Hof

Hof: Mann stürzt betrunken von Vordach eines Schnellrestaurants

Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen, nachdem er am Montagmittag in Hof auf das Vordach kletterte und betrunken abstürzte. Er kam ins Krankenhaus. Doch auch dort löste er einen Polizeieinsatz aus.



Hof - Wie die Polizei berichtet, suchte der junge Mann gegen 11.30 Uhr die Toilette einer Systemgastronomie auf und hielt es für eine gute Idee, über ein Fenster auf das dortige Vordach zu klettern. Ohne Fremdverschulden fiel er aus etwa drei Meter Höhe in die Tiefe und zog sich dabei multiple Prellungen zu. Ein Rettungsdienst brachte den mit über 2,8 Promille stark alkoholisierten Mann zu weiteren Untersuchungen und zur Überwachung in ein Krankenhaus.

Wenige Stunden später kam es in diesem Zusammenhang zu einem erneuten Polizeieinsatz. Gegen 18 Uhr verließ der mit immer noch rund zwei Promille Alkohol betrunkene Mann das Krankenhaus, so dass Polizeibeamte nach ihm suchen mussten. Nachdem die Polizisten ihn im Stadtgebiet auffanden und in das Krankenhaus zurück brachten, entband der 22-jährige Hofer seine Ärzte von der Verantwortung und begab sich in die Obhut einer Bekannten.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
13:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkohol Alkoholeinfluss Betrunkenheit Krankenhäuser und Kliniken Polizei Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte Polizeieinsätze Polizistinnen und Polizisten
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit dem Streifenwagen chauffierte die Kulmbacher Polizei in der Silvesternacht einen betrunkenen Fußgänger nach Hause, der sich erstens verirrt hatte und sich zweitens kaum noch auf den Beinen halten konnte.	Foto: Daniel Karmann/dpa

vor 16 Stunden

4,36 Promille und gewalttätig: Polizei nimmt 39-Jährigen in Gewahrsam

Der 39-Jährige fiel laut Bundespolizei durch sein "gewalttätiges Auftreten" auf. Weil er so betrunken war, brachten ihn Rettungskräfte zum Ausnüchtern ins Klinikum. Als er am nächsten Tag wieder volltrunken auffiel, zoge... » mehr

Polizeieinsatz an der Hofer Pfarr

07.06.2019

Softair-Schüsse auf Passanten in Hof: Zeugen gesucht

Nach dem Polizeieinsatz am Donnerstagabend im Hofer Stadtgebiet, als zwei junge Männer mit Softair-Waffen aus einem Fenster feuerten, suchen die Ermittler Zeugen und Geschädigte des Vorfalls. » mehr

Krankenwagen im Einsatz

23.02.2019

Intensivstation: 20-Jähriger verletzt zwei Polizeibeamte

Gegen die Einlieferung ins Krankenhaus wehrte sich ein Hofer so heftig, dass zwei Polizisten verletzt wurden. Der 20-Jährige landete auf der Intensivstation. » mehr

07.06.2019

Hof: Rentner findet Würgeschlange auf seinem Grundstück

Ein 71-Jähriger Hofer traute wohl seinen Augen nicht: Auf seinem Grundstück entdeckte er am Donnerstag eine Schlange. » mehr

Ein Alkoholmessgerät

19.06.2019

Hof: Polizei stoppt Fahrer mit mehr als zwei Promille

Der 41-Jährige fiel auf, weil er Schlangenlinien fuhr. Nun muss er vorerst auf seinen Führerschein verzichten. » mehr

Schriftzug «Polizei»

18.06.2019

Polizeibilanz zum Schlappentag: 13-Jähriger muss betrunken ins Krankenhaus

Die Polizei zieht insgesamt eine gemischte Bilanz über den Schlappentag. Langweilig wurde den Beamten zumindest nicht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wunsiedel

Brunnenfest in Wunsiedel | 22.06.2019 Wunsiedel
» 221 Bilder ansehen

Rock im Hof 2019

Rock im Hof 2019 | 20.06.2019 Hof
» 98 Bilder ansehen

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5

FC Vorwärts Röslau - SpVgg Bayern Hof 4:5 | 23.06.2019 Röslau
» 84 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 06. 2019
13:40 Uhr