VERBRECHER UND KRIMINELLE

Wer sprayt und damit rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt, muss im schlimmsten Fall drei Jahre hinter Gitter.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Premium Inhalt

vor 9 Stunden

Fichtelgebirge

Freiraum für Graffiti

Die Städte stellen Sprayern Flächen zum Austoben zur Verfügung. Grundsätzlich geht die Zahl der Schmierereien in der Region zurück. » mehr

Prinz Charles und Herzogin Camilla in Neuseeland

vor 11 Stunden

Boulevard

Charles und Camilla gedenken Terror-Opfern

De Terroranschlag von Christchurch erschütterte Neuseeland und die ganze Welt. Jetzt hat Prinz Charles mit Schülern gesprochen. » mehr

vor 12 Stunden

Schlaglichter

Verletzter Polizist schildert Ablauf der Tötung Weizsäckers

Der Kriminalpolizist, der die tödliche Gewalttat gegen den Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker verhindern wollte, hat tiefe Schnittwunden an den Händen sowie Verletzungen an Hals und Brust erlitten... » mehr

Der Brandstifter von Marktredwitz, Konrad P., muss sich einer Therapie in einer geschlossenen Einrichtung unterziehen. Das Gericht sieht in ihm eine Gefahr für die Allgemeinheit. Foto: Rainer Maier

Premium Inhalt

21.11.2019

Oberfranken

Brandstifter muss in die Psychiatrie

Das Landgericht Hof hat keinen Zweifel, dass Konrad P. der Brandstifter von Oberredwitz war. Auf freien Fuß kommt er erst wieder nach einer erfolgreichen Therapie. » mehr

Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

21.11.2019

Fichtelgebirge

Einbrecher in Marktredwitz und Selb unterwegs

In den vergangenen Tagen hat es gleich mehrere versuchte Einbrüche im Raum Marktredwitz und Selb gegeben. Die Einbrecher haben es geschafft, in ein Schulgebäude einzusteigen. » mehr

Blaulicht auf einem Streifenwagen

20.11.2019

Region

Polizei fasst mutmaßlichen Postdieb und Betrüger

Ein mutmaßlicher Betrüger soll in Nürnberg und Umgebung mehr als 100 Postsendungen aus Briefkästen gestohlen haben, um so an Kontodaten für Betrügereien zu gelangen. Als mutmaßlicher Täter wurde ein 3... » mehr

Anschlag in Straßburg 2018

20.11.2019

Deutschland & Welt

Globaler Terrorismus-Index: Zahl der Todesopfer sinkt weiter

Im Vergleich zu 2014 ist die Zahl der Menschen, die weltweit durch die Hand von Terroristen gestorben sind, um mehr als die Hälfte gesunken. Erheblich schlimmer geworden ist die Lage in Afghanistan. » mehr

19.11.2019

Deutschland & Welt

Festnahme nach Tod in Berliner Privatklinik

Die tödliche Attacke in einer Berliner Privatklinik soll während eines öffentlichen Vortrags passiert sein. Laut einer Polizeisprecherin soll der Dozent des Vortrags am Abend plötzlich von einem Mann ... » mehr

Ein Toter nach Messerstichen in Berliner Privatklinik

19.11.2019

Deutschland & Welt

Mann greift bei Vortrag in Berliner Klinik Dozenten an

Am Dienstagabend wird ein Mann in der Berliner Schlosspark-Klinik während eines Vortrags erstochen. » mehr

Als Sonderausgaben absetzbar

19.11.2019

Fichtelgebirge

Rowdys terrorisieren Rotes Kreuz und pinkeln in Altkleidersäcke

Immer wieder ist das Marktredwitzer Gebrauchtwarenhaus "Henry" des Kreisverbandes des Roten Kreuzes Ziel von Rowdys. Erst am Samstag haben unbekannte Täter die Eingangstür des Ladens mit rohen Eiern b... » mehr

