Hof » zur Übersicht

Polizei Blaulicht

30.11.2020

Hof

Hofer Q-Bogen: Auto kracht gegen Pfeiler

Ein 25-Jähriger kracht am Sonntagnachmittag mit seinem Auto gegen einen Pfeiler der Eisenbahnbrücke am Q-Bogen in Hof. » mehr

Schutzmasken

30.11.2020

Hof

Weitere Corona-Maßnahmen an Schulen und in Pflegeheimen

Wie das Landratsamt am Montag mitteilt, haben Stadt und Landkreis Hof wegen der aktuellen Inzidenzwerte weitere Corona-Maßnahmen für Schulen sowie Alten- und Pflegeheime festgelegt. » mehr

Coronatest

30.11.2020

Hof

Inzidenzen in Stadt und Landkreis sinken

Im Raum Hof sind 32 weitere Personen Corona-positiv getestet worden. 16 davon kommen aus dem Landkreis, 16 Fälle kommen aus der Stadt. » mehr

Rehau » zur Übersicht

29.11.2020 Bilder Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag

29.11.2020

Rehau

Rehauer Lebkuchenmarkt lockt mit Weihnachtsduft

Die fünfte Auflage des Rehauer Lebkuchenmarkts war trotz Corona ein kleiner Höhepunkt im Event-Kalender der Stadt. » mehr

27.11.2020

Rehau

Lebkuchenmarkt in Rehau eröffnet

An diesem Freitag ist die fünfte Auflage des Rehauer Lebkuchenmarktes am Maxplatz gestartet. » mehr

Der Aufbau läuft: Der Rehauer Bauhof ist am Donnerstag fleißig dabei, die Marktstände aufzubauen. Foto: Uwe von Dorn

26.11.2020

Rehau

So läuft der Lebkuchenmarkt in Rehau ab

Als reiner Verkaufsmarkt geht die Veranstaltung von Freitag an über die Bühne. An 18 Ständen dreht sich alles um das Gebäck. Am Sonntag dürfen auch die Geschäfte in der Innenstadt öffnen. » mehr

Selb » zur Übersicht

Den Startschuss für das Weihnachtsgewinnspiel des Forums "Selb erleben" haben (von links) Ariane Becker vom Schuhhaus Goßler, Forums-Geschäftsführerin Renate Wölfel, die städtische Wirtschaftsförderin Nadja Hochmuth und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch gegeben. Foto: Silke Meier

29.11.2020

Selb

Startschuss für Gewinnspiel

Der Selber Einzelhandel setzt in Corona-Zeiten auf die heimischen Kunden. Mit der Aktion setzt das Forum "Selb erleben" eine Tradition fort. » mehr

Auf der Suche nach der Keimeintragung in das Trinkwassernetz werden nun auch Hochbehälter, wie dieser in Erkersreuth, entleert, gereinigt und desinfiziert. Foto: ESM

27.11.2020

Selb

ESM meldet einwandfreies Trinkwasser

Der heimische Versorger gibt nach Laboranalysen Entwarnung. Die Suche nach den Ursachen läuft auf Hochtouren. » mehr

Eine besseres Wegenetz für Radfahrer fordern Grüne, SPD und Freie Wähler Selb im Stadtrat. Die Stadtverwaltung soll nun ein Gesamtkonzept für die Innenstadt ausarbeiten. Foto: Florian Miedl

27.11.2020

Selb

Radwegekonzept lässt auf sich warten

Eine Planung will die Stadtverwaltung nach und nach vorlegen. Das bringt dem Oberbürgermeister die Kritik der Stadtratsfraktionen ein. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Wunsiedel: Fahrrad-Diebstahl: Foto von Polizei

27.11.2020

Wunsiedel

Fahndung nach Fahrraddieb: Polizei veröffentlicht Bilder

Ein Mountainbike samt Fahrradcomputer entwendete ein Unbekannter Mitte September von einem Wohnanwesen in Wunsiedel. Die Polizei veröffentlicht nun Fahndungsfotos. » mehr

Ein "guter Gast" war der Angeklagte über eine lange Zeit - darauf lässt der hohe Promillewert schließen, den zwei Blutproben bei ihm ergeben haben. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa

23.11.2020

Wunsiedel

Kein Führerschein, aber 3,6 Promille

Mit viel zu viel Alkohol im Blut begeht ein 47-Jähriger Unfallflucht. Den Führerschein hatte ihm - wegen Trunkenheit - die Polizei schon vier Wochen zuvor abgenommen. » mehr

Auf 150 Seiten präsentierte Udo Kilgert die Jahresrechnung für 2019. Foto: Matthias Bäumler

