Länderspiegel

Beim Thema Höllentalbahn rannte Bodo Ramelow (Die Linke, Fünfter von links) bei bayerischen und thüringischen Bahnfreunden offene Türen ein. Der thüringische Ministerpräsident verspricht sich von der Wiederbelebung der Bahntrasse eine Stärkung des Tourismus und der Wirtschaft. Unterstützt wurde Ramelow von seinem Parteifreund Gregor Gysi (Fünfter von rechts).	Foto: Uwe von Dorn

vor 10 Stunden

Oberfranken

Ramelows Wahlkampf beginnt in Hölle

Der thüringische Ministerpräsident erklärt, wie Ost- und Westdeutschland besser zusammenwachsen können - und warum die Zugstrecke durch das Selbitztal dafür wichtig ist. » mehr

Fundort der Leiche

vor 8 Stunden

Oberfranken

Fall Sophia - wie zudringlich war der Trucker?

Was hat die Tramperin mit ihrer Ohrfeige im Fernfahrer ausgelöst? Im Prozess um den Tod einer Anhalterin ist das Gericht einem möglichen Motiv auf der Spur. » mehr

Schwerer Unfall im bei Hollfeld

vor 14 Stunden

Oberfranken

22-Jährige kracht mit Fahrschulauto zusammen

Drei Menschen sind bei einem Unfall am Montagvormittag verletzt worden - teilweise schwer. » mehr

Blaulicht

vor 17 Stunden

Oberfranken

Messer-Angriff: Sohn verletzt Vater schwer an Hals und Kopf

Mit einem Messer schwer verletzt hat ein 36-Jähriger seinen 79 Jahre alten Vater am Donnerstag im Bayreuther Westen. Nicht nur er muss ins Krankenhaus. » mehr

bierflasche

18.08.2019

Oberfranken

Bayreuther schlägt Hofer mit Glasflasche gegen den Kopf

Gegen 02.45 Uhr am Sonntagmorgen gerieten ein 25-jähriger Bayreuther und ein 20-jähriger Hofer vor einer Diskothek im Bayreuther Gewerbegebiet in Streit. » mehr

Am 21. Juni 2018 wurde die Leiche der Anhalterin Sophia Lösche nahe der Autobahn bei der spanischen Ortschaft Asparrena gefunden. Da war die junge Frau aus Amberg nach Ansicht des Gerichtsmediziners bereits seit mehreren Tagen tot.

16.08.2019

Oberfranken

Mordfall Sophia: Obduktion stützt Aussage des Angeklagten

Bei der Untersuchung der Leiche von Sophia Lösche findet der Gerichtsmediziner keine Hinweise auf eine Vergewaltigung. Das Opfer war nach den Schlägen schnell bewusstlos. » mehr

Leben ihren Traum vom kleinen Eigenheim und großer Gemeinschaft im Fichtelgebirge: Steffi Beck und Philipp Sanders, die Gründer des Tiny-House-Village in Mehlmeisel. Ihr Mini-Dorf umfasst mittlerweile 20 winzige Häuser und 30 Einwohner. Fotos: Pechmann; privat

16.08.2019

Oberfranken

Kreativ auf kleinstem Raum

Minimalismus gehört bei den Bewohnern des ersten Tiny-House-Dorfes bei Mehlmeisel zum Lebensinhalt. Die Frage lautet für sie: „Was brauche ich wirklich?“ » mehr

Architekt Andreas Übler im Untergeschoss des Tiny Houses, wo ein Kamin für wohlige Wärme sorgt.

16.08.2019

Oberfranken

Klein, klug und komfortabel

Funktionalität und Luxus auf 33 Quadratmetern: Andreas Übler baut den Prototyp eines höchst intelligenten Tiny Houses, das sich mit einer App aus der Ferne steuern lässt. » mehr

Michael Turgut steht wieder vor Gericht Hof

15.08.2019

Oberfranken

Turgut sitzt nun in Brandenburg ein

Die Berliner Justizverwaltung hat Michael Turgut nicht nur den Freigang entzogen, sondern auch aus der Stadt gebracht. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Einmal im Jahr wird das Königreich Arschlochhausen wachgeküsst. Dann richtet eine rührige Truppe das Gelände für die Kerwa her, die von diesem Freitag an bis Sonntag gefeiert wird.

15.08.2019

Oberfranken

Feier in Arschlochhausen

Aus einer Gartenparty ist im Laufe der Jahre eine dreitägige Kerwa geworden. In einem selbst ernannten Königreich werden an diesem Wochenende wieder Hunderte von Gästen erwartet. » mehr

Tatort Lastwagen: Der ausgebrannte Lkw, den der wegen Mordes angeklagte Marokkaner fuhr, wurde auf dem Gelände des Polizeipräsidiums Oberfranken von einem Gutachter untersucht.