19.11.2019

Region

Schaufenster mit Kettensäge zerstört und Uhren gestohlen

Mit einer Motorsäge haben Diebe das Schaufenster eines Juweliers in Starnberg zerstört und hochwertige Uhren gestohlen. Die Beute habe einen Wert im hohen fünfstelligen Bereich, sagte ein Polizeisprec... » mehr

Großrazzia

19.11.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Um kriminell erworbenes Geld ins Ausland zu verschieben, sollen Straftäter heimliche Finanzwege genutzt haben. Bei einer Großrazzia suchen mehr als 850 Polizisten nach Beweisen. Es geht um einen dreis... » mehr

18.11.2019

Deutschland & Welt

Berichte: Schüsse auf Parkplatz in USA - Mehrere Tote

Auf dem Parkplatz eines Walmart-Supermarktes in Duncan im US-Bundesstaat Oklahoma hat ein Schütze das Feuer eröffnet. Lokale Medien berichten von drei Toten. Darunter sei auch der mutmaßliche Schütze.... » mehr

Besonders im Herbst, wenn die Tage wieder kürzer werden, gehen Einbrecher auf Streifzug.

Aktualisiert am 19.11.2019

Region

Mehrere Einbrüche in kurzer Zeit

Schmuck und Bargeld haben Diebe mitgehen lassen, die am Sonntagabend mehrere Häuser in Weiher und der Herlas heimgesucht hatten. » mehr

Polizei Blaulicht

18.11.2019

Region

Hochwertige Sport-Fahrräder in Triathlon-Hochburg gestohlen

In der Triathlon-Hochburg Roth bei Nürnberg sind in der Nacht zum Sonntag hochwertige Fahrräder im Wert von 140 000 Euro aus einem Laden gestohlen worden. Unbekannte seien in das Geschäft eingebrochen... » mehr

Tatort in Fresno

18.11.2019

Deutschland & Welt

Vier Tote und sechs Verletzte nach Schüssen in Kalifornien

In den USA kommt es immer wieder zu tödlichen Schussattacken. Diesmal trifft es eine Football-Gartenparty. » mehr

Polizei Blaulicht

17.11.2019

Region

Mann überschüttet Pfleger in Psychiatrie mit Benzin

Ein Unbekannter hat einen Pfleger des psychiatrischen Krankenhauses in Wasserburg am Inn mit Benzin überschüttet und versucht, ihn anzünden. «Das Benzin am Boden verpuffte und der Pfleger konnte sich ... » mehr

Festnahme

17.11.2019

Region

Messerangriff in Bayreuth: Tatverdächtiger in U-Haft

Nach einem Messerangriff auf einen Mann in Bayreuth hat die Polizei den mutmaßlichen Täter festgenommen. Der 33-Jährige sitze wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft, teilten Polizei und Staa... » mehr

Schüsse in Schule

14.11.2019

Deutschland & Welt

Schüsse in Schule in Kalifornien: eine Tote

Erst im August hatte ein Schütze in einem Einkaufszentrum in den USA zahlreiche Menschen getötet. Nun fallen tödliche Schüsse an einer High School in Kalifornien. Trotz der wiederkehrenden Vorfälle gi... » mehr

Protest

14.11.2019

Deutschland & Welt

Falscher Mann in Todeszelle? Protest gegen Exekution in USA

In den USA sind Rufe nach dem Stopp einer geplanten Hinrichtung eines verurteilten Mörders lautgeworden. Demonstranten forderten am Mittwoch im texanischen Bastrop die Freilassung und ein neues Verfah... » mehr

Mit schwerem Werkzeug und gut informiert treten Einbrecher an Objekte heran.

