REHAU

Zu selbstständigen und achtsamen Menschen sollen die Kinder in der Lami-Kita in Rehau erzogen werden. Lamilux-Geschäftsführerin Dr. Dorothee Strunz erarbeitet das Konzept mit Mitarbeiterinnen. Auch in den Betrieb will sie als Vorsitzende des Trägervereins stark eingebunden sein. Foto: Gödde

16.08.2019

Rehau

Eine Chefin baut vor

Die Firma Lamilux baut in Rehau eine Kita ganz nach ihren Vorstellungen. Dr. Dorothee Strunz, die Geschäftsführerin, legt beim Konzept selbst Hand an. » mehr

Bauarbeiten in der Regnitzlosauer Straße in Rehau

13.08.2019

Rehau

Regnitzlosauer Straße wird wieder frei

Die Straßenbaumaßnahme in der Regnitzlosauer Straße ist so gut wie abgeschlossen. Deshalb wird die Straße ab Freitag wieder für den Verkehr freigegeben. » mehr

Finn-Luca, neun Jahre, aus Rehau, liebt den Brunnen am Maxplatz mit seinen tollen Lichtern.

06.08.2019

Rehau

Kreative Ideen zur Heimat

Rehauer Kinder mögen ihre Stadt - und lieben darin Orte, die für sie etwas Besonderes sind. Das hat sich beim Ferienprogramm im Jugendzentrum gezeigt. » mehr

Birgit Weber organisiert die Aktivitäten rund um das Rehauer Mehrgenerationenhaus.	Foto: Uwe von Dorn

05.08.2019

Rehau

Die Tausendsässin

Birgit Weber koordiniert die Abläufe im Mehrgenerationenhaus in Rehau. Ausgelastet ist die Stadträtin und Mutter damit allerdings noch lange nicht. » mehr

Dr. Dorothee Strunz (im Vordergrund) mit dem Team der Rotary- und Lions-Clubs (von links): Dr. Felipe Wolff-Fabris, Hans Dietrich, David Plaetrich, Klaus Pöhland, Ralf Schmidt, Michael Bitzinger und Veronika Sirch.

06.08.2019

Hof

Contacta stellt sich breiter auf

Jugendliche lernen bei der Ausbildungsmesse Betriebe und Karrierechancen kennen. Und sie können mit erfahrenen Praktikern sprechen. » mehr

Jede Menge Informationen über den nächsten "Sommerlounge"-Ort gab es in Rehau am Stand von Brand in der Oberpfalz.	Foto: Nold

04.08.2019

Fichtelgebirge

Gemeinsam Großartiges schaffen

Eine Abordnung von Brand informiert sich in Rehau über die "Sommerlounge". In dem Ort in der Oberpfalz findet 2020 dieses Ereignis statt. » mehr

Schnappschuss mit der Porzellankönigin: Für die Rehauerin Anna-Lena war die Sommerlounge in ihrer Heimatstadt einer der wichtigsten Termine ihrer Amtszeit.

02.08.2019

Rehau

Sommerlounge erlebt Rekordbesuch

In Rehau informieren sich mehr als 5000 Gäste über innovative Ideen und Produkte. Organisatorin Sybille Kießling zeigt sich in einer Bilanz begeistert von dem Projekt. » mehr

Sommerlounge in Rehau Rehau

01.08.2019

Rehau

Der Maxplatz als tolle Bühne für 85 Aussteller

Zur Sommerlounge Fichtelgebirge präsentieren sich die Stadt Rehau und die Region von ihrer besten Seite. Im Mittelpunkt stehen Projekte zum Thema Nachhaltigkeit und Innovation. » mehr

Brand bei Südleder in Rehau Rehau

30.07.2019

Rehau

Feuer bei Firma Südleder: Bauarbeiten lösten wohl Brand aus

Bauarbeiten im Chemikalienraum haben vermutlich den Brand bei der Firma Südleder in Rehau ausgelöst. » mehr

Brand bei Südleder Rehau

Aktualisiert am 29.07.2019

Rehau

Großalarm: Feuer im Chemiewerk von Südleder

Feueralarm am Montagvormittag in Rehau: Bei dem lederverarbeitenden Betrieb Südleder ist ein Brand ausgebrochen. Die Mitarbeiter sowie 250 Anlieger wurden in Sicherheit gebracht. Mehr als 200 Rettungs... » mehr

2018 fand die Sommerlounge Fichtelgebirge in Hohenberg an der Eger statt.

