Hof

Zwei Männer zetteln Schlägerei wegen Hitlergruß an

Am frühen Samstagmorgen haben in Hof zwei junge Männer eine Schlägerei angezettelt. Sie zeigten anderen jungen Menschen den Hitlergruß und forderten von ihnen, den Gruß zu erwidern. Als dies nicht geschah, flogen die Fäuste.



Hof - Wie die Polizei berichtet, liefen am frühen Samstagmorgen zwei junge Männer in der Schillerstraße, wobei einer der beiden Männer gegenüber einer vierköpfigen Personengruppe den Hitlergruß zeigte. Dabei forderte er die Gruppe auf, diesen Gruß zu erwidern. Als keiner der Aufforderung nachkam, gingen die beiden jungen Männer auf die Personengruppe zu und zettelten eine Schlägerei an. Die beiden Provokateure griffen die vier Männer an und teilten Faustschläge aus. Hierbei erlitten drei Personen leichte Verletzungen. Ein 23-Jähriger erlitt einen Nasenbeinbruch. Noch bevor die Polizei am Tatort eintraf, konnten die beiden Angreifer flüchten. Die Fahndung nach den Tätern brachte bisher keinen Erfolg. Die Polizei ermittelt derzeit gegen Unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 zu melden. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
09:11 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Fahndungen Polizei Polizeiinspektion Hof Polizeiinspektionen Verbrecher und Kriminelle Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Feuerwehr

21.05.2020

Brandstifter lassen Rad und Rucksack zurück

Feuer mitten in der Nacht: Die Polizei sucht zwei Brandstifter, die am Hofer Bismarckturm einen Mülleimer angezündet haben. » mehr

Auch in Thüringen ist die Zahl der gemeldeten Wohnungseinbrüche im April deutlich zurückgegangen. Archiv-Foto: dpa

10.07.2020

Baustellen-Einbrecher ertappt

Ein Mann ist am Donnerstagmorgen in ein Hofer Mehrfamilienhaus eingebrochen, das sich im Umbau befindet, und dabei auf frischer Tat ertappt worden. » mehr

Tipps gegen Kleinanzeigen-Abzocke

06.02.2020

Versuchter Betrug: Auto-Verkäufer fährt Kaufinteressent um

Ein 44-Jähriger entdeckt auf einer Online-Plattform ein für ihn interessantes Angebot zum Kauf eines Audis. Bei einer Probefahrt stellt der Mann jedoch Mängel fest und schöpft Verdacht. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

30.06.2020

Kind an der Pfarr angefahren - Fahrerin flüchtet

Ein 13-jähriger Junge ist am Montagnachmittag bei einem Unfall an der Hofer Pfarr von einem Auto angefahren und verletzt worden. Die Fahrerin des Wagens beging Fahrerflucht. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. » mehr

Busse in Hof. Symbolfoto. Busse in Hof. Symbolfoto.

19.06.2020

Schlägerei in Hofer Linienbus

Leichte Verletzungen hat ein Mann am Donnerstagmorgen davongetragen, nachdem er in einem Hofer Linienbus von einem anderen Mann angegriffen wurde. Die Polizeiinspektion Hof sucht Zeugen. » mehr

Künstlerischer Dank an die Polizei: Annie Sziegoleit und Klaus Weich.

30.04.2020

Kunst für nachsichtige Polizisten

Hof - Äußerst dankbar über das fürsorgliche und nachsichtige Verhalten zweier Beamter der Polizeiinspektion Hof hat Annie Sziegoleit gezeigt und überreichte der Dienststelle ein Kunstobjekt, das etwas Farbe in die Bürost... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Issigau: Auto brennt - Flammen schlagen auf Feld über Issigau/Hölle

Issigau/Hölle: Auto brennt - Flammen schlagen auf Feld über | 10.08.2020 Issigau/Hölle
» 29 Bilder ansehen

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik Hof

Dota Kehr und Lappalie in der Filzfabrik | 06.08.2020 Hof
» 44 Bilder ansehen

FC Trogen - SG Regnitzlosau Trogen

FC Trogen - SG Regnitzlosau |
» 62 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 08. 2020
09:11 Uhr