Hof » zur Übersicht

Eva Döhla

vor 5 Stunden

Hof

"Anstöße allein per Post reichen nicht aus"

SPD-Fraktionschefin Eva Döhla begrüßte die frühzeitige Verabschiedung des Haushalts. "Erfahrungsgemäß versprechen Ausschreibungen im ersten Quartal oft bessere Preise als in den Folgequartalen." Dennoch mahnte sie an, da... » mehr

Gudrun Bruns

vor 5 Stunden

Hof

"Regierung gibt vor, was wir ausgeben können"

"Es könnte öfter Wahl sein", begann Gudrun Bruns ihre Haushaltsrede. Die Vorsitzende der Freien Aktiven Bürger (FAB) im Stadtrat stellte fest, dass zuletzt Anträge Berücksichtigung gefunden hätten; hinzu kam die Ankündig... » mehr

Wolfgang Fleischer

vor 5 Stunden

Hof

"Eine Erfolgsgeschichte, die ihresgleichen sucht"

Auf die haushaltslose Zeit von 2010 bis 2015 hat Wolfgang Fleischer, Vorsitzender der CSU-Fraktion, zurückgeblickt. "Wir pressten die Zitrone aus - selbst dann, wenn nichts mehr drin war. » mehr

Rehau » zur Übersicht

1. Prunksitzung der Fastnachtsfreunde Rehau

26.01.2020

Rehau

Rehau wird zum Musical-Mekka

Die Prunksitzung der Fastnachtsfreunde gerät zum echten Höhepunkt. Ein Streifzug durch die bekanntesten Musicals treibt die Stimmung auf die Spitze. » mehr

Unser Bild zeigt (von links) den Rehauer CSU-Vorsitzenden Reinhard Maschewski und Bürgermeister Michael Abraham, die Carsten Linnemann begrüßen.

Aktualisiert am 26.01.2020

Rehau

Kampfansage aus Rehau

Beim Neujahrsempfang der Rehauer CSU geht es um Grundsätze und kommunale Erfolge. Gastredner Linnemann von der Mittelstandsunion hält eine kämpferische Rede. » mehr

Unser Bild zeigt (von links) die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Regnitzlosau, Sandra Schnabel, die Familienbeauftragte der Stadt Rehau, Sandra Hilbig, und Ute Hopperdietzel, ebenfalls Seniorenbeauftragte in Regnitzlosau, bei der Vorstellung des neuen Re-aktiv-Programms mit Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf aus Regnitzlosau und Bürgermeister Michael Abraham aus Rehau.	Foto: von Dorn

23.01.2020

Rehau

Neues Programm für Senioren

Das Netzwerk Re-aktiv der Kommunen Rehau und Regnitzlosau hat 2020 wieder viele Angebote auf die Beine gestellt. Ältere Menschen sollen von ihnen profitieren. » mehr

Selb » zur Übersicht

Gabriel Wölfel ist Landesschatzmeister der "Jungen Liberalen" und Spitzenkandidat der FDP bei der Stadtratswahl am 15. März in Selb. Foto: James Zabel

vor 11 Stunden

Selb

FDP präsentiert Liste in Selb

Gabriel Wölfel und vier andere Kandidaten bewerben sich um ein Mandat im Selber Stadtrat. Damit haben die Selber am 15. März die Auswahl aus insgesamt sechs Parteien. » mehr

"Rhythm of the Dance" gastiert im Rosenthal-Theater

vor 9 Stunden

Selb

"Rhythm of the Dance" gastiert im Rosenthal-Theater

Bis Mitte Februar touren die irischen Tänzer und Musiker von "Rhythm of the Dance" durch Deutschland und machen mit ihrer Show auch im Fichtelgebirge Halt. Im Rosenthal-Theater in Selb gastieren die Künstler am Donnersta... » mehr

Ausbildungsmesse Selb

26.01.2020

Selb

Kurzer Weg zum Traumberuf

Bei der Ausbildungsmesse in der Mittelschule Selb schöpfen die Jugendlichen aus dem Vollen. 75 Firmen präsentieren sich dort. » mehr

Wunsiedel » zur Übersicht

Sie möchten für die WÜL in den Stadtrat einziehen (von links): Andreas Reul, Matthias Skrzypek, Christian Schödel, Florian Reichel, Kurt Deistler, Max Wunderlich und Rainer Gärtner.	Foto: pr.

vor 11 Stunden

Wunsiedel

WÜL will mindestens drei Sitze

Den Überparteilichen geht es um die Vermeidung einer absoluten Mehrheit. Vertreter aller Ortsteile stehen auf der Liste. » mehr

Lea Däumler rockte als Tanzmariechen die Bühne.