29.07.2019

Rehau

Auf zur großen Sommerparty in Rehau

Die Sommerlounge Fichtelgebirge am Donnerstag bietet Musik und Kulinarisches, Begegnungen und Informationen. Das Thema heißt "Innovation und Nachhaltigkeit". » mehr

Noch vor den Königen kommen die Kleinen: die Schützengesellschaft Rehau 1764 beim Umzug durch die Innenstadt.

29.07.2019

Rehau

Rehau feiert Schützenfest

Die amtierenden Könige Florian Pohlmann, Gabriele Welzer, Thomas Böttler und Paul Reingruber führten am Sonntagmittag die Schützen im Festzug an. Dem vorausgegangen waren ein gut besuchter Ball, das V... » mehr

Marita Scheirich

26.07.2019

Rehau

Rehauer Schulleiterin geht nach Schwarzenbach

Die Pestalozzi-Grundschule in Rehau bedankt sich für die schönen Schuljahre mit ihrer Schulleiterin Marita Scheirich. » mehr

25.07.2019

Rehau

Stadtrat nickt höhere Gebühren für Friedhof ab

Einstimmig haben die Rehauer Stadträte am Mittwoch eine Anhebung der Friedhofsgebühren beschlossen. » mehr

Wiesenfest Rehau Montag

25.07.2019

Rehau

SPD verteidigt Schweigen zum "Wiesenfest-Gate"

Fraktionssprecher Hagen Rothemund hofft, dass Gras über die Sache wächst. In zwei Jahren könne die Welt schon wieder anders aussehen. » mehr

Diese "Goldene Kartoffel" ging 2007 an Sternekoch Alfons Schuhbeck. Traditionell stammt die Skulptur aus der Rehauer Firma Kaufmann Keramik, deren Gründer Helmut Kaufmann sie hier präsentierte. Foto (Archiv): glas

25.07.2019

Hof

"Goldene Kartoffel" nur alle fünf Jahre

Die Rehauer Stadträte legen sich einstimmig auf einen neuen Turnus fest. Jedes Jahr einen sinnvollen Preisträger zu finden, ist schwierig geworden. » mehr

Interview: mit Michael Abraham, Bürgermeister der Stadt Rehau

24.07.2019

Rehau

Abraham bestätigt Aus für Zeltgottesdienst

Die Diskussion um die politische Zeltgottesdienst-Predigt am Rehauer Wiesenfest hat hohe Wellen geschlagen. » mehr

24.07.2019

Rehau

Rehau feiert Schützenfest

Am Freitag starten die Schützen mit einem Ball. Die Gäste können sich auf den Festbetrieb und den langen Festzug freuen. » mehr

Ziehen nicht nur an einem Strang, wenn es um ihr Keramik-Unternehmen in Rehau geht (von links): Firmengründer Helmut Kaufmann mit seinen Kindern Gabriele Weiß-Kaufmann und Matthias Kaufmann. Vor drei Jahren hat der Senior sein Lebenswerk an die zweite Generation übergeben. Foto: Uwe von Dorn

24.07.2019

Rehau

Der gute alte Kachelofen

Die Rehauer Firma Kaufmann Keramik feiert 50. Jubiläum. Gegründet in einer Garage hat sie heute Monopolstellung. Die beiden jungen Chefs gehen kreative Wege. » mehr

