersicht

Am Samstag steigt das Drachenfest der Selb 2023 gGmbH. Foto: Joe Giddens/dpa

vor 13 Stunden

Selb

Drachen steigen für die Freundschaft

Am Samstag lädt die Selb 2023 zu einem großen Fest bei Wildenau ein. Kinder aus Selb und Asch lassen ihre Modelle in die Luft. Dazu gibt es ein buntes Rahmenprogramm. » mehr

vor 12 Stunden

Selb

Wer will Idefix?

Idefix ist ein dreijähriger kastrierter Rüde. Er ist eine gelungene Mischung aus Französischer Bulldogge und Terrier, wie das Selber Tierheim schreibt. » mehr

Engagierte Diskussionen gab es am Dienstag im Foyer des Selber Rosenthal-Theaters. Die Ideen der Teilnehmer sollen in die Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes einfließen. Auf unserem Bild verfolgt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch eine der Gesprächsrunden. Foto: Florian Miedl

vor 13 Stunden

Selb

Speed-Dating für die Zukunft

Im Rosenthal-Theater entwickeln 50 Bürgerinnen und Bürger Ideen für die Stadtentwicklung. Ihre Anregungen arbeitet das Büro "Umbau Stadt" in das Konzept ein. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Bürgermeister Florian Leupold testet die Brücke bei ihrer offiziellen Freigabe. Foto: Hans Gräf

17.09.2019

Wunsiedel

Neuer Fußgängersteg über den Bibersbach

Aus morschen Hölzern wurde eine neue Brücke: Bürgermeister Leupold gab den neuen Weg über den Bibersbach frei. » mehr

"Hix Tradimix": Frank Hick (links mit Klarinette) und seine Söhne spielten vor dem Gasthaus Egertal handgemachte Volksmusik.

16.09.2019

Wunsiedel

Es wird "gschrubbd" und geschmettert

Beim Oberfränkischen Volksmusikfest begeistern elf Gruppen. Die Besucher gehen enthusiastisch auf eine musikalische Reise. » mehr

Polizei mit Blaulicht

16.09.2019

Wunsiedel

Wunstock-Festival: Frau tritt und schlägt Teenager

Am Freitagabend gehen drei Erwachsene vor dem Wunstock-Festival auf einen 16-Jährigen los. Nicht nur der Teenager wird verletzt. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Aus Betongrau wird Bunt

vor 14 Stunden

Marktredwitz

Aus Betongrau wird Bunt

Die Farbe ist getrocknet, die Mitarbeiter des Jugendzentrums sind zufrieden: Vier Kunstwerke zieren jetzt die Außenanlage des neuen Jugendzentrums (JUZ) in Marktredwitz. » mehr

Mit seinen 80 Jahren kann Gerd Rozanowske auf zahlreiche Pokale, Medaillen und Auszeichnungen stolz sein. Beim 51. Radweltpokal in Tirol (Bild links) räumte er so richtig ab. Fotos: pr./mm

vor 14 Stunden

Marktredwitz

Mit 80 Jahren auf dem "Stockerl"

Der Radrennsportler Gerhard Rozanowske erfüllt sich einen Traum: Er glänzt beim Radweltpokal in Tirol. » mehr

Stolz auf das große Spielzeugangebot sind (von links) Verkäuferin Monika Lang und die Auszubildenden Nadja Brandner und Diana Schmitt. Foto: David Trott

17.09.2019

Marktredwitz

Kaufen und Helfen mit 15 Jahren Tradition

Die noble Spende eines Marktredwitzers war 2004 der Grundstein für das evangelische Kaufhaus "Lucas". Seither ist der Laden gut gewachsen und bei Jung und Alt beliebt. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Eine Disziplin beim Kinderfeuerwehr-Action-Lauf ist der Wassertransport; wer in einer bestimmten Zeit das meiste Wasser transportiert, hat gewonnen. Foto: pr.

vor 15 Stunden

Arzberg

Feuerwehr-Nachwuchs misst sich

Beim Kinderfeuerwehr- Action-Lauf am 21. September beweisen Mädchen und Jungen an fünf Stationen ihr Können. In Thiersheim sind Theorie und Praxis gefragt. » mehr

Die Bürgermeister Bernd Hofmann (links) und Miroslav Egert mit Margit Hofmann, die Thiersheimer Krapfen verteilte.

