WURLITZ

vor 6 Stunden

Münchberg

Landwirte protestieren mit Mahnfeuern

Landkreis - Auch Landwirte im Landkreis Hof beteiligen sich morgen an den bundesweiten Mahnfeuern unter dem Motto "Wir brennen für unsere(n) Beruf(ung)", eine weitere Veranstaltung der Initiative "Lan... » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (rechts) lieferte den Jahresbericht ab, hinter ihm (von links) Klaus Müller und Hans Runge von der Polizeistation Rehau, Stadtbaumeister Martin Kugler, Kämmerer Ulrich Beckstein, Hauptamtsleiter Hans-Peter Zeeh und stellvertretender Bürgermeister Werner Bucher. Foto: Gödde

Premium Inhalt

29.11.2019

Rehau

Hier ist die Welt in Ordnung

In Rehau läuft alles wie am Schnürchen. Dieses Bild vermittelt Bürgermeister Abraham während der Bürgerversammlung. Die Anwesenden haben daran nichts zu meckern. » mehr

Premium Inhalt

12.08.2019

Selb

Bach gibt "Perlenradweg" seinen Namen

Heuer hat der Bau des "Perlenradweges" begonnen. Er startet in Oberkotzau und führt über die Orte Rehau, Schönwald und Selb-Plößberg nach Asch, die tschechische Nachbarstadt von Selb. » mehr

Premium Inhalt

31.07.2019

Hof

Bahnreisender attackiert mehrere Personen

Ein Bahnreisender randaliert im Zug und am Hofer Hauptbahnhof. Ihn erwarten jetzt mehrere Anzeigen. » mehr

Scheunenbrand bei Weickenreuth Weickenreuth

Premium Inhalt

Aktualisiert am 28.07.2019

Hof

Brände in der Region: Leitstelle ist wegen Trockenheit in Alarmbereitschaft

Besonders am Freitag hat es im Landkreis aufgrund der Trockenheit wieder häufig gebrannt. Die Leitstelle hat ihre Kapazitäten zeitweise vervierfacht. » mehr

Italienische Nacht in Oberkotzau

Premium Inhalt

02.06.2019

Aus der Region

Bilder, Bilder, Bilder: War das ein tolles Wochenende!

Kulturnacht in Hof, Theaterfest in Wunsiedel, Kerwa in Wurlitz, Feuerwehr-Jubiläum in Naila, Street-Food-Festival, AOK-Familientag, Thonberglauf und vieles mehr: Unser Rückblick aufs Wochenende in Bi... » mehr

Hunderte Radfahrer erwarten die Veranstalter der Lamilux CI Classics. Auch weniger trainierten Fahrern bietet sich die Gelegenheit, am Sonntag in Rehau an den Start zu gehen.

Premium Inhalt

14.05.2019

Rehau

Auf die Räder, fertig, los!

Am Sonntag starten die Lamilux CI Classics in Rehau. Die Veranstalter erwarten Hunderte Radler, die sich auf unterschiedlichen Routen austoben können. » mehr

Sie machten die 130-Tore-Marke klar: Semih Bilgin (links) und Mehmet Ünsal führten den FC Türk Hof II zum 9:0-Sieg gegen den ASV Stockenroth II. Mehr Fotos vom Spiel gibt es unter www.frankenpost.de	Fotos: Marcus Schädlich

Premium Inhalt

06.05.2019

Lokalsport

Schwungvoll aus der A-Klasse

Der FC Türk Hof war vor wenigen Jahren ganz am Boden. Nun will die zweite Mannschaft in die Kreisklasse. Ein Hindernis droht aber in der Relegation. » mehr

Suphi Gezer erlebte in führender Funktion die erfolgreichen Jahre beim FC Türk. Nun will er die Nachwuchsarbeit wiederbeleben. Fotos: Marcus Schädlich

Premium Inhalt

06.05.2019

Lokalsport

Schwungvoll aus der A-Klasse

Der FC Türk Hof war vor wenigen Jahren ganz am Boden. Nun will die zweite Mannschaft in die Kreisklasse. Ein Hindernis droht aber in der Relegation. » mehr

Die Aufstiegsfeier am Sonntag war eher improvisiert. Zu feiern hatten Torjäger Kai Reger (links), Co-Trainer Kurt Herold (Mitte) und Trainer Frank Bayreuther trotzdem. Foto: Verein

Premium Inhalt

29.04.2019

Lokalsport

"Und dann kam Kai"