Die Prüfungsbesten an der Realschule in Rehau (hinten von links): Anna Lisker, Amelie Lang, Jule Bauer, Nico Cegielka sowie vorne (von links) Madleen Demel, Lisa Walter, Alina Schneider und Maria Oltsch. Foto: Preißner

23.07.2019

Rehau

Für die Feier braucht´s einen großen Saal

Die Realschule Rehau verabschiedet in der Hofer Freiheitshalle ihre 118 Absolventen. Lisa Walter schließt mit einer glatten Eins ab. » mehr

23.07.2019

Münchberg

Pöhlmann lobt Rehauer Pfarrer für klare Worte

Auch bei anderen Wiesenfesten in der Region ist der Eklat um die Predigt beim Rehauer Wiesenfest ein Gesprächsthema. » mehr

"Politische Bezüge sind in Ordnung. Parteipolitik geht gar nicht": Für Dekan Saalfrank, der auf dem Hofer Volksfest schon im Zelt gepredigt hat (Bild), ist die Bibel politisch, Predigten könnten, sollten es mitunter auch sein. Foto: Geißer

21.07.2019

Rehau

Dekan Saalfrank predigt über Rehauer Eklat

In der Marktandacht am Samstag hat Günter Saalfrank, Hofer Dekan der evangelischen Kirche, zur Diskussion um die Predigt beim Wiesenfest in Rehau Stellung genommen. » mehr

Flussmeister Hagen Rothemund vom Wasserwirtschaftsamt erläutert den 60 Teilnehmern der Exkursion, was man zum Schutz der Flussperlmuschel alles unternimmt. Foto: Uwe von Dorn

18.07.2019

Rehau

Trockenheit gefährdet auch Muscheln

Eine Exkursion zur "Huschermühle" zeigt, wie sich die Flussperlmuschel an der Regnitz entwickelt. Wenig Regen lässt die Ufer abrutschen. » mehr

Positive Bilanz nach fünf Fest-Tagen

18.07.2019

Rehau

Abraham gibt keine Interviews zum Predigt-Eklat

Der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham möchte nicht mehr Stellung nehmen zu dem Eklat um die Wiesenfest-Predigt. » mehr

Die besten Absolventen (von links, vorne): Eric Wacker (Rehau AG, Notendurchschnitt 1,1), Maik Engelhardt (Fränkische Rohrwerke, Königsberg, 1,0), Robert Pröbster (Bock 1 GmbH & Co.KG, Postbauer-Heng, 1,0), Sarah Hofmann (SMIA B.V. & Co.KG, Michelau, 1,3), Adrian Müller (PSZ electronic GmbH, Vohenstrauß, 1,0), es fehlt Julian Bustamente (Kunststofftechnik ROS GmbH & Co.KG, Schweinfurt, 1,3); dahinter die Ausbilder und Lehrer (von links): Christian Roth (Technischer Ausbilder Rehau AG), Schulleiter Alexander Lang, Peter Burger (Gewerblicher Ausbilder Fränkische Rohrwerke, Königsberg), Torsten Wicklein (Ausbilder Bock 1 GmbH, Postbauer-Heng), Frank Pfindel (Produktionsleiter Bock 1 GmbH, Postbauer-Heng), die Lehrer Christian Hohenberger und Karl-Heinz Watzlawick, Tobias Winterbauer (Ausbilder SMIA B.V. & Co.KG, Michelau), sowie die Lehrer Stephan Dorsch und Rolf Zettl. Foto: Von Dorn

15.07.2019

Rehau

Buchpreise für die Besten

Rehau - Am Beruflichen Schulzentrum Hof-Stadt und Land in Rehau sind 234 Schüler nach Abschluss ihrer Ausbildungszeit in den Berufen Verfahrensmechaniker für Kunststoff und » mehr

Die Rehauer Teilnehmer beim bayerisches Landesfinale der Schulen im Mountainbiken und beim MTB-Frankencup in Rappershausen.