17.09.2019

Arzberg

Gemeinden feiern Jubiläum

Seit zehn Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen Thiersheim und Bochov. Zum Festakt in Tschechien machen sich 100 Fichtelgebirgler auf den Weg. » mehr

Dekan Peter Bauer (vorn, links) verlässt mit dem neuen Arzberger Pfarrer Carsten Friedel (daneben) die Kirche. Hinter ihnen sind Pfarrerin Katja Schütz, Diakon Michael Plötz, Pfarrer Andreas Kraft und der vorherige Pfarrer Kai Steiner (von links) zu sehen.	Foto: Peter Pirner

16.09.2019

Arzberg

Wieder ein Pfarrer in Arzberg

Die Stelle in der evangelischen Kirche ist nicht mehr vakant. Dekan Peter Bauer führt Carsten Friedel in sein neues Amt ein. Die Arzberger Bürger begrüßen ihn mit Herzlichkeit. » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Ist es richtig, wenn ein Pfarrer zu Umwelt-Protesten aufruft, wenn die Jugendlichen es selbst nicht tun? Diese Frage wird in Selb kontrovers diskutiert. Fakt ist: Die Demo, die Johannes Herold organisiert, ist im Kreis Wunsiedel die einzige am weltweiten Klima-Streik-Tag 20. September. Fotomontage: Peter Ullmann/FP

vor 15 Stunden

Fichtelgebirge

Church for Future bekommt Gegenwind

Die Klima-Demo, zu der in Selb Pfarrer Herold aufruft, ist umstritten. Kritiker finden, Kirchen sollten keine Politik machen und Erwachsene keine Jugendbewegung okkupieren. » mehr

Die vier Organisatoren Patrick Schraml, Messeleiter Horst Fröber, Christopher Kropf und Bernd Neupert (von links) rechnen am 28. September mit 2500 bis 3000 Messebesuchern im Otto-Hahn-Gymnasium Marktredwitz. Foto: Marina Richtmann

vor 16 Stunden

Fichtelgebirge

Die Ausbildung als starkes Fundament

Die Vorbereitungen für die 18. Ausbildungsmesse in Marktredwitz laufen auf Hochtouren. Sie stellt in diesem Jahr wieder neue Rekorde auf. » mehr

Interview: Der Initiator der Gruppierung "Große Landstadt Fichtelgebirge", Dr. Matthias Popp

vor 15 Stunden

Fichtelgebirge

"Wir haben jetzt schon viel erreicht"

Die Gruppierung "Große Landstadt Fichtelgebirge" steht vor ihrer ersten Wahl. Matthias Popp bastelt an der Kandidatenliste und könnte sich darauf Karl-Willi Beck vorstellen. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

Nach reichlich Alkohol und Drogen hat ein 27-jähriger sich am ZOB in Kulmbach mit der Polizei angelegt. Es war nicht das erste Mal. Jetzt hat sich der junge Mann Hilfe gesucht, um aus dem Teufelskreis auszubrechen. Foto: Martin Kreklau

vor 15 Stunden

Kulmbach

Kampf um ein Leben ohne Suff und Zoff

Er ist 27 Jahre alt, sitzt im Gefängnis. Sein Vorstrafenregister ist lang. Nach einer Randale am ZOB steht er nun wieder vor Gericht. Jetzt hat er sich unter Betreuung stellen lassen. » mehr

Kulmbachs katholischer Pfarrer Hans Roppelt (Bildmitte) unterstützt die "Fridays for Future"-Bewegung. Bei der ersten Kundgebung im März dieses Jahres war er unter den Demonstranten. Mittlerweile stellt sich ein breites Bündnis aus Kirchenvertretern hinter die Aktionen, die am kommenden Freitag fortgesetzt werden sollen. Foto: Stefan Linß

vor 15 Stunden

Kulmbach

Kirchen kämpfen für das Klima

Die Schöpfung Gottes zu bewahren ist die Pflicht der Menschen, sagt Pfarrer Hans Roppelt. Katholische und evangelische Christen unterstützen die "Fridays for Future"-Bewegung. » mehr

Bei der Pool-Party dürfen auch Spielgeräte mit ins Wasser genommen werden, sagte der Leiter der Stadtwerke Stephan Pröschold bei einer Pressekonferenz. Mit im Bild: Stadtrat Lothar Seyfferth, stellvertretender Technischer Leiter Oliver Voß und die Fachangestellte für Bäderbetrieb, Angela Nützel. Foto: Fölsche

vor 15 Stunden

Kulmbach

Kletterwand ist Besuchermagnet

Der Leiter der Stadtwerke Kulmbach, Stephan Pröschold, ist zufrieden mit der Freibadsaison 2019. Seit Schulbeginn hat das Hallenbad wieder geöffnet. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