Die SpVgg Wurlitz war am Boden - vor drei Jahren noch Letzter der A-Klasse. Jetzt steigt der Dorfverein auf. Schlüsselspieler ist Kai Reger. » mehr

Nicht zu viel Luft, dann fährt es sich auch angenehmer: Timo Späthling von den Fichtelgebirgsracern gab gestern bei der Vorstellung der diesjährigen CI-Classics Tipps, wie man sicher in die Radsaison startet. Foto: Gödde

Premium Inhalt

17.04.2019

Rehau

Mit sicherem Rad auf die Classics-Strecke

Zum elften Mal starten die Lamilux-CI-Classics am 19. Mai in Rehau. Erneut können die Radler aus fünf Strecken wählen. Dafür sollte das Fahrrad gut in Schuss sein. » mehr

Radikaler Rückschnitt am Bahngleis zwischen Rehau und Wurlitz: Zerfaserte Stümpfe ragen aus dem Boden, wo bis vor wenigen Tagen blühende Palmkätzchen Bienen und andere Insekten anlockten. Die Sträucher auf der anderen Gleisseite werden wahrscheinlich in der kommenden Woche dem Rodungstrupp zum Opfer fallen.	Foto: Werner Rost

Premium Inhalt

05.04.2019

Rehau

Proteste gegen Kahlschlag der Bahn

Umweltschützer laufen Sturm gegen Rodungsarbeiten neben Gleisen. Sie verweisen auf die Vogelbrut-Schutzzeit. Die Bahn pocht auf ihre Sicherungspflicht. » mehr

Jedes Gegentor tut dennoch weh: Der Wurlitzer Keeper Peter Müller (rechts) kann sich trotz 153 Gegentoren nicht daran gewöhnen. Mehr Fotos vom Spiel gibt es unter www.frankenpost.de Fotos: Marcus Schädlich

Premium Inhalt

02.04.2019

Lokalsport

Nie aufgeben

Kein Punkt, 7:153 Tore - die Bilanz der SpVgg Wurlitz II in der A-Klasse 2 fällt miserabel aus. » mehr

Rehauer Lesestoff (von links): Bürgermeister Michael Abraham, Autor Torsten Küneth alias Torsten von Wurlitz und Buchverleger Hanns Findeiß bei der Buchübergabe am Gedenkstein des "Stadtbrandes 1817". Foto: von Dorn

Premium Inhalt

26.03.2019

Rehau

Bombiger Lesestoff

Autor Torsten von Wurlitz stellt seinen vierten Rehau-Krimi vor. Diesmal taucht er in die Geschichte seiner Heimatstadt ein. » mehr

Mord macht Geschichte

Premium Inhalt

01.02.2019

Rehau

Mord macht Geschichte

Der vierte Streich von Torsten von Wurlitz heißt "Modellstadtkiller". Der Autor der Rehau-Krimis taucht diesmal tief in die Historie der Stadt ein. » mehr

In der Sache entschieden, aber im Umgangston freundlich verliefen die Gespräche zwischen Tennet-Mitarbeitern und Stromtrassengegnern in Gattendorf. Fotos: Köhler

Premium Inhalt

17.01.2019

Hof

Emotional, aber konstruktiv

In Gattendorf informiert Tennet über die Pläne für die Gleichstrom-Trasse. Das Interesse kommt nicht mehr nur von Betroffenen, sondern aus der breiten Bevölkerung. » mehr

Springt er auch am Saisonende vor Freude so hoch? Rehaus Spielertrainer Giorgio Arancino. Fotos: Michael Ott (2), Marcus Schädlich

Premium Inhalt

11.01.2019

Lokalsport

Drei Wege zurück ins Glück

Viele Jahre dümpelten die Rehauer Fußball-Vereine im Mittelmaß dahin. Nun befinden sie sich im Aufwind. Nach der Winterpause kämpfen drei von ihnen um den Aufstieg. » mehr

Mal eben auf den Brocken. Zu Fuß. Für Peter Hofmann aus Wurlitz ist das nur ein Training. In einer Woche nimmt er in Großbritanien an einem Lauf teil, der ihn über 420 Kilometer führt. Foto: privat

Premium Inhalt

04.01.2019

Lokalsport

Zurück zu "Mama"

Peter Hofmann aus Wurlitz nimmt den nächsten Anlauf. Er tritt bei einem der härtesten Rennen der Welt an. Diesmal will er auch ankommen. » mehr

