Mit dem Streifenwagen chauffierte die Kulmbacher Polizei in der Silvesternacht einen betrunkenen Fußgänger nach Hause, der sich erstens verirrt hatte und sich zweitens kaum noch auf den Beinen halten konnte.	Foto: Daniel Karmann/dpa

24.06.2019

Hof

4,36 Promille und gewalttätig: Polizei nimmt 39-Jährigen in Gewahrsam

Der 39-Jährige fiel laut Bundespolizei durch sein "gewalttätiges Auftreten" auf. Weil er so betrunken war, brachten ihn Rettungskräfte zum Ausnüchtern ins Klinikum. Als er am nächsten Tag wieder volltrunken auffiel, zogen die Polizisten Konsequenzen.

Premiumartikel

Dieser Premium-Artikel ist Teil unseres exklusiven Online-Inhaltes. Sichern Sie sich jetzt den Zugang zu allen Inhalten.

Bitte loggen Sie sich ein, um weiterlesen zu können. Melden Sie sich an und holen Sie sich einen Zugang zu unserem kostenpflichtigen Onlineangebot.