FP/NP

Manuel Grundig	Fotos: Matthias Will

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Urlaubslust statt Frust - finanziell muss es passen

Reisen und Geld - dieses Thema hat den Nerv unserer Leser getroffen. Viele haben sich an der Telefon-Aktion unserer Zeitung beteiligt. Experten gaben ihnen Antworten. » mehr

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Kondrauer gründet Transfergesellschaft

Für die Mitarbeiter von Kondrauer Mineralbrunnen wird eine Transfergesellschaft eingerichtet. Dort können die von der ab 1. Januar 2020 anstehenden Produktionsverlagerung Betroffenen eintreten. » mehr

Die DB-Tochter Arriva präsentiert zurzeit auf vielen tschechischen Bahnhöfen diesen modernisierten Dieselzug, der früher in Nordbayern rollte. Arriva ersetzt damit ältere Schienenbusse der CD (links im Bild) und größere Züge der tschechischen Staatsbahn. Foto: Werner Rost

18.07.2019

Wirtschaft

Bahn-Tochter Arriva bietet Luxus auf Schienen

Was Fahrgäste hierzulande vermissen, setzt die DB in Tschechien um. Dort nutzt die DB-Auslandstochter einen Wettbewerbsvorteil. » mehr

Freie Märkte - darauf basieren vor allem die Erfolge exportorientierter Wirtschaftsnationen wie Deutschland. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

18.07.2019

Wirtschaft

"Trumps Sicht auf die Dinge ist verkürzt"

Kaum ein Land profitiert vom Freihandel so stark wie Deutschland. Doch bleibt das auch so? Ökonom Mario Larch spricht über Handelskonflikte und Machtfragen. » mehr

Normalerweise arbeiten die Führungskräfte des Bayernwerks nicht mehrere Meter über dem Boden auf den Querbalken eines Baumhauses. An einem Tag im Jahr ist jedoch alles anders: An dem engagieren sie sich gemeinsam und ehrenamtlich für eine soziale Einrichtung und legen Hand an.	Fotos: Christopher Michael

17.07.2019

Wirtschaft

Ein Tag Baustelle statt Führungsetage

Das mittlere und obere Management des Bayernwerks engagiert sich im Kinder- und Jugenddorf Martinsberg nahe Naila. Männer und Frauen packen kräftig an. » mehr

Die drei Bayreuther Stäubli-Geschäftsführer (von links) Peter Pühringer, Norbert Ermer und Urban German neben dem mobilen Roboter-System Helmo. Foto: Andreas Harbach

16.07.2019

Wirtschaft

Stäubli investiert kräftig in Oberfranken

Einen zweistelligen Millionenbetrag steckt der Schweizer Konzern in den Standort Bayreuth. Unter anderem soll die Roboter-Sparte weiter gestärkt werden. » mehr

Hier wird über die Geldpolitik der Eurozone entschieden: die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main. Foto: Boris Roessler/dpa

12.07.2019

Wirtschaft

Zentralbanken in der Zwickmühle

Bayerns Bundesbankchef Benedikt spricht beim Bankenabend über Zinsaussichten und Staats- schulden. » mehr

In der Hofer Fabrikzeile hat die Hoftex-Gruppe ihren Sitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung die Aktivitäten von Tenowo, Hoftex und Neutex, den drei Geschäftsbereichen der Aktiengesellschaft. Fotos: Christopher Michael

12.07.2019

Wirtschaft

Hoftex stemmt sich gegen Abschwung

Die Konjunktur kühlt sich ab und zahlreiche Konflikte belasten die Ökonomie. Das merkt auch der Textilkonzern. Er will mit neuen Produkten und Geschäftsfeldern reagieren. » mehr

Thomas Koller

13.07.2019

Wirtschaft

Weiterhin viele Aufträge für das Handwerk

Während andere Zweige bereits schwächeln, herrscht bei den meisten hiesigen Handwerks- betrieben gute Stimmung. Nur wenige spüren eine Abkühlung. » mehr

Dietmar Siemssen

11.07.2019

Wirtschaft

Gerresheimer steigert Umsatz und Ergebnis

Tettau/Düsseldorf - Die Gerresheimer AG ist im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2019 kräftig gewachsen. » mehr

Jörg Berger, Geschäftsführer und Mitgesellschafter bei Ebu Umformtechnik, vor dem Corpus einer Presse, die gerade generalüberholt wird. Foto: Andreas Harbach

11.07.2019

Wirtschaft

Die Brille sagt, wo es langgeht

Die Bayreuther Firma Ebu Umformtechnik nutzt die Digitalisierung für ihre Pressen. » mehr

Stellten den Markteintritt der Messe Nürnberg in Griechenland vor: Peter Ottmann, Nikos Choudalakis und Dr. Roland Fleck (von links). Foto: Messe Nürnberg

10.07.2019

Wirtschaft

Nürnberg-Messe in Rekordlaune

Das Unternehmen hat ein erfolgreiches Geschäftsjahr hinter sich. Und die Messegesellschaft wird durch ihren Einstieg bei der griechischen Forum SA noch internationaler. » mehr

Geschäftsführer Claus Linseis (links) und sein Sohn Florian leiten das Unternehmen in der zweiten und dritten Generation. Das Dynamische Differenzkalorimeter, das Florian Linseis in der Hand hält, ist eines der neuesten Entwicklungen der Firma. Das bisherige Standardgerät (hinten) ist um Weiten größer. Foto: Christopher Michael

10.07.2019

Wirtschaft

Analytiker mit Innovationsgeist

Die Selber Firma Linseis unterstützt mit ihren Geräten Unternehmen dabei, Werkstoffe zu testen. Bei der Entwicklung setzen sie auch auf das Know-how der Unis. » mehr

