Marktredwitz

Sie alle hatten Anlass zur Freude: die erfolgreichen Teilnehmer der Zwischenprüfung mit Jugendwart und stellvertretendem Kommandanten Lukas Neubauer, stellvertretendem Kommandanten Johannes Herold und Jugendwartin Natascha Fachtan (von links), dem Kommandanten der Stützpunktwehr Stefan Müller sowie den Kreisbrandmeistern Günther Fachtan und Dieter Höfer (von rechts). Foto: Oswald Zintl

vor 1 Stunde

Marktredwitz

Wehr-Nachwuchs glänzt bei Prüfung

100 Stunden Übung zahlen sich aus: 15 junge Menschen aus der Region legen die Aufgaben in Theorie und Praxis erfolgreich ab. » mehr

Gut gelaunte Grundschülerinnen boten ihre selbst gebastelten "Kochlöffelblumen" zum Verkauf an. Foto: Peter Pirner

vor 2 Stunden

Marktredwitz

"Flower Power" trotz Schmuddelwetters

Grundschüler, Lehrer und Eltern feiern gemeinsam das Sommerfest. Als es in Strömen gießt, geht der ereignisreiche Nachmittag im Schulhaus weiter. » mehr

Eine friedliche Region in unruhigen Zeiten

vor 2 Stunden

Marktredwitz

Eine friedliche Region in unruhigen Zeiten

Evangelisch werden oder katholisch bleiben? - Dr. Peter Seißer beleuchtet die Zeit seit der Reformation. Das Fichtelgebirge hatte schon damals eine wechselhafte Geschichte. » mehr

Bierkrug

vor 8 Stunden

Marktredwitz

Junge Frau schlägt Mann mit Bierflasche - er schlägt zurück

Keine schöne Sonntagsbegegnung: In Marktredwitz begegnen sich zwei junge Menschen und attackieren sich. » mehr

Fast 100 Feuerwehrmänner und -frauen aus zwölf Kommunen waren bei der Übung in Korbersdorf im Einsatz. Fotos: Herbert Scharf

14.07.2019

Marktredwitz

Feiern mit großem und kleinen Löschgerät

Die Feuerwehr Korbersdorf blickt auf 125 Jahre zurück. Das Jubiläum begeht sie mit vielen Kameraden bei einer erfolgreichen Übung und einem zünftigen Fest. » mehr

Stefan Frank (links) und Volker Dittmar freuen sich auf viele Künstler jeder Altersklasse, die sich an dem Workshop "Faszination Farbe - wir bemalen Holzstelen" beteiligen. Foto: Michael Meier

14.07.2019

Marktredwitz

Jetzt wird’s bunt im Museum

Das Egerland-Kulturhaus lädt große und kleine Künstler zu Workshops ein. Die Teilnehmer schaffen farbenfrohe Kunstwerke. » mehr

Der Oberbürgermeister mitten in seinem "#Team 2020" (von links): Thomas Meyer, Markus Thoma, Robert Sroka, Ludwig Lippold, Ernst Rupprecht, Elisabeth Bauer, Heinz Dreher, Viktor Topolski, Andreas Schwarz, Ina Richter, Matthias Standfest, Oliver Weigel, Kristin Jeschke, Petra Vuchkov, Maximilian Müssel, Alexandra Himmer-Heinrich, Frank-Robert Kilian, Sebastian Hübsch, Sebastian Seibt, Cindy Seifert, Dr. Stefan Roßmayer, Marc Preuss, Michael Scholz. Kandidat Fuat Araci war verhindert. Foto: Peter Pirner

14.07.2019

Marktredwitz

CSU schickt Weigel erneut ins Rennen

Die Ortsverbände Brand und Marktredwitz nominieren den Amtsinhaber für 2020 einstimmig als Oberbürgermeister-Kandidaten. Für den Stadtrat gibt es 24 Bewerber. » mehr

14.07.2019

Marktredwitz

Mit "Come Back" zurück ins Leben kommen

Das Projekt hilft ehemaligen Drogenabhängigen, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Eine Anlaufstelle ist auch in Marktredwitz. » mehr

Geschwister im Foto-Fieber: Nicht nur hinter, sondern auch vor der Linse sind Elina (links) und Fiona Schönberg geübt.	Foto: Katharina Melzner

12.07.2019

Marktredwitz

Schwestern-Duo verzaubert die Jurys

Kameras sind die treuen Begleiter von Fiona und Elina Schönberg aus Brand bei Marktredwitz. Motive aus der Natur und Architektur nehmen die beiden am liebsten auf. » mehr

Stephan Schübel (links) erläuterte den Vertretern der CSU Waldershof und der CSU Pechbrunn die Photovoltaikanlage, die er bei Lengenfeld auf einer Fläche von 8500 Quadratmetern errichtet hat. Foto: Josef Rosner

12.07.2019

Marktredwitz

Photovoltaik zweites Standbein für Landwirt

Stephan Schübel hat in Waldershof eine Anlage aus über 2400 Modulen gebaut. Nun hofft er, den Strom bald ins Netz einspeisen zu können. » mehr

Der Historiker Adrian Roßner (rechts) bescherte den Gästen beim Erzählcafé in Marktredwitz eine kurzweilige Stunde am Vormittag. Foto: Herbert Scharf

12.07.2019

Marktredwitz

Vom "waafen" und dem "Krippl"

Im "Erzählcafé" in Marktredwitz sorgt Adrian Roßner mit Erzählungen und Lesungen für eine kurzweilige Stunde. Er betont das verbindende Element von Dialekt. » mehr

Iris Crawford ist die Strecke nachgelaufen, auf der ihre Großeltern 1945 geflohen waren. Von Duchcov (unser Bild) ging es über Olbernhau, Rodewisch und Rehau nach Marktredwitz. Foto: pr.