20.11.2020

Wunsiedel

Karl-Willi Becks letzte offene Rechnung

Wunsiedel hat einen neuen Bürgermeister und viele neue Stadträte. Dennoch wirkt die zurückliegende Amtsperiode weiterhin nach. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Wechsel mit Maske: Nach dem Ausscheiden von Stadtheimatpfleger Karl Bröckl (Zweiter von links) ist Edith Kalbskopf zu seiner Nachfolgerin ernannt worden. Oberbürgermeister Oliver Weigel (links) und Kulturamts-Chef Stefan Reichel gratulierten. Foto: Peggy Biczysko

29.11.2020

Marktredwitz

Mit viel Herzblut für die Heimat

Marktredwitz verabschiedet den Stadtheimatpfleger Karl Bröckl. Zu seiner Nachfolgerin ist Archivarin Edith Kalbskopf ernannt worden. Sie übernimmt das Amt bis 2026. » mehr

Handschellen

29.11.2020

Marktredwitz

Hitlergruß und Corona-Verstoß: Mann muss gefesselt werden

Zwei 29-jährige Marktredwitzer haben am Samstagabend einen Mann bei der Polizei gemeldet, der sie in der Marktredwitzer Fußgängerzone belästigt, beleidigt und den Hitlergruß gezeigt hat. » mehr

Informierten über die Arbeiten auf dem Wallenstein-Radweg zwischen Marktredwitz und Waldershof (von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, seine Waldershofer Kollegin Margit Bayer sowie Christian Frohmader und Hans Hahn von der Tiefbauabteilung der Stadt Marktredwitz. Foto: Herbert Scharf

27.11.2020

Marktredwitz

LED-Licht macht Weg sicherer

Kommunale Zusammenarbeit über Bezirksgrenzen: Die Städte Marktredwitz und Waldershof verbessern den Wallenstein-Radweg. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Der Druck aufs Knöpfchen zum Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung fand in diesem Jahr wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie und der Baustelle am Marktplatz nur symbolisch statt. Im Bild vor dem geschmückten Baum auf dem Otto-Schemm-Platz (von rechts): Bürgermeister Stefan Göcking sowie seine beiden Stellvertreter Marion Stowasser-Fürbringer und Michael Fuchs. Foto: Christl Schemm

29.11.2020

Arzberg

Wenigstens ein bisschen Licht

Weil es wegen Corona keinen Markt gibt, kann auch die Weihnachtsbeleuchtung nicht feierlich eingeschaltet werden. Einige glänzende Motive strahlen dennoch über Arzberg. » mehr

Ziemlich verfallen und deswegen gesperrt ist die Treppe von der Straße "Am Röthenbächlein" hinauf in das Baugebiet am Olatsberg. Die Sanierung ist kompliziert und teuer. Foto: Christl Schemm

27.11.2020

Arzberg

"Himmelsleiter" - ein teures Problem

Die CSU-Fraktion untermauert mit einem Antrag im Stadtrat den Wunsch der Anwohner, die Treppe zum Olatsberg zu sanieren. Allerdings müsste die Stadt dafür viel Geld aufwenden. » mehr

Schlägerei - Symbolbild Schlägerei - Symbolbild

26.11.2020

Arzberg

Arzberger schlägt Mann in den Genitalbereich

Ein 37-Jähriger besucht am Mittwochabend einen Bekannten in Arzberg. Während eines Gesprächs schlägt der Gastgeber unvermittelt zu. » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Coronavirus

30.11.2020

Fichtelgebirge

Drei weitere Corona-Tote im Landkreis Wunsiedel

Der Landkreis meldet an diesem Montag 14 neue Corona-Fälle. Damit sind 232 Personen erkrankt, 1075 gelten als genesen. » mehr

Mit fünf mobilen Abstrich-Teams soll die Bundeswehr an Schulen und Kindertagesstätten im Landkreis Hildburghausen sogenannte Antigen-Corona-Schnelltests anbieten. Die Tests sind für Kinder, Schüler, Erzieher und Schulpersonal freiwillig.	Foto: Sebastian Gollnow/dpa

29.11.2020

Fichtelgebirge

14 Neuinfektionen im Raum Wunsiedel

Der Landkreis Wunsiedel meldet am Sonntag 14 neue Corona-Fälle. Damit sind 220 Personen erkrankt, 1076 gelten als genesen. » mehr

Auch der FGV Schönwald war am Samstag vertreten.