Fünf Teams kämpfen um Edgar-Pöpel-Pokal

Premium Inhalt

01.01.2019

Rehau

Fünf Teams kämpfen um Edgar-Pöpel-Pokal

Am Samstag, 5. Januar, steigt das inzwischen 40. Hallenfußballturnier der SpVgg Wurlitz in Rehau. Anstoß ist um 14 Uhr in der Rehauer Dreifachturnhalle. » mehr

Günter Martin aus Wurlitz setzt sich gegen die geplante Stromtrasse ein. Dafür bekommt er viel Unterstützung von Gleichgesinnten. Foto: Archiv/Laura Schmidt

Premium Inhalt

27.12.2018

Rehau

Trassengegner geben nicht auf

Das Jahr 2018 war für Gegner des geplanten Süd-Ost-Links turbulent. Günter Martin, Sprecher der Bürgerinitiative Wurlitz, zieht Bilanz. » mehr

Zwischen Altenfeld im Ilm-Kreis und Schalkau im Landkreis Sonneberg wurden die Leitzerseile  für die Thüringer Strombrücke schon vor Jahren gezogen. Ein weiterer Neubau durch Thüringen nach Grafenrheinfeld scheint nun aber vom Tisch. Archivfoto: ari

Premium Inhalt

11.12.2018

Hof

Landrat fordert Aufschub von Stromtrassen-Planungen

Dr. Oliver Bär sagt im Gespräch mit den Bürgerinitiativen gegen den Süd-Ost-Link: Von laufenden Tests hänge es ab, ob sich die benötigte Fläche stark reduziert. » mehr

Auch auf Schneeboden ist Kai Reger (rechts) nicht zu halten. Der Pilgramsreuther Sercan Karindas versucht es. Erfolglos. Mehr Bilder vom Spiel gibt es unter www.frankenpost.de. Foto: Marcus Schädlich

Premium Inhalt

29.10.2018

Lokalsport

Der 65-Tore-Mann

Er trifft und trifft und trifft: Kai Reger ist in der A-Klasse kaum zu stoppen - weder von Gegenspieler, noch Schnee. » mehr

Günter Martin aus Wurlitz kämpft gegen die geplante Stromtrasse. Nun hat sich in Wurlitz eine Bürgerinitiative formiert. Foto: Laura Schmidt

Premium Inhalt

24.10.2018

Hof

Wurlitzer Bürger formieren sich

Eine Bürgerinitiative kämpft gegen den geplanten Süd-Ost-Link. Vor allem will sie aber dafür sorgen, dass mehr Informationen darüber öffentlich werden. » mehr

Die Biovergärungsanlage der Firma RSB Bioverwertung Hochfranken GmbH in Wurlitz.

Premium Inhalt

13.10.2018

Hof

Ein Vorzeigeprojekt auf Schlingerkurs

In Stadt und Landkreis Hof drohte ein Baustein der Abfallentsorgung wegzubrechen: die Verwertung des Bioabfalls. Das Aus der Firma ist abgewendet - die Zeche zahlt der Bürger. » mehr

Günter Martin aus Wurlitz kämpft gegen die geplante Stromtrasse. Nun hat sich in Wurlitz eine Bürgerinitiative formiert. Foto: Laura Schmidt

Premium Inhalt

05.10.2018

Rehau

Süd-Ost-Link: Wurlitzer Bürger formieren sich

Eine Bürgerinitiative kämpft gegen den geplanten Süd-Ost-Link. Vor allem will sie aber dafür sorgen, dass mehr Informationen darüber öffentlich werden. » mehr

Premium Inhalt

20.09.2018

Rehau

Initiative gegen Trasse gründet sich am Samstag

Im Rehauer Ortsteil Wurlitz will sich eine Bürgerinitiative gegen die Pläne für den Süd-Ost-Link gründen. » mehr

In den Ferien hilft auch Christian Penzels achtährige Tochter Vanessa aus. Foto:Laura Schmidt

Premium Inhalt

07.09.2018

Hof

Auf den Spuren des Apfelsaftes

Der Rekord-Sommer hat Auswirkungen auf die Apfelernte in der Region. Wer die Früchte als Saft genießen möchte, ist in Wurlitz gut aufgehoben. » mehr