Unfall bei Weißdorf: Auto stößt gegen Motorrad Weißdorf

vor 20 Stunden

Münchberg

Motorrad rast auf B 289 frontal in Gegenverkehr: Biker schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B 289 kurz vor Weißdorf hat ein Motorradfahrer aus dem Landkreis Hof am späten Mittwochvormittag schwerste Verletzungen erlitten. » mehr

Die Elefanten-Dressur ist einer der Höhepunkte der Darbietungen des Zirkus Afrika.

vor 13 Stunden

Münchberg

Münchbergs Bürgermeister erstattet Anzeige gegen Zirkus-Direktor

Der Münchberger Bürgermeister wehrt sich gegen Beleidigungen, die Hardy Weisheit im Radio geäußert haben soll. Zuvor hatte die Stadt ein Gastspiel verhindert. » mehr

Wie kul ist das denn?

vor 13 Stunden

Münchberg

Wie kul ist das denn?

Wie sich Münchberg vermarkten will, stößt bei Bürgern auf enormes Interesse. Stadt und Planer wollen handeln, bevor es andere tun. » mehr

Naila » zur Übersicht

Autoreifen

17.09.2019

Naila

Schon wieder: Unbekannter lockert und löst Rad-Schrauben

Vergangene Woche in Bad Steben, nun in Schwarzenbach am Wald: Erneut hat jemand die Reifen von Autos gelockert. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Bürgermeister Frank Stumpf und Günter Wetzel enthüllen die Säule.	Foto: Hüttner

16.09.2019

Naila

Säule markiert einen historischen Platz

Nach der feierlichen Enthüllung gibt es nun am Landeplatz bei Naila Informationen über die Ballonflucht von 1979. Ehrengast der Zeremonie ist Günter Wetzel. » mehr

Paul-Bernhard Wagner, Kreisvorsitzender, und Reiner Feulner mit den weiteren Vorstandsmitgliedern Thomas Uebelhack, Christine Rittweg und Egolf Reuther.

16.09.2019

Naila

Schwarzenbacher CSU-Führung bleibt in Frauenhand

Bianka Klein ist die neue Vorsitzende des CSU-Ortsverbands Schwarzenbach am Wald. Sie löst Ramona Hofmann ab, die zurückgetreten ist. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Fasching mit Folgen: Markus Schmid (links) und Andre Hilburger traten im Fasching als Eberhofer und Birkenberger auf - aus juristischer Sicht ist das wegen der Uniformjacke Amtsanmaßung. Foto: pr

vor 13 Stunden

Oberfranken

Echter Eberhofer zahlt für falschen Eberhofer

Was ist Freundschaft? Wenn man den Spezl auch im Regen nicht stehen lässt. Ein Postbote, der für sein Eberhofer-Kostüm eine Geldstrafe kassierte, bekommt Schützenhilfe. » mehr

Drogeriemarktkette Rossmann

vor 14 Stunden

Oberfranken

Bakterien-Fund: Rossmann stoppt Verkauf eines Kinderduschgels

Die Drogeriekette Rossmann hat den Verkauf eines in kleinen Tierfiguren abgefüllten Dusch- und Badegels gestoppt. » mehr

Wie man's erwischt: Gerade ist mal kein Stau auf der A 9 vor der Lanzendorfer Brücke (im Rücken des Fotografen). Aber die Staugefahr bleibt hoch, auch in den nächsten beiden Jahren. Denn dann wird der Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Bad Berneck/Himmelkron und Marktschorgast (Blickrichtung) saniert.

vor 15 Stunden

Oberfranken

A9-Baustelle: Die nächsten Staus sind programmiert

Bald ist die Problembaustelle Lanzendorfer Brücke fertig, doch dann geht es unmittelbar nördlich weiter. Es drohen erneut Verkehrsbehinderungen. » mehr

Bayern » zur Übersicht

Axel Ullrich

vor 29 Minuten

Bayern

Biochemiker für Brustkrebs-Therapie ausgezeichnet

Der deutsche Biochemiker Axel Ullrich wird für die Entwicklung des Brustkrebs-Medikamentes Herceptin ausgezeichnet. Die US-amerikanische Lasker Stiftung verleiht ihm und zwei Kollegen am Freitag in New York den sogenannt... » mehr