15.07.2019

Rehau

Toller Erfolg für Mountainbiker

Das Team der Realschule Rehau ist bayerischer Vizemeister. Und beim Frankencup kommen alle unter die Top 20. » mehr

Die Anbieter für die Sommerlounge präsentierten im historischen Rathaus das Programm. Foto: Neidhardt

13.07.2019

Rehau

Rehau glänzt bei der Sommerlounge

Beim deutsch-tschechischen Begegnungsfest präsentieren sich die Stadt und ihre Firmen. Viele weitere Aussteller bereichern das Programm. » mehr

Die Fußballer der Spielvereinigung Faßmannsreuth jubeln über den Aufstieg ihrer Mannschaften. Foto: Michael Ott

12.07.2019

Rehau

Kicker sind eingeschworene Gemeinschaft

Pünktlich zum 70. Jubiläum feiert die Spielvereinigung Faßmannsreuth den größten Erfolg in ihrer Vereinsgeschichte. Erste und zweite Mannschaft steigen auf. » mehr

Wie viel Wasser soll man sparen?

Aktualisiert am 11.07.2019

Rehau

Trockenheit fordert Tribut: Stadt Rehau ruft auf zum Wassersparen

Die Stadtwerke Rehau gehen auf Nummer sicher und rufen zum Wassersparen auf. Eine zusätzliche Wasserleitung kommt erst im nächsten Jahr. » mehr

Mit einem Feuerwerk im Jahnstadion vor vielen Hundert Besuchern ist das Heimat- und Wiesenfest am Dienstagabend zu Ende gegangen. Foto: von Dorn

10.07.2019

Rehau

Positive Bilanz nach fünf Fest-Tagen

Das Rehauer Wiesenfest ist für den Bürgermeister ein großer Erfolg. Der Höhepunkt ist für ihn der große Festzug. Aber auch eine Überraschung ist zu verzeichnen. » mehr

Beim Rehauer Wiesenfest ist es am Wochenende zu einigen Vorfällen gekommen. Dabei wurden mehrere Menschen verletzt, darunter auch drei Polizeibeamten. Einerseits ist vorübergehend dienstunfähig.

08.07.2019

Rehau

Prügeleien stören Wiesenfest

Mehrere Schlägereien beim Rehauer Wiesenfest fordern Verletzte. Darunter sind auch Polizisten. Die Polizei erhöht ihre Präsenz. Ein Allheilmittel gibt es jedoch nicht. » mehr

Wiesenfest in Rehau - Samstag Rehau

07.07.2019

Rehau

Wiesenfest in Rehau: bunter Festzug, beste Party-Laune

Das Rehauer Wiesenfest läuft seit Freitag. "Aischzeit" und die Hits von AC/DC bringen die Stimmung zum Kochen. » mehr

Der Freitagabend ist im Festzelt beim Rehauer Wiesenfest eine Angelegenheit für die jüngeren Besucher, wie unser Bild zeigt.

05.07.2019

Rehau

Rehauer Wiesenfest ist in vollem Gange

Erst Heimatabend, dann große Party: Der Freitag ist bereits vollgepackt mit Höhepunkten. Am Samstag geht es weiter dem Anstich des Bierfasses und dem Turmblasen. » mehr

Werner Kolk

04.07.2019

Rehau

FUWR trauert um ihren Gründer Werner Kolk

Werner Kolk ist im Alter von 77 Jahren nach langer schwerer Krankheit gestorben. Damit verliert die Freie Unabhängige Wählerschaft Rehau (FUWR) ihren Gründer. » mehr

Auch wenn gerade gähnende Leere herrscht: Die Zahlen der Übernachtungen im Wohnmobil-Park an der Rehauer Birkenstraße sind gestiegen.