14.11.2019

Region

An B 173: Diebe erbeuten wertvolle Baumaschinen

Von Baustellen und einer Kleingartenanlage haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch Baumaschinen im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrages gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

14.11.2019

Deutschland & Welt

Zentralstellen für ausreisepflichtige Straftäter gefordert

Im Kampf gegen die Clan-Kriminalität hat der Vorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, Sebastian Fiedler, in allen Bundesländern die Schaffung von speziellen Stellen für ausreisepflichtige Str... » mehr

Justizminister Peter Biesenbach

13.11.2019

Deutschland & Welt

NRW-Minister: Fehler bei Ermittlungen zu Kindesmissbrauch

Das Ausmaß von Kindesmissbrauch rückt erst langsam ins Bewusstsein der Gesellschaft. In der Vergangenheit sind die Taten von Polizei und Justiz mitunter zu lax behandelt worden. Der NRW-Justizminister... » mehr

13.11.2019

Deutschland & Welt

Neunte Festnahme im Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach

Im Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach ist ein weiterer mutmaßlicher Täter in Rheinland-Pfalz festgenommen worden. Der Mann sei in Untersuchungshaft gekommen, sagte ein Sprecher des nordrhein-westfä... » mehr

Eine Tonne Marihuana haben Schmuggler aus Spanien nach Deutschland gebracht. Die Drogen waren bei insgesamt zehn Fahrten zwischen Obst und Gemüse versteckt.

Premium Inhalt

13.11.2019

Oberfranken

Jeder Meter unter Beobachtung

Beweise in Hülle und Fülle: Zollfahnder schildern in Hof, wie sie eine Bande Marihuana-Schmuggler ausgehoben haben. » mehr

13.11.2019

Deutschland & Welt

Fotos unter den Rock sollen Straftat werden

Wer Frauen unter den Rock fotografiert, begeht bisher meist keine Straftat - das ändert die Bundesregierung jetzt per Gesetz. Das sogenannte Upskirting, bei dem Täter mit Selfie-Sticks und Smartphone ... » mehr

Upskirting

13.11.2019

Deutschland & Welt

Fotografieren unter den Rock soll Straftat werden

Es passiert auf der Rolltreppe oder in Menschenmengen: Heimlich halten die Täter ihre Smartphones unter Röcke und Kleider und fotografieren. Bald sollen für solche Aufnahmen Haftstrafen drohen. Auch G... » mehr

Handy

13.11.2019

Region

Zwei Männer entreißen 16-Jährigem sein Handy

Ein Smartphone haben zwei Unbekannte am Dienstagnachmittag von einem jungen Mann in der Nähe der Berufsschule geraubt. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinw... » mehr

Kabelbinder

12.11.2019

Deutschland & Welt

Unbekannter greift Karnevalisten in Köln mit Kabelbinder an

Ernster Zwischenfall im Kölner Karneval: Ein Unbekannter schleicht sich von hinten an, legt einem jungen Mann einen Kabelbinder um den Hals und zieht zu. Die Polizei prüft, ob es noch weitere Fälle gi... » mehr

Die Erste Strafkammer am Landgericht Weiden verhandelt seit Montag gegen drei kosovarische Staatsangehörige, die in der Nähe von Bremen wohnen, und für Geldautomatenaufbrüche in Nordbayern zum Jahreswechsel 2018/19 verantwortlich sein sollen. Foto: Gabi Schönberger

11.11.2019

Oberfranken

Schnelle Autos, schöne Frauen - das kostet

Um ihren aufwendigen Lebensstil zu finanzieren plündern drei Männer aus Niedersachsen Geldautomaten in Oberfranken. Den Weg lassen sie sich von einer App weisen. » mehr

Kriminell im Internet

11.11.2019

Deutschland & Welt

Bundeskriminalamt warnt vor steigender Cyberkriminalität

Vom Handynutzer bis zum Großkonzern - jeder kann Opfer von Cyberkriminalität werden. Je digitaler die Welt ist, umso mehr Möglichkeiten bieten sich auch Kriminellen. » mehr

11.11.2019

Deutschland & Welt

Nach Überfall vor Ikea-Filiale: Fluchtauto identifiziert

Nach dem Raubüberfall auf einen Geldtransporter vor einem Möbelhaus in Frankfurt ist die Polizei bei der Spurensuche weitergekommen. Ein in der Nähe abgestellter und ausgebrannt vorgefundener Wagen se... » mehr

