Kulmbach

ADAC Luftrettung

vor 3 Stunden

Kulmbach

Biker stürzt Abhang hinab: schwer verletzt

Ein 69-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße 2189 bei Wonsees im Landkreis Kulmbach unterwegs gewesen. In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab. » mehr

Feldbrand in Motschenbach

vor 3 Stunden

Kulmbach

70 Kräfte im Einsatz: Felderbrand im Landkreis Kulmbach

Beim Mainleuser Ortsteil Motschenbach ist am Freitag ein Feld in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr hatte mithilfe von Landwirten die Lage schnell im Griff. » mehr

Das Foto von feiernden jungen Leuten in der Oberen Stadt hatte Schlagzeilen gemacht. Auf freiwilliger Basis haben sich danach auch die Wirte mit engagiert, damit es nicht mehr zu solchen Szenen kommt. Es ist deutlich besser geworden, sagen die Behörden, auch wenn gerade in diesem Bereich noch "Luft nach oben" wäre. Foto: Karl-Heinz Weber

vor 23 Stunden

Kulmbach

Behörden warnen vor Nachlässigkeit

Vor allem bei privaten Feiern werde zunehmend der Schutz vor Corona-Infektionen aus den Augen verloren, kritisiert das Landratsamt und appelliert an das Verantwortungsgefühl. » mehr

Die Fahnen wehen vor der Sparkassen-Geschäftsstelle in Neudrossenfeld, die Filiale bietet derzeit aber nur den Service ihrer Automaten. Aufgrund eines Corona-Falls wurden am Dienstag sowohl die Geschäftsstelle in Neudrossenfeld als auch die am Galgenberg in Kulmbach vorsorglich geschlossen. Am Mittwoch entschloss sich die Sparkasse, insgesamt 15 Filialen bis 31. Juli zu schließen. Telefonisch oder per E-Mail seien die Mitarbeiter aber weiterhin erreichbar, heißt es aus der Sparkasse. Wer in Quarantäne ist, arbeite von zu Hause aus. Fotos: Melitta Burger

vor 23 Stunden

Kulmbach

"Corona-Causa Sparkasse" ist abgeschlossen

Mit dem Freitag endete für alle Kontaktpersonen der Kategorie I, die im Zusammenhang mit einem positiven Corona-Test eines Sparkassen-Mitarbeiters in Quarantäne mussten, die Zeit der häuslichen Isolat... » mehr

Die Ladesäulen in Kulmbach werden immer beliebter. So beliebt, dass die von der N-ERGIE betriebenen Säulen ab dem 17. August kostenpflichtig werden. Die drei "Elektro-Tankstellen" der Stadtwerke, wie hier am EKU-Platz, bleiben bis auf weiteres kostenlos. Foto: Christian Weidinger

vor 23 Stunden

Kulmbach

So e-mobil ist Kulmbach

E-Autos liegen derzeit in Deutschland im Trend - auch im Landkreis? Während den einen der Ausbau dieser Infrastruktur nicht schnell genug geht, halten andere die Technik bereits für veraltet. » mehr

Mehr als hunderttausend Besucher feierten auch in diesem Jahr mit viel Spaß und friedlich die Kulmbacher Bierwoche. Einige wenige schauen dabei aber viel zu tief ins Glas und werden aggressiv. Das ruft immer wieder die Polizei auf den Plan und macht den Beamten viel Arbeit. Foto: Stadt Kulmbach

vor 23 Stunden

Kulmbach

Prozess um Tumult am Toilettenhäuschen auf der Bierwoche

Wenn man nach dem Bierfest doppelt sieht: Ein Prozess um eine Schlägerei unter Betrunkenen vor dem Kulmbacher Amtsgericht geht aus wie das Hornberger Schießen. » mehr

07.08.2020

Kulmbach

Nur noch ein Infizierter im Kreis Kulmbach

Nur noch eine Person ist derzeit (Stand Freitag, 10 Uhr) im Landkreis Kulmbach nachgewiesen mit Covid 19 infiziert. » mehr

vor 22 Stunden

Kulmbach

Neuenmarkt erschließt neues Gewerbegebiet

Auch auf die Eisenbahnergemeinde hat die Pandemie erhebliche Auswirkungen. Dennoch will man Flächen für Betriebe schaffen und den Ausbau der Laubenstraße angehen. » mehr

Weitreichende Aufschüttungen gehen derzeit nahe der Hainberg-Siedlung vonstatten.

