Münchberg

Die letzten Proben laufen auf Hochtouren: Gleich drei Mal präsentiert die Theatergruppe des Gymnasiums Münchberg die "irre" Tragikomödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien. Auftakt ist am Dienstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr in der Aula. Foto: Engel

vor 20 Stunden

Münchberg

Irres Drama in der Schul-Aula

Die Theatergruppe des Gymnasiums Münchberg präsentiert "Die Physiker" von Dürrenmatt. Premiere feiert die Tragikomödie am Dienstag, 23. Juli. » mehr

Erst Kaufhaus, jetzt Freifläche und im Jahr 2022 ein pulsierendes Zentrum mit Geschäften und Gastronomie -so wünschen sich die Planer das Götz-Areal. Fotos: Patrick Findeiß/cs

17.07.2019

Münchberg

Mietersuche, damit der neue Götz voll wird

Oben Wohnungen, unten Läden: Vom Neubau auf der freien Fläche verspricht sich Münchberg mehr Leben in der Innenstadt. Nun gilt es, Geschäftsleute oder Ärzte anzulocken. » mehr

Viel Beifall ernten die jungen Akteure bereits bei der Premiere des Musicals in der Schulturnhalle. Zum Selbitzer Wiesenfest steht das Stück am 22. Juli erneut auf dem Programm. Fotos: Hüttner

17.07.2019

Münchberg

Kleine Piraten rocken die Bühne

Selbitzer Grundschüler begeistern die Zuschauer mit einem Musical. "Das geheime Leben der Piraten" präsentieren sie erneut zum Wiesenfest am 22. Juli. » mehr

Architekt Renee Lorenz (Zweiter von links) und Bauplaner Rainer Lang (Dritter von links) stellen dem Schauensteiner Stadtrat den Umbauplan für die Schule und die Turnhalle vor. Bürgermeister Peter Geiser (von links), der Besucher Peter Schröder sowie Andreas Grottenmüller und Bernd Rennert vom Ingenieurbüro Rennert Haustechnik verfolgen gespannt die Erläuterungen der Bauplaner. Foto: Rost

17.07.2019

Münchberg

Schulsanierung kostet 5,2 Millionen Euro

Einstimmig segnet der Schauensteiner Stadtrat den Sanierungsplan für die Grundschule ab. Die Arbeiten sollen 2020 beginnen und zum Schulauftakt 2021 beendet sein. » mehr

Werner Wirth

17.07.2019

Münchberg

Ein Leben fürs Schreiben

Der Münchberger Werner Wirth hat viele Jahre die Entwicklung seiner Stadt begleitet. Jetzt ist der frühere Redakteur dieser Zeitung im Alter von 75 Jahren verstorben. » mehr

Carrie Tergin aus Jefferson City schreibt ins Goldene Buch

18.07.2019

Münchberg

Carrie Tergin aus Jefferson City schreibt ins Goldene Buch

Im Rahmen ihres Wiesenfestbesuchs in der Partnerstadt Münchberg hat sich die Bürgermeisterin von Jefferson City, Carrie Tergin, in das Goldene Buch der Stadt Münchberg eingetragen. » mehr

18.07.2019

Münchberg

Wiesenfest Helmbrechts startet Freitag

Unter dem Motto "Neues trifft auf Altbekanntes" feiert die Stadt Helmbrechts vom 19. bis 22. Juli ihr traditionelles Wiesenfest. » mehr

Der Rettungshubschrauber musst den verletzten Motorradfahrer in ein Krankenhaus fliegen.

Aktualisiert am 17.07.2019

Münchberg

A 9: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist am Dienstag auf der A 9 bei Gefrees schwer verletzt worden. » mehr

Der Blick von oben zeigt, dass die beiden Brückenbauwerke für die Südumgehung schon in die Höhe gewachsen sind. Vorne ist die neue Bahnüberführung zu sehen. Die beiden Widerlager sind bereits betoniert. Weiter hinten im Bild: Die neue Brücke über die Pulschnitz.

16.07.2019

Münchberg

Siedlungsreste an der Pulschnitz?

Der Brückenbau für die Südumgehung läuft. Doch bevor die Trasse entstehen kann, muss der Grundstückskauf klappen. Im Herbst untersuchen zudem Experten den Boden. » mehr

Planschen und Feiern in einem Festzelt

16.07.2019

Münchberg

Planschen und Feiern in einem Festzelt

In Stammbach feiert die Junge Union Hof-Land am Freitag eine ganz besondere Party: Sie stellt dazu einen Pool im Wiesenfestzelt auf. » mehr

Wiesenfest in Gefrees Gefrees

16.07.2019

Münchberg

Gefrees: Zünftige Traditionen zum Wiesenfest-Finale

Das Picknick am Luitpold- Denkmal zum Gefreeser Wiesenfest folgt seinen ganz eigenen Regeln. Später haben die Kinder ihren großen Auftritt. » mehr

Wiesenfestsonntag in Münchberg

16.07.2019

Münchberg

Münchberg: Tausende bunte Funken zum Wiesenfest-Abschluss

Münchberg blickt zurück auf ein schönes Wiesenfest. Besonders am letzten Tag standen die Kinder im Mittelpunkt. » mehr

Für das siegreiche Gymnasium Münchberg spielten (von links): Lina Menzel, Gabi Ordnung, Lorena Becher, Helena Birkner und Sophia Becher.