11.11.2019

Deutschland & Welt

Bundeskriminalamt stellt Lagebild zu Cybercrime 2018 vor

Über die Machenschaften von Kriminellen im Internet berichtet das BKA heute in Wiesbaden. Bei der Vorstellung des Lagebildes Cybercrime 2018 geht es unter anderem um Cyberangriffe auf Unternehmen und ... » mehr

10.11.2019

Deutschland & Welt

Nach Überfall vor Ikea-Filiale: Täter noch nicht gefasst

Die Polizei fahndet weiter mit Hochdruck nach einem bewaffneten Mann, der in Frankfurt vor einem Möbelhaus einen Geldboten angeschossen haben soll. «Wir wissen zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht, we... » mehr

Spurensicherung

10.11.2019

Deutschland & Welt

Überfall auf Geldboten vor Ikea-Möbelhaus

Augenzeugen, ein ausgebranntes Fahrzeug, doch vom Angreifer auf einen Geldboten fehlt jede Spur. Der Tatort ist vor einem Möbelhaus in Frankfurt. Es kommt zum Schusswechsel. » mehr

10.11.2019

Deutschland & Welt

Täter nach Überfall vor Möbelhaus weiter auf der Flucht

Nach dem Überfall vor einem Möbelhaus in Frankfurt, bei dem ein Geldbote angeschossen und schwer verletzt worden war, ist der bewaffnete Täter weiter auf der Flucht. Die Polizei fahndet weiter nach de... » mehr

Ex-Präsident Lula

09.11.2019

Deutschland & Welt

«Lula ist frei»: Brasiliens Ex-Präsident aus Haft entlassen

Er galt als Lichtgestalt der Linken - dann warfen Korruptionsvorwürfe einen Schatten auf sein politisches Erbe. Sein Berufungsverfahren darf der frühere Staatschef nun in Freiheit abwarten - einen Fre... » mehr

Die Angst bleibt: Auch im Fichtelgebirge fürchten sich missbrauchte Frauen davor, dass ihr Peiniger erneut zuschlägt. Deshalb plädiert Opferhelfer Konrad Schmidling aus Selb ebenso wie andere Fachleute dafür, das Strafmaß für sexuelle Übergriffe zu erhöhen. Foto: Maurizio Gambarini, dpa

Premium Inhalt

08.11.2019

Fichtelgebirge

"Die Opfer sind immer die Verlierer"

Experten fordern härtere Strafen für Vergewaltiger. Konrad Schmidling vom Weißen Ring Hochfranken bestätigt: Auch im Fichtelgebirge kommen etliche Täter zu schnell frei. » mehr

08.11.2019

Deutschland & Welt

Libanesisches Clan-Mitglied soll abgeschoben werden

Die deutschen Sicherheitsbehörden bereiten die Abschiebung des illegal nach Deutschland eingereisten Mitglieds des libanesischen Miri-Clans vor. Das teilte Bundesinnenminister Horst Seehofer mit. Sein... » mehr

08.11.2019

Deutschland & Welt

Illegal eingereistes Clan-Mitlgied erhält kein Asyl

Das illegal nach Deutschland gereiste führende Mitglied des libanesischen Miri-Clans erhält in Deutschland kein Asyl. Das hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge in Nürnberg entschieden, wie d... » mehr

08.11.2019

Deutschland & Welt

Dreijähriger getötet: Halbschwester streitet Tat nicht ab

Nach der Tötung eines Dreijährigen in Detmold bei Bielefeld hat die 15 Jahre alte Halbschwester die Tat in den Vernehmungen nicht bestritten, sich zugleich aber auf Erinnerungslücken berufen. Sie halt... » mehr

