Naila

Tausende Besucher kamen in den Frankenkwald, um die Angebote des "Nailaers Frühling" zu erkunden und um sich ein paar Stunden gut unterhalten zu lassen.

vor 11 Stunden

Naila

Nailas Mitte grünt und blüht

Das Wetter hat hervorragend zum Jubiläums-Erlebnismarkt "Nailaer Frühling" gepasst, der heuer zum 25. Mal stattfand. Er lockte wieder Tausende von kleinen und großen Besuchern zum Bummeln, Schauen und... » mehr

feuerzeug

18.05.2019

Naila

Selbitz: Unbekannte stecken Wahlplakat in Brand

In Selbitz ist das Plakat einer Partei für die anstehende Europawahl in den frühen Morgensstunden des Samstags in Flammen aufgegangen. » mehr

Rathaus Selbitz

16.05.2019

Naila

Landratsamt schaltet sich nicht ein

Das Hofer Landratsamt wird sich vorerst nicht in den Fall Selbitz einschalten. » mehr

Einkaufen im Supermarkt

16.05.2019

Naila

Vor Supermarkt: Schnaps-Dieb bedroht Verkäufer mit Messer

Zunächst will ein 77-Jähriger in einem Nailaer Supermarkt Schnapsflaschen klauen. Dann zückt der Senior ein Messer. » mehr

Das Wetter soll ja am Wochenende bestens werden - und so wird der "Nailaer Frühling" wieder zahlreiche Besucher anlocken. Archivfoto: Hüttner

15.05.2019

Naila

Naila lädt ein zum blumigen Markt

Zum 25. Mal findet am Sonntag der "Nailaer Frühling" statt. Für Groß und Klein ist viel geboten. Im Mittelpunkt stehen diesmal auch Trachten. » mehr

Der Hobby-Heimatforscher Joachim Sörgel hatte zum Vortrag beim Historischen Verein eine alte Zeichnung des Lageplanes der früheren beiden Marlesreuther Schlossgüter mitgebracht. Foto: Singer

15.05.2019

Naila

Blick in Historie lockt Zuhörer

Die Geschichte der Marlesreuther Rittergüter beleuchtet Joachim Sörgel. Dazu eingeladen hat der Historische Verein Naila. » mehr

Das zehn Jahre alte Gründungsbild in der "Mittleren Stube" der Adelskammer, dem Gründungs- und Vereinslokal. Foto: Hüttner

14.05.2019

Naila

Ein Männerchor, im Wirtshaus zu Hause

Die Adelberg-Buom bestehen seit zehn Jahren. Die Sängerschar sieht ihren Gesang nicht übermäßig ernst - Hauptsache, es macht Spaß. » mehr

Das Interesse am neuen Zukunftswald in Schwarzenbach am Wald ist groß - zu den Ehrengästen gehörten Waldkönigin Johanna Gierl (Mitte) und Landrat Dr. Oliver Bär (rechts). Foto: Rittweg

13.05.2019

Naila

Der Wald der Zukunft

Der Klimawandel belastet auch die Wälder. In Schwarzenbach am Wald gibt es nun ein Projekt, in dem auf einem Hektar ganz verschiedene Baumarten wachsen. » mehr

13.05.2019

Naila

Freibad-Eröffnung erst am Freitag

Bad Steben - Aufgrund der kühlen Temperaturen verschiebt sich die Eröffnung des Freibades Bad Steben um zwei Tage. So heißt man die Gäste erst am Freitag um 9 Uhr zum Anschwimmen willkommen. » mehr

Er ist der erste seiner Art in Oberfranken: der Trekkingplatz Frankenwald Kobach. Nun wurde er eröffnet.	Foto: Fiedler

13.05.2019

Naila

Natur pur für Freunde des Wanderns

Der erste Trekkingplatz Oberfrankens ist eröffnet. Im Frankenwald sollen künftig mehrere dieser besonderen Campingplätze natur- und sportbegeisterte Gäste anlocken. » mehr

Je älter, desto interessanter: In Geroldsgrün zogen alte Traktoren die Blicke auf sich. Mehr Bilder finden sich im Internet unter www.frankenpost.de . Foto: Singer

13.05.2019

Naila

Traktortreffen Geroldsgrün: Alt, robust und faszinierend

Das Geroldsgrüner Traktortreffen zieht viele Besucher an. Zu bestaunen gibt es alte Gefährte, die am Ende auf große Tour gehen. » mehr

Mit Begeisterung testen die Kinder die Schaukel des neuen Naturspielplatzes. Das Stangenmikado bietet viele Möglichkeiten zum Klettern. Auch eine Rutsche fehlt nicht und die Jüngsten können im Sand spielen. Foto: Hüttner

13.05.2019

Naila

Naturspielplatz lädt zum Toben ein

Mit 60 000 Euro unterstützt die Lenz-Stiftung das Projekt. Bei der Einweihung nehmen die Kinder das Gelände am Carlsgrüner Weg in Lichtenberg in Besitz. » mehr