29.11.2020

Fichtelgebirge

Ein klein wenig Adventsstimmung vor dem Rathaus

In Schönwald findet eine abgespeckte Version des Weihnachtsmarktes statt. Auch am kommenden Wochenende gibt es ein kleines Programm in der Stadtmitte. » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

cad9b45d-23a1-4082-8680-36efe91f0a15.JPG

30.11.2020

Kulmbach

Kleidung fängt Feuer: Mann schwer verletzt

Mit zahlreichen Helfern waren verschiedene Feuerwehren aus den Landkreisen Kulmbach und Bayreuth nach Zettmeisel geeilt. » mehr

Mit fünf mobilen Abstrich-Teams soll die Bundeswehr an Schulen und Kindertagesstätten im Landkreis Hildburghausen sogenannte Antigen-Corona-Schnelltests anbieten. Die Tests sind für Kinder, Schüler, Erzieher und Schulpersonal freiwillig.	Foto: Sebastian Gollnow/dpa

29.11.2020

Kulmbach

13 neue Corona-Fälle: Inzidenzwert steigt

Am Wochenende wurden dreizehn weitere positive Coronavirus-Fälle im Landkreis Kulmbach bestätigt. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen COVID-19-Infektionen beträgt damit zum jetzigen Zeitpunkt 743. » mehr

Wann kommt der E-Euro? Elektronische Zahlungsmittel könnten das Bargeld weiter verdrängen. Die weltweit größte Kryptowährung ist bislang der Bitcoin. Foto: Stefan Linß

29.11.2020

Kulmbach

Bares wird Rares

Digitales Geld soll die Scheine und Münzen zunehmend ersetzen. Jonas Groß erforscht an der Universität Bayreuth, wie Krisen den Zahlungsverkehr verändern. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

Die Tage der Sparkassenfiliale in Zell sind gezählt. Die aktiven Waldsteinbürger hätten in den Räumen gerne einen Dorfladen gesehen.	Foto: Judas

29.11.2020

Münchberg

Standort für Dorfladen noch nicht gefunden

Die Sparkassenfiliale Zell wird im kommenden Jahr geschlossen, so viel ist seit Kurzem klar - die Frankenpost berichtete. » mehr

Polizei-Symbolbild

29.11.2020

Münchberg

Sieben Haushalte: Polizei löst Corona-Party auf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist der Münchberger Polizei eine Corona-Party mitgeteilt worden. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sich sieben Personen – alle verschiende Haushalte – zu einer Geburtstagsparty... » mehr

Müll vor dem Haus (wie auf unserem Bild, das Mitte November entstand) und Autos am Straßenrand brachten die Wüstenselbitzer in Rage. Nun herrscht eingeschränktes Haltverbot an der Kulmbacher Straße. Nicht für alle ist das Problem damit gelöst. Foto: Helmut Engel

27.11.2020

Münchberg

Helmbrechts: Wirbel um neue Mieter in der Ortsmitte

Seit junge Männer im alten Gemeindehaus wohnen, beklagen einige Bürger aus Wüstenselbitz ein Müll-Chaos und zugeparkte Plätze. Die Stadt sieht die Probleme als gelöst an. » mehr

Naila » zur Übersicht

Die Stollenführerin Helga Lamprecht erklärt Gästen die Ausmauerung des Friedrich-Wilhelm-Stollens, der seit mittlerweile 25 Jahren ein Besucherbergwerk ist. Humboldt ließ diesen Stollen für die Entwässerung der Lichtenberger Erzbergwerke vortreiben. Fotos: Werner Rost

29.11.2020

Naila

Humboldts Erfolgsbilanz im Frankenwald

Vor 225 Jahren wollte der berühmte Naturforscher Alexander von Humboldt Abschied vom Staatsdienst in Franken nehmen. Eine Beförderung hielt ihn zunächst noch davon ab. » mehr

Polizei Blaulicht

29.11.2020

Naila

Unbekannter wirft Eier gegen Hausfassade

In der Berger Straße in Naila wurde zwischen Freitagnacht und Samstagmorgen eine Hausfassade mit zehn Eiern beworfen. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

"Wir hoffen auf das kommende Jahr": ATS-Vorsitzender Philip Hohberger vor dem neuen Kunstrasen-Soccer-Court auf dem Vereinsgelände. Foto: Hüttner

27.11.2020

Naila

ATS Selbitz bietet neuen Platz für die Jugend

Der Verein legt einen Soccer-Court mit Kunstrasen an. An sich könnte es dort losgehen - wäre da nicht Corona. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

Polizei-Einsatz in Hildburghausen Hildburghausen

Aktualisiert am 30.11.2020

Aus der Region

Mit Aufgebot und Wasserwerfern vorbereitet auf mögliche Demo

Nach Hinweisen auf einen weiteren Demonstrationszug durch die Kreisstadt Hildburghausen hat die Polizei am Montagabend Kräfte aus dem gesamten Freistaat zusammengezogen. Einsatzwagen patrolierten im gesamten Stadtgebiet... » mehr

Personal für Impfungen benötigt

29.11.2020

Oberfranken

Neuer Streit um Impfungen gegen Corona

Während die Landkreise der Region generalstabsmäßig die Einrichtung von Impfzentren vorbereiten, flammt eine Debatte wieder auf: Wer soll als Erstes geimpft werden? Bis es aber so weit ist, könnten noch Monate vergehen. » mehr

