Marktredwitz

Friedrich Müller (sitzend) mit Ehefrau Elfriede, Tochter Margit und Pfarrer Stefan Langer, verabschiedet sich nach 40 Jahren als Kirchenpfleger. Foto: Peter Pirner

vor 9 Stunden

Marktredwitz

Eine Institution verabschiedet sich

Friedrich Müller war fast 40 Jahre lang in der Kirchenverwaltung St. Josef tätig. Jetzt wurde er gebührend verabschiedet. » mehr

vor 9 Stunden

Marktredwitz

Warum manche weiter fliegen als andere

Der sportliche Leiter für Skisprung und Nordische Kombination im Skiverband erzählt aus der Welt des Spitzensports. » mehr

Blaulicht

vor 18 Stunden

Marktredwitz

62-Jähriger bedroht Kneipengast mit Messer

Mit einem Messer hat ein amtsbekannter 62-Jähriger am Samstag in einer Marktredwitzer Kneipe an der Kraußoldstraße einen anderen Gast bedroht. » mehr

Hundepfoten

18.05.2019

Marktredwitz

Hund beißt Rentner vor Supermarkt

Ein 74-jähriger Mann ist am Freitagvormittag vor einem Einkaufsmarkt in Marktredwitz an der Breslauer Straße von einem nicht angeleinten Hund gebissen worden. » mehr

17.05.2019

Marktredwitz

Feuerwehr rettet 86-jährigen Wanderer

Glück im Unglück: Ein 86 Jahre alter Wanderer ist am Dienstagabend gegen 20 Uhr bei der Burgruine Weißenstein gestürzt und hat daraufhin über sein Mobiltelefon die Rettungsleitstelle alarmiert. » mehr

Sobald die Straßenmarkierungen angebracht sind, wird auch dieses Schild "Vorfahrt geändert", hier mit Birgit Schelter und Michael Fuchs vom Ordnungsamt, auf die geänderte Vorfahrtssituation aufmerksam machen. Foto: Herbert Scharf

17.05.2019

Marktredwitz

Vorfahrt an heikler Stelle ändert sich

Marktredwitz reagiert vor dem Klinikum auf den Verkehrsfluss. Es kommt eine abknickende Vorfahrt in Richtung Wielandstraße. » mehr

Im Fichtelgebirge gibt es wohl keine aktiven Anhänger der Protestaktion "Maria 2.0". Dennoch findet die ein oder andere Forderung Anklang.	Foto: Patrick Seeger/dpa

17.05.2019

Marktredwitz

"Maria 2.0" findet wenig Zuspruch

Im Zuge des Streiks gegen Reformen in der katholischen Kirche legen Frauen ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten nieder. In der Region findet der Protest keine Anhänger. » mehr

PD Dr. Wolfgang Schafhauser, Chefarzt der Urologischen Klinik (rechts), und Dr. Alexander Kugler, Leitender Oberarzt, sind von der neuen Methode überzeugt.

16.05.2019

Marktredwitz

Vom Silicon Valley nach Marktredwitz

Im Klinikum Fichtelgebirge ist ein OP-Roboter für die Behandlung von Prostata-Vergrößerungen im Einsatz. Er arbeitet mit einem Hochdruck-Strahl. » mehr

Oliver Weigel (kniend), Oberbürgermeister von Marktredwitz, Bademeister, Vertreter der Stadt und Kioskbetreiber hoffen auf eine unfallfreie Badesaison mit warmen Temperaturen. Foto: Florian Miedl

16.05.2019

Marktredwitz

Badesaison startet trotz Schmuddelwetters

Das Marktredwitzer Naturfreibad öffnet seine Pforten. Badegäste erwartet eine kulinarische Neuerung: Den Kiosk betreibt nun ein fester Pächter. » mehr

Der Festplatz vor der Steinwaldhalle, das Granitwerk, Ortsstraßen und benachbarte Wiesen werden am Wochenende als Parkplätze für die 259 angemeldeten Zugmaschinen ausgewiesen. Neben der Besichtigung der Trucks bietet der Truckerverein "Bäärenbande" für die Besucher ein breitgefächertes Begleitprogramm.	Foto: bsc

16.05.2019

Marktredwitz

Trucker-Treffen mit Hochzeit

Die "Könige der Straßen" und Herren über Hunderte von PS feiern im Steinwald mit einem vielfältigen Programm. Der Erlös geht an die Kinderkrebshilfe. » mehr

Frühjahrsputz

16.05.2019

Marktredwitz

Nicht gut geputzt: 64-Jähriger beleidigt Chefin

Aufgrund oberflächlicher Arbeit von Reinigungspersonal in einem Pflegeheim in Marktredwitz kam es nun zu einer Anzeige - wegen Beleidigung. » mehr

180 000 Euro kostet der neue Parkplatz, der oberhalb des Kreisverkehrs und unterhalb des Lidl-Marktes entsteht. In der Nähe der Kläranlage der Stadt gibt es bereits einen provisorisch angelegte Parkmöglichkeit für Pendler. Foto: David Trott

15.05.2019

Marktredwitz

A 93: Neuer Parkplatz erfreut Pendler

Die Autobahndirektion Nordbayern baut an der A 93 eine Parkfläche für mehr als 40 Fahrzeuge. Die Arbeiten laufen bis Ende September. » mehr

Ein neuer Vorstand leitet nun die Narren der Rawetzer Fastnachtsfreunde. Im Bild (stehend, von links): Markus Thoma, Jens Ernstberger, Matthias Fischer und Peter Pöhlmann sowie (sitzend, von links) Daniela Pöhlmann, Tanja Hofmann-Rasp und Wilma Straßberger. Foto: Michael Meier