Die erste Führung über den Felsenpfad nach der Eröffnung leiteten Park-Ranger Jan van der Sant, Dietrich Förster, Geschäftsführer des Naturparks Frankenwald, und Forstbetriebsleiter Fritz Maier von den Bayerischen Staatsforsten Nordhalben. Fotos: Köhler

12.05.2019

Naila

Wandererlebnis im Höllental ist wieder frei

Endlich können Wanderer den Felsenpfad im Höllental wieder nutzen. Lange musste er aus Gründen der Sicherheit gesperrt bleiben. Das Interesse ist groß. » mehr

Polizei sichert Unfallstelle

10.05.2019

Naila

Issigau: Betrunkener 19-Jähriger baut schweren Unfall

Am Freitagabend ist ein betrunkener 19-Jähriger mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals. » mehr

Pastoralreferent Herbert Punzelt geht bald in Rente. Foto: Hüttner

10.05.2019

Naila

Herbert Punzelt sagt Servus

Der Pastoralreferent in der katholischen Kirchengemeinde Naila geht bald in den Ruhestand. 1980 zog er in die Stadt und kümmerte sich am liebsten um die Jugend. » mehr

Maibaum im Wind

10.05.2019

Naila

Anfänger: Maibaum nach dem Aufstellen gestohlen

Diese Maibaum-Diebe waren wohl "Anfänger", vermutet die Polizei Naila: Denn sie haben erst nach dem Aufstellen den Maibaum gestohlen. » mehr

Ein Mops

09.05.2019

Naila

Polizei ermittelt: 85-Jähriger hat Mops angefahren

Vor knapp einem Monat war in Lippertsgrün ein angeleinter Hund von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer war geflüchtet. Jetzt hat ihn die Polizei gestellt. » mehr

Die Frucht-Mixe wandern in Sellanger in Kisten und von dort aus in Supermarkt-Kühltheken in ganz Deutschland. Geschäftsführer Tim Krone mit Antje Laube-Friesel (Mitte) und Susan Sobisch in der Kommissionierung.	Foto: aks

09.05.2019

Naila

Früchte-Firma startet in neue Ära

Nach neunmonatiger Bauzeit ist es so weit. Das Unternehmen Vitasafe nimmt in Sellanger die Produktion auf. » mehr

Schon in der Pause nahm sich Autorin Stefanie Höfler Zeit, sie unterhielt sich und diskutierte mit Fabian und Philipp. Foto: Hüttner

09.05.2019

Naila

Lesereise in das Reich der Fantasie

"Neugierig sein gilt unter Zwölfjährigen als eine Art unheilbarer Krankheit. Vor vielen, vielen Jahren muss jemand beschlossen haben, dass Zwölfjährige nicht neugierig sein dürfen, sondern dass sie al... » mehr

Abrissreif: das Anwesen Keyßerstraße 46. Foto: Hüttner

09.05.2019

Naila

Geroldsgrün erhält 968 000 Euro

Der Bescheid für verschiedene Projekte im Zuge der Förderoffensive Nordostbayern ist eingegangen. Das freut den Bürgermeister. » mehr

Tapfere Ritter und klingende Schwerter: Beim Burgfest in Lichtenberg treten die Lagergruppen zu Schaukämpfen an, die zuweilen auf besonders humorvolle Weise ausgetragen werden.

09.05.2019

Naila

Rauschende Feste entführen auf illustre Zeitreisen

Historische Feste haben einen besonderen Reiz. Im Altlandkreis Naila finden im Sommer gleich drei derartige Veranstaltungen statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. » mehr

Schriftzug «Polizei»

09.05.2019

Naila

Nach Flucht in Selbitz: 16-Jähriger baute Unfall mit Auto

Am Samstagabend hat jemand in Selbitz ein Auto unbefugt benutzt und damit einen Unfall gebaut. Danach hatte sich der Unbekannte aus dem Staub gemacht. Nun hat die Polizei den Flüchtigen gefunden. » mehr

Rathaus Selbitz

08.05.2019

Naila

Rechnungs-Debakel: Ermittlungen wegen Untreue gehen weiter

Die Staatsanwaltschaft Hof ermittelt weiter wegen des Verdachts der Untreue nach Vorfällen im Selbitzer Rathaus. » mehr

Maibaum oder Brennholz? Die angebliche Verwechslung schlug im Frankenwald hohe Wellen.	Foto: privat

08.05.2019

Naila

Maibaum-Klau mit Nachspiel

Im Falle der angeblichen Verwechslung will die Landjugend Marxgrün etwas klarstellen. Die Spitze schießt in Richtung des Stammtischs Maibaum. » mehr

Einen finanziellen Schaden konnte man im Selbitzer Rathaus wohl gerade noch so abwenden, groß dagegen ist der Image- Schaden. Fotos: aks, SöGö, Archiv

07.05.2019

Naila

Rechnungs-Debakel: Räte warten auf Antworten

In Selbitz ist die Affäre um nicht gestellte Rechnungen der Stadt nicht geklärt. Jetzt gibt es einen Termin für den Abschlussbericht. » mehr