Aktualisiert vor 22 Stunden

Kulmbach

Ortsumfahrung: Die Bagger haben Stadtsteinach im Griff

Es ist eines der größten Bauprojekte in der Geschichte der ehemaligen Kreisstadt: Für rund 22 Millionen Euro wird derzeit die Ortsumfahrung von Stadtsteinach gebaut. » mehr

Christian Ruppert ist seit Mai Bürgermeister der Marktgemeinde Presseck. Das größte und teuerste Projekt ist derzeit die Sanierung und teilweise Umnutzung des sichtlich maroden Schulhauses.	Foto: Klaus Klaschka

vor 23 Stunden

Kulmbach

Der Bürger- und Schulbaumeister

Christian Ruppert ist seit Mai Bürgermeister der Marktgemeinde Presseck. Das größte und teuerste Projekt ist derzeit die Sanierung des Schulhauses. » mehr

Sie schafften das Examen mit der Traumnote 1,0: Vordere Reihe von links Sophia Weber, Claudia Herrmann und Linda Mauer sowie Schulleiter Edgar Gräf. Dahinter die weiteren Ehrengäste.	Foto: Werner Reißaus

vor 23 Stunden

Kulmbach

Drei Absolventinnen mit Traumnote

Trotz Home-Schooling einen Schnitt von 1,0: Das haben an der PTA-Schule Kulmbach Sophia Weber, Claudia Herrmann und Linda Mauer geschafft. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler der 4b der Pestalozzi-Schule mit Klassenlehrer Stefan Hartl (rechts) durften die neuen Tablets schon einmal in Augenschein nehmen. Weiter stehend von rechts Schulamtsleiter Michael Hack, Sandra Stenglein (Klassenlehrerin 2a), Schulrätin Kerstin Zapf und Bereichsdirektor Gerhard Zettel. Foto: Dieter Hübner

vor 22 Stunden

Kulmbach

Tablets auch für Grundschüler

VR-Bank Oberfranken-Mitte unterstützt den Digitalpakt der Schulen. Sie übergibt Tablets für 10 000 Euro an den Schulamtsbezirk Kulmbach. » mehr

Neueste Entdeckung im Söllner’schen Garten: die Wegwarte.

vor 23 Stunden

Kulmbach

Auf Entdeckungstour im eigenen Garten

Der wilde Thymian zieht Bienen, Hummeln und andere Insekten magisch an. Im Garten von Karl und Renate Söllner sind zahllose Tier- und Pflanzenarten heimisch. » mehr

Zum 70. Geburtstag gratulierten Jürgen Peter neben Bürgermeister Alexander Wunderlich und Landrat Klaus Peter Söllner auch das TIK und die Faschingsfreunde Neuenmarkt. Unser Bild zeigt (von links) die Familie mit Ehefrau Inge, Tochter Mona-Isabelle und Sohn Nicolas, Jürgen Peter, Bürgermeister Alexander Wunderlich und Landrat Klaus Peter Söllner. Foto: Werner Reißaus

vor 23 Stunden

Kulmbach

Theatermann mit Leib und Seele

Der Name Jürgen Peter ist weit über den Landkreis hinaus ein Begriff. Jetzt ist der Schauspieler und Regisseur 70 Jahre alt. » mehr

vor 23 Stunden

Kulmbach

Ämter kontrollieren Höfe mit Saisonkräften

Der massive Corona-Ausbruch auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Niederbayern hat auch Auswirkungen auf den Landkreis Kulmbach. » mehr