15.05.2019

Marktredwitz

Matthias Fischer führt Narren an

Im vergangenen Jahr haben die Rawetzer Fastnachtsfreunde (RFF) ihren elften Geburtstag gefeiert, nun haben sie im Zuge der Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. » mehr

Zu verschiedenen Workshops laden (von links) Museumsleiter Volker Dittmar, Stefan Frank vom JuKu-Mobil, Geoparkrangerin Christine Roth, Meister der Glaskunst Peter Zindulka, Marcel Fišer von der Galerie Eger und Künstlerin Heidi Klein ins Egerland-Museum ein. Foto: David Trott

15.05.2019

Marktredwitz

Museum wird zur Kreativ-Werkstatt

Kunst zum Anfassen und Erleben bietet am 19. Mai das Egerland-Museum. Der Tag ist zugleich der Startschuss für ein reiches Programm rund um das Thema Farben. » mehr

Begonnen haben die Ausbauarbeiten an der TIR 14. Die Strecke zwischen Preisdorf und Pechbrunn ist derzeit komplett gesperrt. Bis Ende Juni sollen die Ausbauarbeiten abgeschlossen sein.	Foto: jr

14.05.2019

Marktredwitz

Ende Juni beginnt Sanierung der Kläranlage

Die Maßnahme kostet die Gemeinde Pechbrunn knapp 1,5 Millionen Euro. Die Arbeiten an der Kreisstraße bei der Ochsentränke laufen. » mehr

Anni Schell spielt im Sketch der "KAB-Senioren aktiv" die leidende Marga, Edith Pinzer die sportliche Leni.	Foto: Peter Pirner

14.05.2019

Marktredwitz

Ein Herz für Senioren

Die KAB unternimmt viel mit älteren Menschen in Marktredwitz. Die Pfarrei Herz Jesu ist dabei ein langjähriger Partner. » mehr

Bei der Verabschiedung im Historischen Rathaus (vorne, von links): Oberbürgermeister Oliver Weigel, Werner Wunderlich mit Gattin Heidi, Wolfgang Meister und Franziska Friedrich (Personalstelle) sowie (hinten, von links) Edith Kalbskopf (Beamtenvertreterin im Personalrat), Hauptamtsleiter Lothar Friedmann, Personalratsvorsitzender Roland Sommer und (hinten, von links) Harald Fleck (Leiter Bauverwaltung) und Wirtschaftsförderer Markus Brand. Foto: pr.

14.05.2019

Marktredwitz

Stadt verabschiedet zwei Mitarbeiter

Wolfgang Meister und Werner Wunderlich gehen in den Ruhestand. Der Oberbürgermeister dankt für ihr Engagement. » mehr

Tipps aus dem Sport für die Wirtschaft gab Raoul Korner, Trainer des Basketball-Bundesligisten Medi Bayreuth, in Marktredwitz. Foto: Wolfgang Neidhardt

14.05.2019

Marktredwitz

Arbeiter brauchen immer auch die Künstler

Raoul Korner beschreibt in Marktredwitz, wie sich in Sport und Wirtschaft erfolgreiche Teams formen lassen. Der Bayreuther Basketball-Coach wählt auch mal deutliche Worte. » mehr

Alkohol in der Öffentlichkeit

14.05.2019

Marktredwitz

Jenseits der zwei Promille: Marktleuthener beleidigt Polizisten und Richter

Im Kösseine-Einkaufs-Center verschüttet ein 38-jähriger Marktleuthener Bier und pöbelt herum. Dann wird er ausfällig. » mehr

Bunte Schmetterlinge auf Stelzen flanierten durch die Halle.

13.05.2019

Marktredwitz

Startschuss zur Glasschleif-Sanierung

Marktredwitz feiert den Tag der Städtebauförderung mit einem bunten Programm. Noch einmal ist das Industriedenkmal vor dem Umbau geöffnet. » mehr

Für "Hateful Agony" aus München gab es eines: laut und hart. Dementsprechend feuerten sie ihren Trash-Metall in die Menge.

13.05.2019

Marktredwitz

Kleines Erdbeben im Mythos

Für zarte Gemüter war das jüngste Konzert eher nichts, für Metal-Fans dafür umso mehr. Eine der Gruppen war aus Israel ins Fichtelgebirge gekommen. » mehr

13.05.2019

Marktredwitz

95 Prozent für soziale Zwecke

Die Bezirkstagsfraktion der SPD besucht die Lebenhilfe in Marktredwitz. Sie sieht dringenden Handlungsbedarf für die Bezirkseinrichtungen. » mehr

1. FC Nürnberg - Fans. Symbolfoto.

13.05.2019

Marktredwitz

Im Zug: Zwickau-Fans attackieren FCN-Anhänger

Fans des 1. FC Nürnberg wollen am Samstagabend in Marktredwitz aus einem Zug steigen. Da greift eine Gruppe von Zwickau-Fans an. Schließlich sind 50 Polizisten im Einsatz. » mehr

Häusliche Gewalt

13.05.2019

Marktredwitz

Mutter in Angst: Vater schlägt zwölfjährigen Sohn

In Marktredwitz schlägt ein Vater seinen zwölfjährigen Sohn. Der flüchtet sich zur Mutter. » mehr

Spielstationen, Seifenblasen oder Kinderschminken - Langeweile kam bei der Jubiläumsfeier nicht auf.

12.05.2019

Marktredwitz

Wo es normal ist, verschieden zu sein

Die Lebenshilfe feiert 50 Jahre Inklusion. Die Behinderten zu integrieren, steht hier an erster Stelle. Viele Menschen aus der Region erleben ein tolles Fest im Auenpark. » mehr