14.08.2019

Oberfranken

Fall Sophia: Gutachter hält Brandstiftung an Lkw für wahrscheinlich

Im Mordfall Lösche schließt ein Brandgutachter einen technischen Defekt nicht gänzlich aus. Klarheit gibt es nicht. » mehr

Michael Turgut steht wieder vor Gericht Hof

14.08.2019

Oberfranken

Turgut muss wieder brummen

Der Finanzjongleur Michael Turgut wird am heutigen Mittwoch vom offenen in den geschlossenen Strafvollzug verlegt. Dies meldet die „Berliner Zeitung“ unter Berufung auf einen Senatssprecher. » mehr

Das war ein Kongress zu viel: Weil Michael Turgut auch als Freigänger der JVA Spandau seine fragwürdigen Geschäfte fortsetzte, wurde er am Mittwoch vom offenen in den geschlossenen Vollzug verlegt.

14.08.2019

Oberfranken

Michael Turgut wieder hinter Gittern

Die Berliner Justiz reagiert schnell: Nach Berichten über einen Kongress seiner Vertriebler wird der Finanzjongleur umgehend in den geschlossenen Vollzug verlegt. » mehr

In einem Karton wurden diese beiden Katzenwelpen gefunden.

14.08.2019

Oberfranken

Katzenbabys im Plastiksack: Peta setzt Belohnung aus

Im Fall der ausgesetzten Kätzchen in der Gemeinde Wonsees hat die Tierschutzorganisation Peta 500 Euro Belohnung ausgesetzt für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen. » mehr

Auto-Knacker. Symbolbild Auto-Knacker. Symbolbild

14.08.2019

Oberfranken

Die Tipps der Polizei gegen Autoknacker

Mehr als 400 Mal haben im vergangenen Jahr in Oberfranken Autoknacker zugeschlagen. Der Wert ihrer Beute: 413.000 Euro. Die oberfränkische Polizei hat für Autobesitzer einige Ratschläge. » mehr

Michael Turgut wollte schon immer groß herauskommen. In Berlin hat er es nun auf die Titelseiten der Boulevard-Presse geschafft.

13.08.2019

Oberfranken

Das Bett im Gefängnis bleibt immer öfter kalt

Michael Turgut macht als Freigänger weiter, wo er vor seiner Inhaftierung aufgehört hat. Das sorgt in Berlin nun sogar für politischen Ärger. » mehr

Der Angeklagte Boujeema L. Foto: Daniel Karmann/dpa

13.08.2019

Oberfranken

Fall Sophia: Das Geheimnis der gelöschten Fotos

Auf dem Handy des Mordverdächtigen im Fall Sophia entdeckten Ermittler Spuren gelöschter Bilder. Sie wurden kurz nach dem Tod der jungen Frau entfernt. » mehr

13.08.2019

Oberfranken

Kein Frieden rund um den Gartenteich

Die Hofer Firma Söll darf ein Anti-Algen-Mittel nicht mehr anbieten. Das entscheiden die Regierung von Oberfranken und das Verwaltungsgericht. » mehr

Fahrkartenkontrolle. Symbolfoto.

13.08.2019

Oberfranken

Auf der Fahrt von Hof nach Bamberg: Rabiater Fahrgast verletzt Zugbegleiter

Ein Bahnreisender ohne Fahrkarte hat im Zug von Hof nach Bamberg einen Zugbegleiter angegriffen und verletzt. Die Bundespolizei ermittelt. » mehr

In einem Karton wurden diese beiden Katzenwelpen gefunden.

13.08.2019

Oberfranken

Fünf Katzenkinder bei Wonsees ausgesetzt

Wonsees - Die Kulmbacher Tierheimleiterin Susanne Schilling ist schockiert. » mehr

KINA - Land unter Wasser: Gewitter und Regenmassen in Teilen Deutschlands Dortmund

13.08.2019

Oberfranken

Zwei Früchtchen auf dem "Kriegspfad"

Zwei sechs und vier Jahre alte Brüder hinterlassen in Ziegelhütten eine Spur der Verwüstung. Die Kinder richten Schaden von 15.000 Euro an. Die Polizei zählt sieben Straftaten. » mehr

12.08.2019

Oberfranken

80-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Auf der Staatsstraße 2163, zwischen Betzenstein und Ottenhof, ist es am frühen Montagabend gegen 17.30 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Der Unfallverursacher starb im Krankenhaus. » mehr

Und wer spricht jetzt zu den Parteimitgliedern? Landesvorsitzende Natascha Kohnen jedenfalls ist untergetaucht. Foto: Daniel Karmann/dpa

12.08.2019

Oberfranken

Was ist eigentlich mit der SPD los?

Seit die Partei in Bayern gerade noch einstellig unterwegs ist, wird ihr Kernproblem immer deutlicher. An der Spitze fehlt eine Person mit Vision und Leidenschaft. » mehr

12.08.2019

Oberfranken

Festbesucher vom Zug erfasst: Wollte der junge Mann abkürzen?

Nach dem tragischen Tod eines 20-Jährigen laufen die Ermittlungen weiter. Fremdverschulden kann ausgeschlossen werden. » mehr

Ferrari

12.08.2019

Oberfranken

Vier Ferraris liefern sich illegales Rennen auf der A 9

Gefährliche Aktion: Vier Männer liefern sich am Sonntag mit ihren Sportwagen ein illegales Autorennen. Die Polizei stoppt die Männer bei Trockau. » mehr