FWR Gemeinderat Marcus Birner, FWR Gemeinderat Jürgen Schnabel, FWR-Landtagskandidat im Stimmkreis Hof, Hans Martin Grötsch, 1. Bürgermeister von Regnitzlosau Hans-Jürgen Kropf (FWR), MdL Thorsten Glauber (FW), FWR-Gemeinderätin Sandra Schnabel und FWR Gemeinderätin Kerstin Riedel (von links) beim Aufstellen des rot-gelben Mahnkreuzes, wo die geplante Monstertrasse gebaut werden soll. Foto: von Dorn

Premium Inhalt

30.08.2018

Rehau

Protest auch in Draisendorf und Wurlitz

Die Gegner der Stromtrasse Süd-Ost-Link demonstrieren am Freitagabend gegen in der ganzen Region. Auch Hubert Aiwanger kommt. » mehr

SpVgg Wurlitz - SGV Pilgramsreuth

Premium Inhalt

31.07.2018

Lokalsport

Wurlitzer Glücksfälle

In der gesamten Saison 2015/16 holt die SpVgg Wurlitz nur einen Punkt. Jetzt sind sie Spitzenreiter der A-Klasse Hof 1. Zwei Spieler machen den Unterschied aus. » mehr

Die Kitzretter stapfen durch die Wiese von Bernd Raithel bei Wurlitz: Er hatte die Ehrenamtlichen um Hilfe gebeten, um Rehkitze aufzustöbern. Zwei Tiere wurden gefunden. Foto: Preißner

Premium Inhalt

18.06.2018

Rehau

Mehr Aufträge für Kitzretter

Die ehrenamtlichen Tierfreunde bekommen immer häufer Anfragen von Landwirten. Nun haben sie bei Wurlitz wieder zwei Rehkitze gerettet. » mehr

Gut gelaunt sind die Wurlitzer Fußballer am Samstagabend. Bevor die Musik loslegt, stärken sie sich genau wie im Vorjahr erst einmal mit Schweinsbraten.

Premium Inhalt

10.06.2018

Rehau

Wurlitzer Kärwa zieht viele Freunde an

Am Montag ist die letzte Gelegenheit, noch mitzufeiern. Auch den Kindern macht dieses Fest viel Spaß. » mehr

"Zugleich!" Mit vereinten Kräften ziehen die Helfer die Plane über das Zeltgerüst. 15 Helfer kümmerten sich Dienstagabend um den Zeltaufbau.	Fotos: R. D.

Premium Inhalt

06.06.2018

Rehau

Alles bereit für die Kärwa

In Wurlitz beginnen am Freitag vier tolle Tage. Die Kirchweih in dem Rehauer Ortsteil ist eine der schönsten der Region. 50 Helfer aus Wurlitz und Woja sind im Einsatz. » mehr

Nora Gomringer hofft, dass die Diskussion an der Alice-Salomon-Hochschule in Berlin zu Gunsten des Gedichtes ihres Vaters ausgeht. Es ist eine "konstellation", und es kommten Frauen darin vor und ein Bewunderer.

Premium Inhalt

06.04.2018

Kunst und Kultur

Nora Gomringer kommt nach Münchberg

Nora Gomringer gastiert mit dem Jazz-Schlagzeuger Scholz im Mai in Münchberg. Zu hören gibt's einen einzigartigen Sound aus Lyrik und Percussion. » mehr

Die von Erika Fuchs beschriebene Brücke über die Saale wurde in Schwarzenbach an der Saale erst im Jahr 2006 gebaut. Den Schmiedemeister Oskar Strobel allerdings gab es natürlich von Anfang an sowohl in Entenhausen als auch Schwarzenbach an der Saale. Fotos: Pampel

Premium Inhalt

02.04.2018

Hof

Unterwegs in den zwei Welten der Erika Fuchs

20 Interessierte begeben sich in Entenhausen auf geografische Spurensuche. Donaldist Gerhard Severin führt ihnen verblüffende Parallelen zur Gegend um Schwarzenbach vor Augen. » mehr

Trotz der hohen Startnummer 91 wurden sie Gesamtsieger: Sebastian Ring und Tobias Hornfeck vom AMC Naila.

Premium Inhalt

15.01.2018

Naila

Team des AMC Naila holt Sieg

Sebastian Ring und Tobias Hornfeck gewinnen die 47. Orientierungsfahrt "Sewastopol". Sie fahren die Strecke mit null Fehler. » mehr

SV Faßmannsreuth verteidigt den Titel

Premium Inhalt

07.01.2018

Lokalsport

SV Faßmannsreuth verteidigt den Titel

Fußball-Kreisklassist SV Faßmannsreuth hat erneut den Titel bei der Rehauer Stadtmeisterschaft gewonnen. Bei der 39. Auflage um den Edgar-Pöpel-Cup setzten sich die Faßmannsreuther wie schon im Vorjah... » mehr

Etwa 7000 Tonnen Gär-Reste entstehen in der Anlage im Jahr.