26.01.2020

Wunsiedel

Eine Reise durch die Zeit

Beim Turnerfasching des TV Kirchenlamitz passt alles. Viele Besucher feiern nach dem offiziellen Teil noch lange weiter. » mehr

Königsproklamation bei der Schützengesellschaft Marktleuthen (von links): Vereinsvorsitzende Andrea Meier, Vizekönig Jörg Meier, Jungschützenkönig Christian Meier, der neue Schützenkönig Helmut Röll und Schützenmeister Helmut Lieske. Foto: Hans Gräf

24.01.2020

Wunsiedel

Helmut Röll neuer Schützenkönig

Die Schützengesellschaft Marktleuthen hat einen neuen Regenten. Jörg Meier holt sich die Knackwurstkette. » mehr

Marktredwitz » zur Übersicht

Im Erdgeschoss entsteht dieser prächtige Gewölbesaal, der später auch für Veranstaltungen privater Natur genützt werden kann. Früher war hier ein Stall untergebracht. Fotos: Josef Rosner

vor 11 Stunden

Marktredwitz

Schafferhof kurz vor der Vollendung

Die Sanierung des historischen Gebäudes kommt gut voran. Die Verantwortlichen treffen sich zum 100. Termin auf der Baustelle. » mehr

Die Pfarrer Christoph Schmidt (links) und Klaus Wening sprechen Elke Elsner Gottes Segen für ihre neue Tätigkeit zu. Foto: Peter Pirner

vor 10 Stunden

Marktredwitz

Elke Elsner leitet Bartholomäus-Hort

Die Erzieherin will ihre erfolgreiche Arbeit nun an der Spitze weiterführen. Mit einem Gottesdienst und einem Empfang wird sie ins Amt eingeführt. » mehr

Feuerwehr

vor 17 Stunden

Marktredwitz

Unbekannte zünden Sonnenschirm an

Auf der Terrasse eines Fastfood-Lokals in Marktredwitz haben Unbekannte einen Sonnenschirm in Brand gesetzt. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Arzberg » zur Übersicht

Galaabend Schirnding

26.01.2020

Arzberg

Narren lassen Schirnding beben

Die Faschingsgesellschaft Rot-Weiß feiert 55-jähriges Bestehen. Zum Galaabend kommt alles, was Rang und Namen hat. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung ehrte die Feuerwehr Haid verdiente Kameraden: Klaus Brodmerkel (Dritter von links) erhielt eine Urkunde für 30 Jahre Dienst und wurde zum Hauptfeuerwehrmann befördert. Toni Pößl (Zweiter von links) ist seit 20 Jahren in der Feuerwehr Haid aktiv. Mit den Geehrten freuen sich (von links) Kreisbrandinspektor Horst Wildenauer, federführender Stadtkommandant Markus Felgenhauer, Kommandant Michael Braun, Manfred Harles (Stellvertretender Kommandant) sowie Stadt-und Kreisrat Stefan Brodmerkel. Foto: Michael Meier

26.01.2020

Arzberg

Vier Einsätze für die Haider Wehr

Die Kameraden des Arzberger Ortsteils sind in vielen Bereichen aktiv. Sie bilden sich ständig fort und nehmen auch an geselligen Terminen teil. » mehr

Über Preise beim Quiz freuten sich (von links): Brigitte Fürbringer, Viktoria Felgenhauer und Marga Jäger. Mit im Bild sind die beiden "Lottofeen" Tabea Wiederock (vorne, links) und Marie Tröger (vorne, rechts) sowie Bürgermeister Stefan Göcking, Stadtratskandidat Rainer Seidel, der das Quiz auflöste, und dritter Bürgermeister Stefan Klaubert. Foto: pr.