Michael Schmidt geht gern auf die Jagd, beruflich konstruiert der Ingenieur Sondermaschinen. Beides hat er miteinander verbunden und einen mobilen Jägerstand entworfen, der sich mit wenigen Handgriffen auf- und abbauen und auf einem Autoanhänger transportieren lässt.	Foto: Andreas Harbach

10.07.2019

Wirtschaft

Mit dem mobilen Hochsitz auf der Pirsch

Ein Weidmann aus Heinersreuth hat einen mehr als sechs Meter hohen "Jägerstand to go" gebaut. Die transportable Lösung ist nicht nur für die Jagd geeignet. » mehr

10.07.2019

Wirtschaft

Oberfranken steuert positiver Zukunft entgegen

Der Verein Oberfranken Offensiv zieht Bilanz: Die Region und die Wirtschaft florieren. Nur kleine Baustellen gibt es noch. » mehr

Wie sieht die Zukunft für Loewe aus? Die Verfahrensbeteiligten wollen im Zuge des Insolvenzverfahrens gemeinsam daran arbeiten, einen neuen Investor für das Unternehmen zu finden.

08.07.2019

Wirtschaft

Zehn Interessenten für Loewe

Insolvenzverwalter Rüdiger Weiß sieht gute Chancen, einen Investor zu finden. Die Produktion in Kronach soll vorerst mit knapp 50 Mitarbeitern aufrechterhalten werden. » mehr

"Bahn & Bike" ist eine beliebte Form der Vernetzung zwischen dem Individualverkehr und dem ÖPNV. Doch die Fahrrad-Stellplätze in den Regionalzügen aller oberfränkischen Bahngesellschaften sind im Vergleich zu anderen Regionen vergleichsweise gering.	Fotos: Werner Rost

08.07.2019

Wirtschaft

Intelligente Lösungen für den ÖPNV

Für die Mobilität ist die optimale Vernetzung aller Verkehrsträger nötig. Eine Konferenz zeigt dazu neue Möglichkeiten auf. Als Herausforderung bleibt die "letzte Meile". » mehr

Sonja Weigand

08.07.2019

Wirtschaft

Kammer begrüßt Erhöhung des Meisterbonus

München - Die Staatsregierung hat beschlossen, den Meisterbonus von 1500 auf 2000 Euro zu erhöhen. » mehr

Das Labor der Brose-Gruppe für die additive Fertigung in Coburg: Bis 2025 soll diese neue Technologie als Produktionsverfahren etabliert werden. Das Unternehmen feiert am heutigen Samstag das 100-jährige Bestehen des Standorts Coburg.	Foto: Daniel Löb/ /Brose

05.07.2019

Wirtschaft

"Brose ist ein stabiles Familienunternehmen"

Brose feiert heute sein 100-jähriges Bestehen. Geschäftsführer Kurt Sauernheimer erläutert, wie das Unternehmen nach Coburg kam, wo es steht und wo es seine Zukunft sieht. » mehr

Ab diesem Wochenende ist der Großteil der über 400 Loewe-Mitarbeiter freigestellt.

05.07.2019

Wirtschaft

Loewe: Hisense als Wunschkandidat?

Bei Loewe läuft die Investorensuche. Unterdessen schauen sich die Beschäftigten nach neuen Jobs um. » mehr

05.07.2019

Wirtschaft

Danhauser gibt Baumärkte an befreundete Firmen ab

Die Märkte bleiben im Hagebaumarkt-System. Die Mitarbeiter sind mit dieser Lösung zufrieden. » mehr

Die Fortbildung zum Meister ist für Handwerker ein wichtiger beruflicher Schritt. Die Kammern betonen deshalb stets den hohen Stellenwert des Meisterbriefs. Fotos:Matthias Will, Lothar Drechsel /Adobe Stock

04.07.2019

Wirtschaft

"Es gibt keine Aufweichung des Meisters"

Er steht an der Spitze des deutschen Handwerks: Hans Peter Wollseifer. Ein Gespräch über Konjunktur, Können, Geld und den harten Kampf um Fachkräfte. » mehr

In welchen Bereichen eines Unternehmens lohnt sich der Einsatz von Künstlicher Intelligenz? Experten gehen davon aus, dass vor allem die Finanzbuchhaltung und die Auftragsbearbeitung prädestiniert sind.	Foto: Leo Wolfert/stock.adobe.com

03.07.2019

Wirtschaft

"Das ist der Sprung in ein neues Zeitalter"

Künstliche Intelligenz ist eine Zukunftstechnologie - aber die Unternehmen sind zögerlich bei ihrem Einsatz. "Sie sollten jetzt reagieren", meint Firmenberater Peter Renner. » mehr

03.07.2019

Wirtschaft

Raumedic vernetzt sich mit Cluster

Der Medizintechnikhersteller Raumedic ist neuer Partner des nordbayerischen Medizin-Clusters Medical Valley EMN. » mehr

Sie stoßen auf die Zukunft des Handwerks an (von links): HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, Dr. Peter Stein, Leitender Ministerialrat im bayerischen Wirtschaftsministerium, Georg Rittmayer, Präsident des Verbandes der Privaten Brauereien Bayern (er hat in seiner Brauerei den Meistersud eingebraut), HWK-Präsident Thomas Zimmer sowie Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger. Foto: Frank Wunderatsch

02.07.2019

Wirtschaft

Ein Loblied auf das Handwerk

Die Branche demonstriert beim Sommerempfang Selbstbewusstsein. Und auch Wirtschaftsminister Aiwanger schwärmt. » mehr