Stop-Schild vor Corona-Abstrichstützpunkt Hildburghausen

30.11.2020

FP

Das müssen Sie am Montag zu Corona wissen

Inzidenzen in Stadt und Landkreis Hof sinken. «Corona-Pandemie» ist «Wort des Jahres» 2020. Tournee-Auftakt in Oberstdorf vor leeren Rängen. Und Passau ist Deutschlands neuer Hotspot. Die wichtigsten Nachrichten des Tage... » mehr

Bayern » zur Übersicht

Gleise sind vor einem Hauptbahnhof zu sehen

vor 13 Minuten

Bayern

S-Bahn soll zwischen Baden-Württemberg und Bayern fahren

Die beiden Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg werden bald eine weitere Bahnverbindung haben. Erstmalig soll eine S-Bahn länderübergreifend von Nürnberg nach Crailsheim fahren. » mehr

Frontalansicht eines Einsatzfahrzeugs der Polizei

vor 8 Stunden

Bayern

Hauseinbruch: Fünf Täter bedrohen Bewohner mit Messer

Unbekannte haben nach Polizeiangaben einen 70-jährigen Mann in seinem Haus in der Oberpfalz überfallen und mehrere Tausend Euro erbeutet. Die fünf Männer sollen nach Zeugenaussagen am Donnerstagmorgen in das Haus in Brei... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

"Well Polt 40" heißt das Jubiläumsalbum der bayerischen Kabarettisten. Foto: SKP/Warner

27.11.2020

Kunst und Kultur

Gerhard Polt im Interview: "Man ist halt anderer Meinung"

Seit vierzig Jahren texten Gerhard Polt und die Well-Brüder gegen die Obrigkeit an. » mehr

Sie ermitteln an diesem Sonntag erstmals gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, von links). Foto: WDR/Frank Dicks

27.11.2020

Kunst und Kultur

In den Fängen der Mafia

Mit einer Doppelfolge und den TV-Kommissaren aus München und Dortmund feiert der "Tatort" am Sonntag sein Jubiläum. Fesselnd wird von einer Familie erzählt, die sich mit dem Bösen einließ. » mehr

Hofer Filmtage - Freitag Hof

26.11.2020

Kunst und Kultur

Hofer Filmtage wollen bei Corona-Strategien einbezogen werden

Die deutschen Filmfestivals verlangen mehr Beachtung bei den politischen Strategien zur Bewältigung der Corona-Krise - darunter auch die Hofer Filmtage. » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Die Tabletop-Mitarbeiter müssen künftig auf das 13. Monatsgehalt und auf Urlaubsgeld verzichten. Fotos: BHS

23.11.2020

Wirtschaft

BHS Tabletop nun in alleiniger Hand von Serafin

Die Münchner Serafin-Unternehmensgruppe ist nun Alleineigentümerin des in die Krise geratenen Selber Porzellanherstellers BHS Tabletop. » mehr

Inuwat-Chef Michael Otte (rechts), mit Mitarbeiter Stefan Bleyer in der Fertigung, freut sich über die Entwicklung seiner Unternehmensgruppe.	Fotos: M. Will

20.11.2020

Wirtschaft

Schaltanlagen für die ganze Welt

Die Entwicklung der Inuwat AG ist eine oberfränkische Erfolgsgeschichte. Trotz Corona-Pandemie wächst das Unternehmen rasant. » mehr

Mario Peric

20.11.2020

Wirtschaft

Mittelstand ächzt unter Corona-Pandemie

Viele Unternehmen sind unter Druck. Eine Studie der Commerzbank zeigt außerdem, dass zahlreiche Firmen staatliche Unterstützung in Anspruch genommen haben. » mehr

Meinung » zur Übersicht

Reformen auf der langen Bank

29.11.2020

Meinungen

Reformen auf der langen Bank

Jetzt wird wieder sehr viel diskutiert in Frankreich. Gestritten wird um ein neues Sicherheitsgesetz. Es soll die Polizei laut Regierung besser schützen. Ein Artikel sieht vor, die Veröffentlichung von Bildern von Beamte... » mehr

29.11.2020

Meinungen

Wutausbruch mit Kalkül

So war das nicht geplant - oder doch? Was hat den AfD-Chef Jörg Meuthen geritten, eine solche Brandrede auf dem Parteitag zu halten, und dabei auch ein hohes Risiko für seine Zukunft einzugehen? Der Parteitag der AfD in ... » mehr

29.11.2020

Meinungen

Das Fell des Bären

Es ist richtig und wichtig, die Infrastruktur für künftige Corona-Impfungen aufzubauen. Es ist auch richtig und wichtig, sich auf den Tag, an dem der Impfstoff zur Verfügung steht, gut vorzubereiten. » mehr