26.01.2020

Arzberg

Politik verpackt in buntes Programm

Zum Wahlkampfauftakt der Arzberger SPD gibt es nicht nur Reden, sondern auch zwei Filme, Musik, ein Quiz sowie Kaffee und Kuchen. Bürgermeister Stefan Göcking wirbt um weiteres Vertrauen. » mehr

Fichtelgebirge » zur Übersicht

Noch herrscht in der Luisenburg-Gastronomie Ruhe. Aber schon bald sollen alle Betriebe wieder mit Leben erfüllt werden. Fotos: Matthias Bäumler

vor 9 Stunden

Fichtelgebirge

Gastronom aus Eger will es wissen

Am Montag hat die Familie Skopový den Vertrag für die Gastronomie auf der Luisenburg unterzeichnet. Die Lokale sollen ganzjährig geöffnet bleiben. » mehr

Holten zum Landrats-Kandidaten-Check rund 400 Interessierte nach Marktleuthen: Moderator Christoph Beck, Große-Landstadt-Kandidat Matthias Popp, SPD-Kandidat Holger Grießhammer, Frankenpost-Fichtelgebirgs-Redaktionsleiter Matthias Vieweger, AGI-Vorsitzender Thomas Regnet, CSU-Kandidat Peter Berek, ASF-Vorsitzende Martina von Waldenfels und Wirtschaftsjunioren-Vorstandsmitglied Patrick Schraml (von links).

vor 8 Stunden

Fichtelgebirge

Eine Gedankenreise ins Jahr 2026

Bei der Podiumsdiskussion erklären die Bewerber für den Chefsessel im Landratsamt Wunsiedel, was ihnen wichtig ist. Alle vier bekennen sich zum Haus Selb des Klinikums. » mehr

Peter Berek, Holger Grießhammer und Brigitte Artmann wollen die Klage gegen die Monster-Trasse aufrechterhalten, nur Matthias Popp findet das "nicht glücklich".

vor 4 Stunden

Fichtelgebirge

Die Kandidaten und der Süd-Ost-Link

Drei zu eins für die Trassen-Klage: So lauteten die Statements der Landratskandidaten, als Moderator Christoph Beck fragte, ob die Bewerber zur Landkreis-Klage gegen die Höchstspannungs-Gleichstromleitung (Südostlink) st... » mehr

Kulmbach » zur Übersicht

In Koblenz nutzen die Touristen die Rheinseilbahn, um zur Festung Ehrenbreitstein zu gelangen. An vielen Orten in Deutschland gelten Seilbahnen als Alternative im Nahverkehr. Auch die Kulmbacher Plassenburg könnte auf dieses Weise erschlossen werden, lautet eine Forderung. Foto: Thomas Frey/dpa

vor 11 Stunden

Kulmbach

Die Vision Standseilbahn lebt

Bringen Klimakrise und Mobilitätswende die Verkehrserschließung der Plassenburg voran? In Kulmbach liegt so manche futuristische Idee in der Schublade. » mehr

Tobias Weggel (rechts) und Heiko Kaiser (Mitte) übergaben Umweltminister Thorsten Glauber in Kulmbach das Positionspapier der Landwirte.

vor 10 Stunden

Kulmbach

Eine pfiffige Demo der Landwirte

Klimaneutral und völlig CO2-frei war die Demo der Landwirte aus der Region anlässlich des Besuchs von Umweltminister Thorsten Glauber. » mehr

Rund acht Jahre arbeitet der Gehörlose David Prinz bereits im Handkehrdienst bei der Stadt Kulmbach. Der Arbeitsplatz gefällt ihm, und Oberbürgermeister Henry Schramm (links) ist mit der Leistung seines gehandicapten Mitarbeiters ebenso zufrieden wie Johannes Goldfuß von der Personalabteilung der Stadt. Kommunikationsprobleme werden schnell gelöst. Notfalls tauscht man sich kurz schriftlich aus. Foto: Melitta Burger

vor 11 Stunden

Kulmbach

Verständnis ohne Worte

David Prinz ist seit seiner Geburt gehörlos. Trotz seines Handicaps ist er als Kollege im Bauhof der Stadt beliebt und geachtet. Seinen Beruf meistert der 34-Jährige mit Bravour. » mehr

Münchberg » zur Übersicht

So sollen die Baumhäuser aussehen. Geplant sind sie auf einer Lichtung nahe der Gaststätte. Grafik: Hüttner Architekten

vor 11 Stunden

Münchberg

Helmbrechts: Protest gegen Standort der Baumhäuser

Auf dem höchsten Punkt der Stadt, am Kirchberg, sollen Hotels auf Stelzen entstehen. Hans Denzler, der die Gaststätte dort einst kaufen wollte, ruft zum Widerstand auf. » mehr

1. Prunksitzung der FG Helmbrechts

26.01.2020

Münchberg

Heldenhafte Narren

Die Helmbrechtser Faschingsgesellschaft hat mit ihrer ersten Prunksitzung begeistert. Das Publikum bekam ausgefeilte Tänze und witzige Bütten zu sehen. » mehr

Thomas Schnurrer, CSU.