Premium Inhalt

21.09.2017

Rehau

Energie aus Bioabfall

Seit zwei Jahren gibt es die Biomüllverwertungsanlage in Wurlitz. Sie stellt aus Abfall Kompost und Biogas her. Das Besondere: Der Betrieb ist eine Koopera- tion privater Firmen. » mehr

Premium Inhalt

21.06.2017

Hof

Grünes Licht für Hähnchenmast

Rehau - Der Rehauer Bausenat hat gestern Abend dem Bau eines Bio-Hähnchenmaststalls im Ortsteil Wurlitz zugestimmt. Die endgültige Genehmigung erteilt das Landratsamt. » mehr

Am Sonntag sind vor allem die schattigen Plätze unterm Sonnenschirm begehrt. Die Besucher nutzten den Familientag zum "Waafen". Mehr Bilder auf www.frankenpost.de Fotos: R. D.

Premium Inhalt

11.06.2017

Rehau

Vier Tage lang feiern mit den Wurlitzern

Drei Tage Wurlitzer Kärwa sind bereits vorbei. Wetter und Gästelaune sind prächtig. Heute folgt der Endspurt der tollen Zeit. » mehr

Das ganze Dorf hilft bei der Kärwa zusammen, um an vier Tagen viele Gäste bewirten zu können. Auf unserem Foto von der Kärwa 2014 kümmern sich die jungen Frauen Michaela Kaiser, Charlotte Müller und Franziska Hofmann (von links) um die Kuchentheke.	Foto: FP-Archiv

Premium Inhalt

07.06.2017

Rehau

"Alle Generationen helfen mit"

Am Wochenende ist wieder Kärwa in Wurlitz. Alexandra Prüfer von der Dorfgemeinschaft Wurlitz- Woja berichtet von den Vorbereitungen und verrät, was die Besucher erwartet. » mehr

Fünf Strecken für verschiedene Ansprüche der Freizeit-Radler bietet die neunte Veranstaltung "Lamilux CI Classics - Eine Region fährt Rad" am Sonntag, 21. Mai, von Rehau aus.

Premium Inhalt

25.04.2017

Rehau

Eine Region fährt wieder Rad

Unter fünf attraktiven Strecken können die Teilnehmer der Lamilux CI Classics diesmal wählen. Für jeden sportlichen Anspruch ist eine dabei. » mehr

Rund 110 Kälbchen kommen im Stall von Günther Martin (Mitte) pro Jahr zur Welt. Und doch sind manche Geburten etwas ganz Besonderes. Die von Kälbchen Harmonie gehört definitiv dazu. Seine Mutter, die Milchkuh Helena, ist mit über 16 Jahren die Dienstälteste im Familienbetrieb; mit im Bild Gertraud Ulonska-Martin (links) und Tochter Christina Martin-Kleiner . Foto: Susanne Glas

Premium Inhalt

09.02.2017

Rehau

Sahneschnittchen "Harmonie"

Im Stall von Günther Martin in Wurlitz ist eine besondere Kuh zur Welt gekommen: "Harmonie" ist das 13. Kalb einer der ältesten Milchkühe Bayerns. » mehr

Der Rehauer Landwirt Günther Martin, hier im Bild mit Ehefrau Gertraud (links) und Tochter Christina Martin-Kleiner, ist sauer auf Bundesumweltministerin Barbara Hendricks. Mit ihrer Bauernregel-Kampagne setze sie Landwirte einer noch größeren Hetze, als sie ohnehin schon ertragen müssten. Foto: Florian Miedl

Premium Inhalt

08.02.2017

Hof

Bauern sind sauer auf Ministerin Hendricks

"Steht das Schwein auf einem Bein, ist der Schweinestall zu klein." Diesen und andere Sprüche hat Bundesumweltministerin Hendricks auf Postkarten und Plakate drucken lassen. In Hochfranken und Bayern... » mehr

Mutter und Tochter mal zwei: Gertraud Ulonska-Martin (rechts) hält das hochträchtige Muttertier Helena, Jungbäuerin Sophia Martin präsentiert Tochter Hannah. Beide Kühe sind derzeit hochträchtig. Foto: Jochen Bake

Premium Inhalt

30.12.2016

Rehau

Die Mega-Milchkühe aus Wurlitz

Erste Sahne: Mutter Helena und Tochter Hannah haben die Lebensleistung von 100 000 Litern überschritten. » mehr

In der Hoftex-Halle ist während des Festivals auch eine Ausstellung mit Bildern aus fünf Jahrzehnten Hofer Filmtage zu sehen, unter anderem mit Fotos des 2013 verstorbenen Frankenpost -Fotografen Hermann Kauper.