03.07.2019

Rehau

Rehau für eine Nacht

Der Wohnmobil-Park in Rehau zieht immer mehr Camper an. Allerdings bleiben die meisten nur für 24 Stunden in der Stadt. Der Bürgermeister bewertet das nüchtern. » mehr

02.07.2019

Rehau

Gräber in Rehau werden teurer

Die Friedhofsgebühren sollen in Rehau deutlich steigen. » mehr

Das Festzelt steht, alles ist vorbereitet: Bürgermeister Michael Abraham freut sich auf das Heimat- und Wiesenfest 2019 und hofft auf gute Stimmung, viele Besucher und schönes Wetter. Foto: Gödde

01.07.2019

Rehau

Das Wiesenfest kann starten

Fünf wilde Tage stehen den Rehauern bevor. Viel Party, viel Tradition, aber auch ein paar Neuerungen erwarten die Besucher in diesem Jahr auf dem Festplatz. » mehr

Bei herrlichem Sonnenschein wurde im Biergarten der Kommunbräu Rehau das dritte Brauereifest am Samstag gefeiert und jeder, ob Jung, ob Alt, alle feierten mit. Mehr Bilder unter: www.frankenpost.de Foto: Uwe von Dorn

30.06.2019

Hof

Ein bierkultureller Höhepunkt

Die Rehauer Kommunbräu wird überannt. Zum Brauereifest kommen Hunderte Gäste - sogar aus dem hohen Norden. » mehr

27.06.2019

Rehau

Rehauer Wiesenfest steht vor der Tür

Nächste Woche verwandelt sich Rehau wieder für einige Tage in eine Feier-Stadt. Mit einer Fotoausstellung über das "Alte Rehau" wird der Wiesenfest-Reigen am Donnerstag, 4. Juli, um 18 Uhr am Maxplatz... » mehr

Die Mitglieder des Jugendstadtrats bereiten sich auf den Spendenlauf vor. Auch sie werden teilnehmen (von links): Nino Wühr, Kay Gietenbruch, Lucia Geyer und Maximilian Amann.	Foto: Rubner

24.06.2019

Rehau

Laufen für einen guten Zweck

Am Samstag veranstaltet der Rehauer Jugendstadtrat zum ersten Mal einen Spendenlauf. Jeder kann mitmachen. Das Geld kommt der Arbeit der Grünen Damen zugute. » mehr

Schöne Erinnerungen wurden beim Wirtshaustreff im Gasthaus "Krone" wach. Bürgermeister Michael Abraham moderierte den Abend, an dem Fotos aus alten Zeiten zu sehen waren. Viele der Besucher erinnerten sich an die Jugend und das "Café Letz", das auf der Postkarte zu sehen ist.

18.06.2019

Rehau

Rehauer erinnern sich an alte Zeiten

Die Rehauer CSU zeigt beim Wirtshaustreff jahrzehntealte Fotos. Die Besucher genießen den Ausflug ins Gestern, wie viele Zurufe zeigen. » mehr

In Rehau entsteht die künftige Außenwohngruppe der Diakonie Hochfranken. Im Bild (von links): Ulrich Beckstein, Geschäftsführer der Gewog, Rainer Fritsche, junger Mitbewohner der Wohngruppe, die aktuell noch in Regnitzlosau untergebracht ist, Manuela Bierbaum, Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken, Michael Abraham, Rehauer Bürgermeister, und Architekt Jürgen Bayreuther. Foto: Meier

18.06.2019

Hof

Das neue Zuhause wächst prächtig

Für die Außenwohn- anlage der Diakonie Hochfranken in Rehau ist der Grundstein gelegt. "Besser geht es nicht", sagt Geschäftsührerin Manuela Bierbaum. » mehr

Am Schaubienenstand standen am Samstag klassische Magazinbeuten und eine Kugelbeute, die zweiter Vorsitzender Michael Kratsch den Besuchern erläuterte.