Gabelstapler

vor 38 Minuten

Bayern

Weltmeisterschaft im Gabelstapler-Fahren

Im unterfränkischen Aschaffenburg entscheidet sich am Donnerstag die Weltmeisterschaft im Gabelstaplerfahren. Teams aus 18 Ländern - darunter Deutschland, China und Russland - kämpfen beim sogenannten StaplerCup um den T... » mehr

Airbus

vor 38 Minuten

Bayern

Möglicher Dokumentenmissbrauch: Airbus informiert Behörden

Der Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus hat nach eigenen Angaben deutsche Behörden über den möglicherweise rechtswidrigen Umgang von Mitarbeitern mit Kundendokumenten informiert. Diese stünden im Zusammenhang «mit zwei... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

Rainhard Fendrich kommt mit seinem neuen Album "Starkregen" nach Hof.	Foto: Georg Hochmuth/APA/dpa

vor 13 Stunden

Kunst und Kultur

Im Starkregen der Zeit

Am 1. Mai 2020 startet Rainhard Fendrich die Tournee zu seinem neuen Album in Hof. An Gesellschaftskritik spart der Liedermacher auf der neuen Platte nicht. » mehr

Noch warten viele Kunstwerke darauf, arrangiert zu werden im sanierten Semperbau. Foto: Matthias Rietschel/epd

vor 17 Stunden

Kunst und Kultur

Wiedereröffnung der Dresdner Sempergalerie verzögert sich

Der Semperbau am Zwinger in Dresden wird später als geplant wiedereröffnet. » mehr

Ausstellung "Pierre Cardin. Fashion Futurist"

vor 17 Stunden

Kunst und Kultur

Futuristische Mode der Sixties: Kunstpalast zeigt Pierre Cardin

In den 1960er Jahren brachte Pierre Cardin grelle Farben und einen futuristischen Look auf die Laufstege in Paris. Der heute 97-Jährige Modeschöpfer und Unternehmer bekommt eine Ausstellung im Düsseldorfer Kunstpalast - ... » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Die Nutzer wissen, dass gerade in den sozialen Medien ihre Daten vor Missbrauch kaum geschützt sind. Dennoch wollen sie auf die angenehmen Seiten des digitalen Lebens nicht verzichten. Foto: stock.adobe.com

16.09.2019

Wirtschaft

"Die Leute wollen den digitalen Komfort"

Die Menschen lieben die Kommunikation in den sozialen Netzwerken - und bezahlen mit ihren Daten einen hohen Preis. Doch das nehmen sie bewusst in Kauf. » mehr

Die Idylle trügt: Bei Dennree tobt seit Monaten ein Kampf zwischen der Geschäftsführung und der Gewerkschaft Verdi, die von einem Teil der Mitarbeiter unterstützt wird. Fotos: Uwe von Dorn, Archiv

13.09.2019

Wirtschaft

Dennree und die Gewerkschafts-Fresser

Bei dem Bio-Großhändler spitzt sich der Konflikt zwischen der Chefetage und Verdi zu. Nun kommt auch noch eine Kanzlei mit zweifelhaftem Ruf ins Spiel. » mehr

Den BAT-Arbeitnehmervertretern stehen schwere Verhandlungen bevor (von links): Mario Giannakakis, Michael Grundl und Betriebsratschef Ulrich Popp. Foto: Andreas Harbach

13.09.2019

Wirtschaft

BAT: Zwischen Wut und Enttäuschung

Der Tabakproduzent BAT streicht 185 Stellen in Bayreuth. Die Stimmung im Werk ist schlecht. Die Arbeitnehmervertreter wollen nun kämpfen. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 12 Stunden

Meinungen

Worte und Taten

Ausgerechnet im "christlich" regierten Bayern stand jetzt erstmals ein evangelischer Pfarrer vor Gericht, weil er einem afghanischen Flüchtling fast ein Jahr lang Kirchenasyl gewährt hatte. » mehr

vor 12 Stunden

Meinungen

Wir Alltagssünder

In der Theorie ist jedem der Umweltschutz ein extrem wichtiges Anliegen, aber im Alltag entpuppt sich dann der so aufgeklärte deutsche Verbraucher doch als Umweltsünder: Nach Zahlen des Umweltbundesamtes geht der Anteil ... » mehr

17.09.2019

Meinungen

Nicht der große Wurf

Man hat es kommen sehen. Seit ihrer offiziellen Zulassung sorgen die E-Roller in den deutschen Innenstädten mehr für gefahrvolle Unruhe als für entspannte Kurzstreckenmobilität. » mehr