Premium Inhalt

27.10.2016

50. Hofer Filmtage

Sternekoch entpuppt sich als Filmfreak

Alexander Herrmann kocht bei der Sonderveranstaltung der Unternehmerinitiative Hochfranken. Den Betrieben ist das Kultursponsoring wichtig. » mehr

Spüren einer großen Liebe im Widerstand gegen den Nationalsozialismus nach: die Filmemacher Hans Helmut Grotjahn und Antje Starost aus Berlin mit Rückzugsort in Wurlitz bei Rehau.	Foto: Andrea Hofmann

Premium Inhalt

29.10.2016

Hof

Von der Liebe im Angesicht des Todes

Im Programm der Hofer Filmtage findet sich eine Doku über eine außergewöhnliche Frau. Die Berliner Filmemacher haben einen Zweitwohnsitz in Wurlitz. » mehr

Jungbäuerin Christina Martin-Kleiner (Mitte) an ihrem Lieblingsarbeitsplatz bei den Kühen. Mutter Gertraud und Vater Günther Martin haben den Stall vor sieben Jahren gebaut.

Premium Inhalt

07.10.2016

Hof

Flittern auf den Feldern

Trotz ihres Studiums will Christina Martin-Kleiner als Bäuerin in Wurlitz arbeiten. Die Kombination "Tiere und Technik" begeistert sie. » mehr

Skurrile Begegnungen erlebt der einsame und meist betrunkene Holzarbeiter Erik (Wim Willaert), der nie ohne seine Stute unterwegs ist, in dem Kurzfilm "Liebe geht übers Pferd - Solo Rex" von François Bierry aus dem Jahr 2014.

Premium Inhalt

05.09.2016

Kunst und Kultur

Filme aus aller Welt - in der Scheune

Die Vorbereitungen für das elfte Bauernhofkino in Kleinlosnitz sind in der Endphase. Aufs Publikum warten 13 Kurz- und Langfilme - vom Klassiker bis zur Dokumentation. » mehr

Thorsten Küneth vor dem Denkmal Harlekin & Pulcinella. Foto: Dietrich Metzner

Premium Inhalt

20.07.2016

Rehau

Ein Spaziergang durch das kriminelle Rehau

Der Autor Thorsten von Wurlitz lädt zu einem literarischen Streifzug ein. Es geht um Bomben und einen Besuch Obamas. » mehr

Die Liebeserklärung an den fränkischen Erfindergeist lockte zur Eröffnung viele Besucher in die Ausstellung. Foto: Stefan Rompza

Premium Inhalt

23.06.2016

Kunst und Kultur

Die Heimat der hellen Köpfe

"Patente Franken" ließen sich Erfindungen patentieren, die heute jeder kennt. Eine Ausstellung stellt Pioniere aus Technik, Wissenschaft und Geistesleben vor. » mehr

So geht Kärwa-Musik: Ein Ständchen zum Aufwärmen erklingt am schönen Ufer der Schwesnitz.

Premium Inhalt

07.06.2016

Rehau

Feiern mit der Kärwa-Karawane

Der Umzug in Woja und Wurlitz hat seine Eigenheiten. Unterwegs schließen sich immer mehr Marschierer an. » mehr

Ende einer rasanten Verfolgungsjagd: An einer Hausmauer in Wurlitz bei Rehau ist die Flucht eines 36-jährigen Marktredwitzers in einem gestohlenen Auto vorbei. Alle drei Fahrzeuginsassen überleben "wie durch ein Wunder".

Premium Inhalt

14.04.2016

Oberfranken

"Irrsinnsfahrt" durch Oberfranken

Mit bis zu 220 Stunden-kilometern rast ein Mann aus Marktredwitz in einem gestohlenen Auto vor der Polizei davon. Jetzt stand er deswegen vor Gericht. » mehr