25.01.2020

Münchberg

Schicken Sie uns Ihre Fragen an die Bürgermeister-Kandidaten

Thomas Schnurrer und Rainer Ott fordern bei der Münchberger Bürgermeisterwahl Christian Zuber heraus. Am Mittwoch debattiert das Trio in der Judohalle miteinander. So können Sie uns Ihre Fragen zusenden. » mehr

Naila » zur Übersicht

Sportlich ging es bei den Tänzen auf der Bühne zu.

vor 9 Stunden

Naila

Das Narrenschiff steht voll im Wind

Die Bad Stebener Prunk- sitzung wartet mit so mancher Überraschung auf. Auch "kommunale Unzulänglichkeiten" kommen zur Sprache. » mehr

Auch Robotik gehört zum Unterricht in der Berger Montessori-Schule. Foto Hüttner

vor 9 Stunden

Naila

Vom Schmieden bis zu Robotern

Am Tag der offenen Tür erleben die Besucher die Vielfalt der Angebote der Montessori-Schule Berg. Sie können zuschauen oder auch mitmachen. » mehr

Die Schülersprecher der Schule am Martinsberg hatten sich stark für das Spendenprojekt engagiert. Unser Bild zeigt (von links) Ulrike Roppelt, Amanda Zinke, Finn van Loosen, Ole Sommerwerk und Hendrik Bachmann.

Aktualisiert vor 9 Stunden

Naila

Mit viel Einsatz und Charme

Die Schule am Martinsberg unterstützt mit einer Spendenaktion eine Schule in Tunesien. » mehr

Oberfranken » zur Übersicht

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch.

vor 11 Stunden

Oberfranken

Vergewaltigung in Bayreuth: Bar-Betreiber in U-Haft

Vergewaltigung im Kreuz. Tatort: Die Wohnung über der Shisha-Bar. Der 29-jährige Besitzer ist seit Montag in U-Haft. » mehr

Dieses Jahr gibt es keinen Engpass beim Impfstoff. Symbolbild: JPC-Prod/Adobe Stock

vor 8 Stunden

Oberfranken

Zahl der Grippefälle steigt rasant

In Oberfranken weist die Zahl der an Influenza neu Erkrankten steil nach oben. Bislang gab es in Deutschland seit dem Spätherbst mindestens 32 Tote - und der Höhepunkt der Welle steht noch bevor. » mehr

Grippe-Symbolfoto

vor 9 Stunden

Oberfranken

7 Tipps zum Schutz vor Grippe und Co.

Die Grippewelle hat Bayern erfasst: In nur einer Woche wurden dem Landesgesundheitsamt 1106 Grippefälle übermittelt, 121 in Oberfranken. Wir sagen, was jeder zu seinem Schutz tun kann. » mehr

Bayern » zur Übersicht

Spielwarenmesse Nürnberg

vor 1 Stunde

Bayern

Neuheitenschau zeigt Trends auf Spielwarenmesse

Mit einer Neuheitenschau gibt die Nürnberger Spielwarenmesse heute einen Überblick über die Trends in der Branche. Die Aussteller setzen dabei ihre neuesten Produkte für Medien und Facheinkäufer in Szene. Die weltgrößte ... » mehr

Markus Söder im Flugzeug

vor 1 Stunde

Bayern

Söder fliegt nach Moskau: Treffen mit Putin Mittwoch geplant

Mit einem Treffen mit Kreml-Kritikern in Moskau startet am heute die erste Russlandreise von CSU-Chef Markus Söder. Wichtigster Termin des zweitägigen Kurztrips des bayerischen Ministerpräsidenten per Charterflug ist das... » mehr