16.07.2019

Münchberg

Gymnasium Münchberg holt Meistertitel im Faustball

Nach der bayerischen Vizemeisterschaft 2018 im Faustball sicherte sich die Mannschaft des Gymnasiums Münchberg in diesem Jahr den Meistertitel. » mehr

Der Bau- und Umweltausschuss des Helmbrechtser Stadtrates hat einige schon seit Jahren von Landwirten, Privatleuten und Naturschutzinitiativen angelegte Blühflächen im Bereich des Stadtgebietes besichtigt. Unser Foto zeigt (von links): Wolfgang Feilner, Stadtbauamtsleiter Manuel Thieroff, Helmut Birke, Bernd Baumann, Klaus Wolfrum, Manfred Seel, Wolfgang Tejkl, Annette Neumeister und Bürgermeister Stefan Pöhlmann.	Foto: Bußler

16.07.2019

Münchberg

Helmbrechtser Wiesen blühen

Die Stadt hat auf einigen Flächen eine spezielle Saatgutmischung ausgebracht. Der Umweltausschuss hat nun bereits bestehende Blumenwiesen besichtigt. » mehr

Wiesenfest Münchberg - Tag der Vereine

15.07.2019

Münchberg

Instrument weg: Musikerin am Wiesenfest bestohlen

Nach dem Festzug lagen die Instrumente auf dem Tisch: Diese Gelegenheit hat ein Dieb beim Münchberger Wiesenfest genutzt, um eine Musikerin zu bestehlen. » mehr

Wiesenfestauftakt Münchberg

14.07.2019

Münchberg

Wiesenfest: Ganz Münchberg ist auf den Beinen

Das wichtigste Festwochenende der Stadt klingt am Montag aus. Bewohner und viele Gäste kommen beim Wiesenfest aus dem Feiern gar nicht mehr heraus. » mehr

Wiesenfest in Gefrees

15.07.2019

Münchberg

Ganz Gefrees in Feststimmung

1500 Teilnehmer marschieren im großen Umzug zum Wiesenfest mit. Und das Zelt ist an jedem Tag proppenvoll. » mehr

Polizei Blaulicht

13.07.2019

Münchberg

Zwei Verletzte: Blutiger Streit auf Münchberger Wiesenfest

Zu einer blutigen Auseinandersetzung auf dem Wiesenfest in Münchberg kam es in der Nacht zum Samstag. Die Kripo Hof bittet um Zeugenhinweise. » mehr

Feueralarm Krankenhaus Münchberg

13.07.2019

Münchberg

Feueralarm im Krankenhaus Münchberg

Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist am Samstagnachmittag zu einem Feueralarm im Münchberger Krankenhaus ausgerückt. » mehr

3 Fragen an

13.07.2019

Münchberg

Orgel leidet unter Hitze

Die Orgel in der Dr.-Martin-Luther-Kirche in Wüstenselbitz leidet unter der Hitze. Deswegen konnten, wie berichtet, eigentlich eingeplante Orgelstücke beim Sommerkonzert in der Kirche nicht gespielt w... » mehr

Drei Retter für Rainer Frisch: Helmut Scheerer (links), Miriam Schlegel und Kristin Böhmer (rechts) stoßen mit ihm auf das glückliche Ende an. Foto: cs

12.07.2019

Münchberg

Hände aufs Herz

Rainer Frisch kann künftig zwei Mal im Jahr Geburtstag feiern. Das verdankt der Münchberger drei Helfern. Sie haben gehandelt, anstatt nur abzuwarten. » mehr

Polizeifahrzeug

12.07.2019

Münchberg

14-Jähriger läuft gegen Auto

In Münchberg will ein 14-jähriger Schüler die Straße überqueren. Er übersieht ein Auto und verletzt sich leicht. » mehr

Mit Zetteln an den Fenstern weist Dr. Sören Thierfelder auf die Schließung seiner Praxis in der Koloniestraße hin. Foto: cs

11.07.2019

Münchberg

Helmbrechts ohne Augenarzt

Dr. Sören Thierfelder hat seine Praxis geschlossen. Sollte er die Suche nach einem Nachfolger aufgeben, droht der Verlust des Arzt-Sitzes. Die Stadt will das verhindern. » mehr

90 Prozent Förderung gibt es für den Glasfaseranschluss der Mittelschule Frankenwald und der Grundschule Naila. Unser Bild zeigt (von links) den Systemadministrator der Mittelschule, Matthias Niebler, die Rektorin der Grundschule, Bianca Schönberger, und Bürgermeister Frank Stumpf.	Foto: Hüttner

11.07.2019

Münchberg

Glasfaseranschluss für Nailaer Schulen

Ein Fördertopf des Freistaats Bayern macht es möglich, dass die Schüler bald schnelles Internet bekommen. Bis Ende 2020 sollen die Anschlüsse fertig sein. » mehr

Klaus Zeuner hat es satt: Er wohnt im Helmbrechtser Bahnhofsgebäude und muss beobachten, wie das Waldstück daneben vermüllt.	Foto: Schwappacher

11.07.2019

Münchberg

Hinterm Bahnhof beginnt der Urwald

Das Waldstück neben dem Helmbrechtser Bahnhof verwildert und vermüllt. Klaus Zeuner möchte das nicht länger mit ansehen. Er sieht in den Zuständen ein Sicherheitsrisiko. » mehr