12.07.2019

Marktredwitz

200 Kilometer im Gedenken an die Familie

Iris Crawford begibt sich auf eine Tour von Duchcov nach Marktredwitz. Auf der Strecke sind ihre Großeltern vor 74 Jahren geflüchtet. » mehr

Ein Eltern-Parkplatz soll die Verkehrssituation vor der Grundschule Brand entschärfen. Die Kinder sollen ihren Mamas und Papas das Angebot schmackhaft machen. Foto: Herbert Scharf

11.07.2019

Marktredwitz

Eltern-Parkplatz sorgt für Sicherheit

Die Stadt Marktredwitz legt in Brand eine Hop-on-Hop-off-Zone an. Die soll gefährliche Situationen vor der Schule entschärfen. » mehr

Dieses Sahnestück in schönster Stadtrandlage steht weiter leer - aber nicht mehr lange, versichert der Prokurist der Inhaber-Firma Lago.

10.07.2019

Marktredwitz

Unna-Heim weiter im Dornröschenschlaf

Das Wohnresort Goldberg in Marktredwitz lässt auf sich warten: Der Umbau der Kinderkurklinik ruht. Die Firma Lago verfeinere nur ihr Konzept, sagt der Besitzer aus Oberbayern. » mehr

Professor Martin Wachovius (rechts) gratulierte den frisch gebackenen Gesundheits- und Pflegemanagern.	Foto: pr.

10.07.2019

Marktredwitz

Die letzten Studenten verlassen Marktredwitz

13 Absolventen haben den Bachelor in Gesundheits- und Pflegemanagement in der Tasche. Mit ihrem Abschluss endet das akademische Angebot am bfz in Marktredwitz. » mehr

Umhüllt von Nebelschwaden bahnte sich das neue Tragkraftspritzenfahrzeug TSF W der Riglasreuther Wehr den Weg aus dem mit Planen umhüllten Unterstand.

10.07.2019

Marktredwitz

Neues Auto gegen alte Technik

Die Feuerwehr Riglasreuth erhält ein nagelneues Tragkraftspritzenfahrzeug. Wie das Löschen vor 140 Jahren ging, testeten die Gäste am alten Gerät. » mehr

10.07.2019

Marktredwitz

Gemeinderat lehnt Möbelmärkte ab

Ebnath - Abgelehnt hat der Gemeinderat die Änderung des Flächennutzungsplans und die Bauleitplanung der Stadt Bayreuth zur Umnutzung der ehemaligen Markgrafenkaserne. » mehr

Regeln einhalten

10.07.2019

Marktredwitz

Zuviel des Guten: Illegales Tuning führt zur Anzeige

Scheinbar zu viel am Auto geschraubt hat ein 24-Jähriger in Marktredwitz. Die Folgen des Tunings führten zur Anzeige. » mehr

10.07.2019

Marktredwitz

Lieferstopp: Statt Pizza Drogen im Gepäck

Das Pizza-Ausliefern musste warten, denn bei der Polizeikontrolle stand der Pizzabote unter Drogeneinfluss. » mehr

Mit dieser Mannschaft geht die CSU in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 (von links): Susanne Menzel, Mario Rabenbauer, Christine Weidmann, Thomas Ernstberger, Maximilian Kastner, Monika Greger, Helmut Härtl, Gastredner Roland Grillmeier, Wolfgang Schultes, Margit Bayer, Werner Spörer, Thomas Frischholz, Stefan Müller, Johanna Heider, Ingrid Haberkorn, Tanja Mai und Angela Burger. CSU-Landratskandidat Roland Grillmeier sicherte die Unterstützung der Partei auf allen Ebenen zu. Foto: Oswald Zintl

09.07.2019

Marktredwitz

CSU setzt auf neues Wir-Gefühl

Die Waldershofer wollen bei der Kommunalwahl 2020 den Chefsessel im Rathaus und die Mehrheit im Stadtrat erringen. Auf der Nominierungsliste sind sieben neue Kandidaten. » mehr

Hans G. Lauth stellte sein neues Buch im Leseclub Waldershof vor.	Foto: ubb

08.07.2019

Marktredwitz

Melancholie und Wortspielereien

Buchautor Hans G. Lauth lässt sich auch von Bob Dylan inspirieren. Das und mehr von seiner Dichtkunst hören die Besucher im Leseclub. » mehr

Ein "Polizei"-Schild

08.07.2019

Marktredwitz

Polizei sucht aggressiven Mann mit dreibeinigem Hund

Erst beleidigte er die Mutter, dann boxte er die Tochter: Die Polizei in Marktredwitz sucht einen aggressiven Hundehalter. Besonders auffällig: Sein Hund hat nur drei Beine. » mehr

Blaulicht

08.07.2019

Marktredwitz

32-Jähriger belästigt Schülerin

Zwischenfall im Marktredwitzer Auenpark: Ein 32 Jahre alter Mann soll eine 14-jährige Schülerin unsittlich berührt haben. » mehr

Eine Karussellfahrt ist immer toll.

07.07.2019

Marktredwitz

Trotz Hitze haben die jungen Besucher viel Spaß

Nicht der Regen, sondern die Sonne trübt die Bilanz des Aktionstags "MAK spielt" ein wenig. Vielen Familien war es zu heiß für einen Besuch in der Stadt. » mehr

Faust

07.07.2019

Marktredwitz

Betrunkener Mitarbeiter pöbelt auf Firmenfest

Diese Aktion hat bestimmt keinen guten Eindruck hinterlassen: In Marktredwitz hat ein Mitarbeiter auf einem Betriebsfest seines Arbeitgebers herumgepöbelt. » mehr