18.06.2019

Rehau

Honig frisch aus der Wabe

Das komplexe Leben der Bienen stand in Rehau im Kronengarten im Mittelpunkt. Die Vorsitzenden des Bienenzuchtvereins erklären die Zusammenhänge. » mehr

Interview: mit Michael Abraham, Bürgermeister der Stadt Rehau

16.06.2019

Rehau

Senioren-Union schießt erneut gegen Abraham

Der Vorstand verteidigt seine Idee einer eigenen Seniorenliste für die Stadtratswahl. Wer das kritisiere, entlarve sich selbst. » mehr

Mit Spaß, Schwung und Elan durch die Pilgramsreuther Flur: 182 Läufer gingen am Freitag auf die Strecke. Foto: Preißner

17.06.2019

Rehau

Letzter Lauf vom ASV-Heim aus

182 Sportler sind beim 34. Volkslauf des ASV Rehau auf die Strecke gegangen. Zum letzten Mal fiel der Startschuss an bekannter Stelle. » mehr

15.06.2019

Rehau

Kritik an Vorstoß der Senioren-Union

Der Rehauer Ortsverband schlägt eigene Senioren-Listen zur Kommunalwahl vor. Dafür erntet er Gegenwind vom Bürgermeister - und aus den eigenen Reihen. » mehr

13.06.2019

Hof

Krüge, Hemden und eine Bibel

Mehrere Gegenstände soll ein Mann aus Rehau beim Auszug aus seiner angemieteten Wohnung mitgenommen haben. Er streitet die Vorwürfe ab, und wird doch verurteilt. » mehr

Im Amtszimmer hängt ein Gemälde von Peter Angermann. Mit Werken des Rehauer Malers wird der erste Rehauer Kulturherbst am 6. September im Kunsthaus eröffnet. Das Programm für die Monate September bis November stellten vor (von links): Bürgermeister Michael Abraham, Professor Wolfgang Döberlein, Andrea Schmidt, Friedel Herzog und Dr. Hartmut Schweikert. Foto: Meier

12.06.2019

Rehau

Der Herbst wird kulturell

Die Stadt Rehau bündelt drei Monate lang ihre Veranstaltungen. Das Programm soll kreativ und anspruchsvoll sein. » mehr

Michael Masche von den Bayerischen Staatsforsten in Selb vor einem frisch von Borkenkäfern befallenen Baum. Das braune Bohrmehl ist ein sicherer Marker dafür, dass sich der Parasit an dem Baum zu schaffen gemacht hat. Foto: Gödde

12.06.2019

Selb

Kampf gegen die Pest der Forstwirtschaft

Im Fichtelgebirge schwärmen 50 Mitarbeiter der Staatsforsten aus, um nach dem Borkenkäfer zu suchen. Der beginnt gerade, sich in geschwächten Bäumen einzunisten. » mehr

Michael Masche von den Bayerischen Staatsforsten in Selb vor einem frisch mit Borkenkäfern befallenen Baum. Das braune Bohrmehl ist ein sicherer Marker dafür, dass sich der Parasit an dem Baum zu schaffen gemacht hat. Foto: Gödde

11.06.2019

Rehau

Kampf gegen die Pest der Forstwirtschaft

In Rehau schwärmen 50 Mitarbeiter der Staatsforsten aus, um nach dem Borkenkäfer zu suchen. Der beginnt gerade, sich in geschwächten Bäumen einzunisten. » mehr

Künstlerin Helga Weihs aus Köln vor ihrer "Rebuild"-Skulptur. Foto: asz

10.06.2019

Kunst und Kultur

Die Mystik des Einfachen

Sehr spezielle Kunst ist in Rehau zu sehen. Sie stammt von einer Frau und huldigt der "Ästhetik der Einfachheit". » mehr

Erfinder Matthias Peter Fuchs erklärt dem Sehbehinderten Karl-Heinz Jasny aus Schwarzenbach an der Saale, wie der "Cityroller" funktioniert. Mit dabei Irma-Lies Dippold und Rainer Winterling vom BBSB Oberfranken.

06.06.2019

Hof

Ein Blinder verblüfft mit Erfindungen

Matthias Peter Fuchs ist zu Gast beim ersten Sehbehindertentag in Rehau. Er hat zum Beispiel den sprechenden City-roller für Blinde erfunden. » mehr