Clan-Mitglied

08.11.2019

Deutschland & Welt

Libanesisches Clan-Mitglied soll abgeschoben werden

Ein verurteilter Straftäter wird abgeschoben und reist illegal wieder ein, um Asyl zu beantragen. Der Fall eines Clan-Mitglieds sorgt bundesweit für Aufsehen. Nun gibt es eine Entscheidung der Justiz. » mehr

08.11.2019

Deutschland & Welt

100 000 Euro für Hinweise zu Anschlägen in Leipzig ausgesetzt

Das Landeskriminalamt Sachsen hat für Hinweise zu zwei Anschlägen mutmaßlicher Linksextremisten in Leipzig insgesamt 100 000 Euro Belohnung ausgesetzt. Zum einen geht es um den Angriff auf eine 34 Jah... » mehr

08.11.2019

Deutschland & Welt

Missbrauchsfall: Verdächtige sollen Kinder getauscht haben

Im Missbrauchsfall von Bergisch Gladbach sollen zwei der mutmaßlichen Täter ihre Kinder getauscht haben. Es gebe «sehr deutliche Hinweise» darauf, «dass sich mindestens zwei der beschuldigten Männer d... » mehr

Polizei am Tatort

08.11.2019

Deutschland & Welt

Dreijähriger wurde mit 28 Messerstichen im Schlaf getötet

Fast 30 Mal soll eine 15-Jährige mit einem Messer auf ihren kleinen Halbbruder eingestochen haben. Ein Haftrichter hält ihr Heimtücke und niedrige Beweggründe vor. Von einer «tiefen Abneigung» ist die... » mehr

07.11.2019

Deutschland & Welt

Clan-Mitglied will drohende Abschiebung mit Klage verhindern

Ein illegal nach Deutschland gereistes führendes Mitglied des libanesischen Miri-Clans versucht per Gerichtsentscheidung, eine erneute Abschiebung zu verhindern. Über seinen Anwalt reichte der Mann be... » mehr

07.11.2019

Deutschland & Welt

Amri-Ausschuss will Pegida-Frontmann Bachmann laden

Der Amri-Untersuchungsausschuss im Bundestag will den Pegida-Initiator Lutz Bachmann als Zeugen laden. Das sei mit den Stimmen von Grünen und AfD beschlossen worden, sagte der SPD-Obmann im Ausschuss,... » mehr

Interpol

07.11.2019

Deutschland & Welt

Forscher wollen Ermittlern das Abhören erleichtern

Auf der Suche nach Kriminellen könnte ein neues Computerprogramm Ermittlern künftig die Analyse abgehörter Telefonate erleichtern. » mehr

Hacker und Cyberangriffe

06.11.2019

Deutschland & Welt

Bitkom: Rekordschäden durch Angriffe auf Unternehmen

«Bitte überweisen Sie mir 1000 Dollar. Vielen Dank!» Nicht jeder Cyberangriff kommt so plump daher wie die E-Mail vom vermeintlichen Geschäftspartner im Ausland. Die Täter werden raffinierter - und de... » mehr

So soll die Brücke über das Höllental aussehen.

06.11.2019

Region

Höllental-Brücken: Unbekannter zersticht großes Plakat der BI

Die Bürgerinitiative (BI) Höllental hat auf einer Wiese am Anger in Lichtenberg ein Plakat angebracht. Nun machte sich ein Unbekannter an ihm zu schaffen. Er wütete aber noch weiter. » mehr

Keine Gebühren fürs Geldabheben

Aktualisiert am 05.11.2019

Region

Ohne Beute geflohen: Dieb scheitert an Geldautomat

In Kulmbach hat am frühen Dienstagmorgen ein Unbekannter versucht, einen Geldautomaten in einer Bankfiliale aufzubrechen. Ohne Bargeld ergriff der Täter die Flucht. » mehr

05.11.2019

Region

Hof: Reifenstecher auf der Flucht

Am Montagabend beobachtet ein Zeuge in der Hofer Enoch-Widman-Straße einen Unbekannten. Der macht sich an einem geparkten Auto zu schaffen. » mehr