Ein Fußball wird geschossen

vor 2 Stunden

Bayern

Greuther Fürth und Jahn Regensburg in 2. Bundesliga gefordert

Die SpVgg Greuther Fürth und der SSV Jahn Regensburg starten heute (20.30 Uhr) jeweils mit Heimspielen in die Restrückrunde der 2. Fußball-Bundesliga. Die Fürther empfangen den FC St. Pauli, die Regensburger haben Hannov... » mehr

Feuilleton » zur Übersicht

"Coco" Fletcher als Tina Turner hat sehr viel Ähnlichkeit mit dem Original; das bewies sie - mit Backgroundsängerinnen und Tänzerinnen an ihrer Seite - in der Hofer Freiheitshalle- Foto: Thomas Neumann

vor 10 Stunden

Kunst und Kultur

Aufstieg einer Soul-Legende

Nicht Tina Turner selbst, sondern "Coco" Fletcher begeisterte in der Freiheitshalle ihr Publikum. Mit perfektem Gesang kam sie nahe heran an die Soul-Queen. » mehr

Einen starken Eindruck hinterließen am Sonntagabend die Liedermacherin Gwennyn und ihre Begleiter im Gasthof Schützenhaus Hof-Jägersruh, wo sie auf Einladung des Folkclub Isaar gastierten. Foto: Barwinsky

vor 10 Stunden

Kunst und Kultur

Lieder voller Märchen und Magie

Musikalische Ausfahrt in den bretonischen Zauberwald: Gwennyn eröffnete mit einer Mischung aus Performance und Konzert die neue Live-Staffel des Folkclubs Isaar in Hof. » mehr

Galerist Volker Zschäckel aus Leipzig mit Werner Tübkes 1980 entstandener Lithografie "Sieh doch die Harlekins". Foto: asz

vor 10 Stunden

Kunst und Kultur

Wie die alten Meister

Das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben zeigt 81 Druckgrafiken von Werner Tübke. Der war berühmt als "alter Meister im 20. Jahrhundert". » mehr

Wirtschaft » zur Übersicht

Ulrich Brobeil mit dem legendären Stuntman Evel Knievel aus den 70er-Jahren, der für viele Kinder damals ein Held war. Fotos: Daniel Karmann (2), Imago /Jochen Tack/Mareen Fischinger

vor 9 Stunden

Wirtschaft

"Familienspiele sind ein Export-Schlager"

Der Spielwarenmarkt hat 2019 zum zehnten Mal in Folge zugelegt. Auch 2020 stehen die Zeichen auf Wachstum. Am Kind werde zuletzt gespart, sagt Ulrich Brobeil. » mehr

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

24.01.2020

Wirtschaft

Unternehmen überraschend positiv gestimmt

Während die oberfränkischen Automobilzulieferer und Maschinenbauer verhalten in die Zukunft blicken sind andere Branchen optimistischer - vor allem das Baugewerbe. » mehr

Die Baur-Gruppe beschäftigt allein an ihren oberfränkischen Standorten 3900 Mitarbeiter. Fotos: Baur

Aktualisiert am 23.01.2020

Wirtschaft

Baur macht über 830 Millionen Euro Umsatz

Der Versandhändler wächst - trotz eines schwierigen Marktumfelds und einer "Amazonisierung" der Branche. In Sonnefeld entsteht ein neues Paketzentrum. » mehr

Meinung » zur Übersicht

vor 9 Stunden

Meinungen

Das mächtige Virus

Der Mensch möchte sich mit einem Kokon umhüllen, der alles Ansteckende von ihm abhält. Die weltweite Coronavirus-Furcht verstärkt diesen Wunsch. Die Tatsache von immer mehr Toten und Infizierten in China macht bange. » mehr

Aktualisiert vor 8 Stunden

Meinungen

Salvini bleibt gefährlich

Großspurig hatte Matteo Salvini angekündigt, seine Lega werde erst die Macht in den Regionen übernehmen und dann die Regierung in Rom stürzen. Die Bewohner der Emilia-Romagna haben dem Rechtspopulisten einen Strich durch... » mehr

26.01.2020

Meinungen

Höchste Zeit

Es wird ja gerne gespöttelt über die Inflation der Runden Tische - aber im Fall der Windkraftnutzung wird es höchste Zeit dafür. » mehr