Vorsichtshalber hatte das BRK Sanitäter am Unfallort positioniert, um mögliche Verletzte schnellstmöglich versorgen zu können. Glücklicherweise wurden durch das Ammoniak-Gas aber keine Menschen verletzt. Fotos: Melitta Burger

06.08.2020

Kulmbach

Erneute Ammoniak-Panne im Schlachthof

Erst zwei Wochen ist es her, dass im Schlachthof eine Ammoniakleitung geplatzt war. Am Donnerstag mussten die Feuerwehren aus dem gleichen Grund erneut ausrücken. » mehr

Wenn Angehörige Pflege brauchen, ist oft nicht nur guter Rat teuer, sondern auch die Pflegekosten kann bei weitem nicht jeder selbst aufbringen. Angehörige können verpflichtet sein, eine Zuzahlung zu leisten. Dafür gibt es aber klare Regeln und Grenzen. Foto: Caroline Seidel/dpa

06.08.2020

Kulmbach

Wann Kinder für Eltern zahlen müssen

Familie verpflichtet: Doch nicht alle Angehörigen müssen unter allen Umständen eigenes Geld zuschießen, wenn es darum geht, Pflegekosten im Alter zu finanzieren. » mehr

Aktualisiert am 06.08.2020

Kulmbach

Rachefeldzug geht ins Leere

Im Prozess um angebliche nächtlichen Todesdrohungen steht am Ende Aussage gegen Aussage. Das Gericht stellt das Verfahren ein. » mehr

06.08.2020

Kulmbach

Stadtsteinacher Narren legen Zwangspause ein

Wegen der Corona-Pandemie ist noch kein Training für die Garden möglich. Damit fällt auch die Faschingssession 2020/21 ins Wasser. » mehr

Das Corona-Virus respektiert keine Regeln.	Foto: IG BAU

06.08.2020

Kulmbach

Gewerkschaft kritisiert "grobe Corona-Sünden" auf dem Bau

Sammeltransporte, keine Masken, Desinfektionsmittel Fehlanzeige: Laut IG BAU lässt die Disziplin auf den Baustellen im Landkreis bedenklich nach. » mehr

Vor allem bei der Gewerbesteuer muss Himmelkron mit deutlichen Einbußen rechnen.	Foto: Jens Wolf/dpa

06.08.2020

Kulmbach

Himmelkron: Steuereinnahmen brechen weg

Auch die Gemeinde Himmelkron rechnet wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr mit finanziellen Einbußen. Wie hoch sie ausfallen werden, bleibt abzuwarten. » mehr

06.08.2020

Kulmbach

Finanzspritzen für Stadtsteinach und Trebgast

Die Städtebauförderung leistet einen wichtigen Beitrag in vielen Orten. » mehr

Als "Radelnde Rentner" waren die beiden Sportsfreunde Herbert Geyer (links) und Werner Passing (rechts) im Team unterwegs.	Foto: Gabriele Fölsche

06.08.2020

Kulmbach

Radelnde Rentner legen Ehre ein

Beim Stadtradeln legen Herbert Geyer und Werner Passing 2666 Kilometer zurück. Und das trotz einer Panne und eines verlorenen Handys. Sportlich waren beide schon immer. » mehr

06.08.2020

Kulmbach

Gewerbegebiet bleibt vorerst ein nichtöffentliches Thema

Erst wenn die Planungen weiter gediehen sind, will der Himmelkroner Gemeinderat die Bürger informieren. Zwei Anträge und ein Leserbrief sorgen dennoch für Gesprächsstoff. » mehr

Café-Chefin Ingeborg Düreth und Manfred Ströhlein freuen sich, dass die Reihe "Kunst im Cafe" fortgeführt wird. Foto: Rainer Unger

06.08.2020

Kulmbach

Cafébesucher unter Beobachtung

Im Café Schoberth blicken derzeit Ochs und Eselein auf die Gäste herab. Steffi Rodigas zeigt dort ihre tierischen Kunstwerke. » mehr